Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77 447 - 44
Privathaftpflicht Test
  • Testsiegertarife
  • Top Leistungen
Single Single mit Kind Familie/Paare ohne Kind Familie/Paare mit Kind Single
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Privathaftpflicht
  3. Test

Privathaftpflicht Test und Vergleich

Hier finden Sie eine Übersicht der Testergebnisse von Finanztest, Öko-Test und Focus Money. Die besten Privathaftpflicht-Tarife und Testsieger haben wir in übersichtlichen Tabellen dargestellt. Ein Privathaftpflicht-Test erleichtert die Auswahl einer guten Police.

Die hier dargestellten Privathaftpflichtversicherungen finden Sie auch bei uns im Online-Vergleichsrechner. So können Sie direkt die Preise der besten Versicherungen miteinander vergleichen. Auch die wichtigsten Leistungen haben wir für Sie im Rechner übersichtlich dargestellt. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihr persönliches Angebot berechnen und den Tarif online abschließen.

Viele weitere Tarife stehen Ihnen im Vergleichsrechner zur Auswahl. Auch über unsere Leistungspunkte erkennen Sie, wie gut ein Tarif bewertet ist. Die von den Testmagazinen mit sehr gut bewerteten Tarife haben in der Regel auch in unserem Test sehr gut abgeschnitten.

Privathaftpflicht Testsieger-Tarife vergleichen

Geben Sie einfach Ihre Eckdaten in den Rechner ein und vergleichen Sie mit wenigen Klicks die Preise. Unser Tipp: Klicken Sie auf „Bewertung“, um die Tarife nach Leistungspunkten zu sortieren. Die besten Tarife erscheinen dann ganz oben im Rechner.

Jetzt vergleichen
  • Für Verbraucher in der Auswahlsituation ist ein Tarifvergleich ratsam.
    Die Testergebnisse liefern hier eine Entscheidungshilfe.

    (Deutsches Institut für Service-Qualität: DISQ 3/2016)
  • Die Privathaftpflichtversicherung sollte zur Standardausstattung in jedem Haushalt gehören.
    (Focus Money 11/2015)
  • Neue Verträge schützen besser
    (Finanztest 2017)

Private Haftpflicht im Test

Als Verbraucher haben Sie die freie Auswahl an Tarifen. Die Haftpflichtversicherer haben viele Produkte entwickelt, die vielen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Jedes Jahr gibt es verschiedene Tests zu privaten Haftpflichtversicherungen. So hatten unabhängige Tester in den Jahren 2014 bis 2016 über 300 Tarife im Test. Auch im Jahr 2017 wurden Tarife getestet. Als Verbraucher den Überblick zu behalten, fällt da schwer. Für Sie haben wir die wichtigsten Ergebnisse in der Übersicht.

218 Privathaftpflicht-Tarife von Finanztest geprüft

In der Finanztest-Ausgabe von Oktober 2017 stehen drei Jahre nach dem letzten Test erneut Haftpflichtpolicen auf dem Prüfstand. Das Fazit: Im Laufe der letzten Jahre sind die Policen besser geworden, auch seit der Veröffentlichung des Vorgängertests in 2014 haben sie noch einmal einen Sprung nach vorne gemacht und punkten mit höheren Versicherungssummen und ergänzten Leistungen. Die Beiträge sind oft günstiger als noch vor einigen Jahren.

Finanztest fordert von Haftpflichtversicherungen ein Mindestmaß an Leistungen. Ohne diese bekommt eine Police keine sehr gute oder gute Wertung. Den sogenannten Grundschutz sollte eine gute Haftpflichtversicherung einfach bieten und beispielsweise für Schäden im Ausland und an gemieteten Immobilien aufkommen. So wurden im aktuellen Test nur Policen mit einer Versicherungssumme von mindestens 10 Mio. € berücksichtigt. Teure Schäden dieser Art sind zwar eher unwahrscheinlich, den auf 10 Mio. € erweiterten Schutz bieten aber viele Haftpflichtversicherungen zu akzeptablen Beiträgen. Warum also auf den Schutz vor dieser Eventualität verzichten?

Unter den genannten Kriterien erhielten 59 von insgesamt 218 Tarifen eine Bewertung von mindestens 1,3. Viele Versicherer locken zusätzlich mit neuen Versprechen - Bestleistungsgarantien oder Update-Versprechen - die laut Finanztest meist schwer zu fassen sind. Sie schaden nicht, was sie im Einzelfall tatsächlich bringen, ist allerdings nicht absehbar. Denn Versicherer und Versicherte müssten dabei immer den Marktüberblick haben. Keine leichte Aufgabe - schon gar nicht für Versicherte.

Neue Verträge sind besser als alte. Ein Vergleich lohnt.

Finanztest ist der Meinung, dass sich auch diesen Herbst ein Tarifwechsel lohnen kann. Vor allem, wenn Sie einen Vertrag haben, der älter als 5 Jahre ist. Gerade der Leistungspunkt „Drohnen“ sei dabei zu berücksichtigen, da alte Policen den vom Gesetz verlangten Schutz meist nicht absichern.

Hier eine Auswahl der Top-Tarife aus dem Finanztest-Check, die Sie selbstverständlich auch in unserem Vergleichsrechner finden:

Gesellschaft Familientarife Testnote Punkte
VHV Klassik-Garant Exklusiv Sehr gut 0,8
InterRisk Konzept XXL Sehr gut 0,9
Adcuri Barmenia Premium Sehr gut 0,9
Basler Ambiente Top Sehr gut 0,7

Öko-Test 2017: Sind die neuen Höchstleistungsgarantien sinnvoll?

Die Zeitschrift Öko-Test hat in der Ausgabe 1/2017 verschiedene Tarife der Privathaftpflicht mit den neuen Höchstleistungsgarantien unter die Lupe genommen. Diese Tarife sollen automatisch die höchsten Leistungen garantieren, die Versicherer am Markt bieten. Doch dabei warnt das Verbrauchermagazin vor dem Kleingedruckten, in dem die allumfassenden Leistungen wieder begrenzt werden. Daher rät Öko-Test:

  • auf garantiert hohe Grundleistungen achten
  • Versicherung über Makler abschließen, da dieser die Tarife kennt
  • jede Haftpflicht ist besser als keine

Hier die Top 5 Tarife mit Höchstleistungsgarantien aus dem Check von Öko-Test, die Sie auch in unserem Rechner finden:

Gesellschaft Tarif Punktzahl Rang
Ein Partner der Haftpflichtkasse Einfach besser plus & Einfach komplett beide Tarife mit 100 Punkten 1. Rang
VHV Klassik-Garant-Exklusiv 14 inkl. Best-Leistungs-Garantie 98 Punkte 1. Rang
conceptIF CIF PRO complete best advice 97 Punkte 1. Rang
degenia Optimum 95 Punkte 1. Rang
janitos Best Selection 95 Punkte 1. Rang

Privathaftpflicht Test 2016 vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ)

Testsieger des Tests ist die Oberösterreichische Versicherung. Sowohl der Tarif für Einzelpersonen als auch die Familienhaftpflicht überzeugte die Tester des Deutschen Instituts für Service-Qualität mit einem bestmöglichen Rating bei der Leistungsbewertung im Zusammenhang mit einem attraktiven Kostenniveau: „[…] die analysierten Tarife bieten ein Sparpotential von bis zu 108 beziehungsweise 127 Euro im Jahr.“

Auffällig: Die hier getesteten Tarife waren auch in der Vergangenheit sehr gut: Öko-Test und Focus Money haben diese Tarife 2015 ebenfalls unter den Top-Tarifen der privaten Haftpflichtversicherungen.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag von n-tv Risikovorsorge-Versicherungen getestet und kommt zu dem Ergebnis: „Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht immer“. Viele Privathaftpflichtversicherungen mit Top-Leistungen sind durchschnittlich nur „befriedigend“. Doch es gibt einige sehr gute Tarife, die hervorragende Leistungen zu einer günstigen Prämie anbieten.

Insgesamt hat das DISQ 64 Tarife (von 61 Unternehmen) getestet. 13 Tarife erhielten das Qualitätsurteil „sehr gut“. 19 Tarife bewertete das Institut mit „gut“. Die restlichen Tarife, also die Hälfte aller getesteten Privathaftpflichtpolicen, erreichten weniger als die benötigten 70 Punkte und verpassten damit das Qualitätsurteil „gut“. Zwei Tarife erhielten sogar im Ergebnis das Urteil „mangelhaft“.

Unternehmen Punkte Qualitätsurteil
Oberöstereichische Versicherung
92,5 Sehr gut
gvo 89,9 Sehr gut
InterRisk 89,4 Sehr gut
SwissLife 89,0 Sehr gut

Tarifempfehlung zur privaten Haftpflicht von Öko-Test (2015)

Im Dezember 2015 hat die Zeitschrift Öko-Test Haftpflichtversicherungen getestet. Auch hier zeigt sich in den Ergebnissen, dass bestimmte Anbieter mit ihren Tarifen die Nase im Preis-Leistungs-Vergleich vorne haben.

Wichtig ist für die Zeitschrift Öko-Test beim Vergleich und Test von Haftpflichtversicherungen vor allem, dass bestehende Altverträge überprüft werden sollten.

So kann in einem Altvertrag eine Deckungssumme von einer Million Deutschen Mark vereinbart sein. Das entspricht heute 511.291,89 Euro. Das ist aus Sicht der Experten viel zu wenig. Heute sollten Verbraucher mindestens 10 Millionen Euro Deckungssumme haben.

Außerdem hat Öko-Test auf den wichtigen Leistungsbaustein der Forderungsausfalldeckung hingewiesen. Gerade weil noch so viele Versicherungsnehmer Altverträge mit unzureichenden Deckungssummen haben, wird dieser Baustein wichtig: Ist die Deckungssumme des Schädigers zu gering, muss er mit seinem Privatvermögen haften. Kann der nicht zahlen, springt dann die Versicherung mit der Forderungsausfalldeckung ein.

Unternehmen Tarif Familie Punktzahl
Ein Partner der Haftpflichtkasse Einfach besser plus 65
VHV Klassik-Garant 65
SwissLife Prima Plus 65
AXA BOXflex 63
janitos Best Selection 63
Oberösterreichische Superschutz 53

Privathaftpflicht Test 2015: Focus Money empfiehlt Zusatzpolicen

Focus Money hat im November 2015 aus dem breiten Angebot am Markt gemeinsam mit der Ratingagentur Franke und Bornberg die Privathaftpflicht-Tarife mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis 2015 herausgefiltert.

Außerdem weist das Ratgeber-Magazin in seinem Vergleich auf wichtige Zusatzpolicen und Leistungen hin. In manchen Fällen greift die normale Privathaftpflichtversicherung nicht. Wer etwa auf die Jagd geht, Flugzeug oder Gleitschirm fliegt, der benötigt eine gesonderte Haftpflichtversicherung. Die fünf besten Haftpflichttarife sind laut Focus Money:

Gesellschaft Tarif Gesamtnote
InterRisk Konzept XL 1,3
gvo
TOP-VIT 1,5
Ein Partner der Haftpflichtkasse
Einfach besser 1,5
VHV
Exklusiv Garant 1,5
Adcuri
Premium-Schutz 1,6

Finanztest prüft 235 Tarife der Privathaftpflicht

Ende 2014 hat die Zeitschrift der Finanztest (Heftausgabe 12/2014) 235 Haftpflichtpolicen geprüft. Das Ergebnis: Ein Wechsel lohnt sich. Und das schon nach 5 Jahren. Altverträge sollten nach Ansicht der Experten in jedem Fall überprüft werden, da sich Leistungen verbessert haben, die Prämien dabei aber nicht oder nur geringfügig gestiegen sind.

Insgesamt hat Finanztest 235 Tarife der Privathaftpflichtversicherung getestet. 47 Prozent aller Policen erhielten das Qualitätsurteil sehr gut. 31 Prozent erhielten die Note gut, 15 Prozent befriedigend, 6 Prozent ausreichend und nur 1 Prozent mangelhaft. Wir haben für Sie die Top Haftpflichtpolicen 2014 im Überblick.

Gesellschaft Tarif Testnote Punkte
InterRisk InterRisk Konzept XXLSehr Gut0,7
helvetia Helvetia Komfort VitalSehr Gut0,7
Badische Allgemeine Badische Allgemeine ExklusivSehr Gut0,7
Ein Partner der Haftpflichtkasse Haftpflichtkasse Komfort PlusSehr Gut0,8
 

Weitere Informationen zur Privathaftpflicht

Sie finden hier weitere, interessante Informationen zur Privathaftpflicht:

 

Testsiegertarife der privaten Haftpflicht vergleichen

Wir von der vs vergleichen-und-sparen GmbH wollen Ihnen als Verbraucher die Auswahl erleichtern. Daher haben wir hier für Sie die Testsieger verschiedener Haftpflichtversicherung-Tests rausgesucht und bieten Ihnen diese auch in unserem Online-Vergleichsrechner an. Zu vielen Tarifen haben wir für unsere Kunden spezielle Prämien ausgehandelt. Das heißt, hier bekommen Sie die besten Tarife der Privathaftpflicht zu besonders günstigen Konditionen. Ein Vergleich lohnt sich. Wenn Sie Fragen haben, stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten selbstverständlich persönlich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Jetzt vergleichen
nach oben