(02041) 77 447 - 401
E-Mail
Katzen-OP-Versicherung
  • Vergleich aller Tarife
  • ab 6,35 Euro monatlich
Jetzt vergleichen

Die Katzenoperationsversicherung - Infos und Vergleich

Die sprichwörtlichen sieben Leben der Katzen helfen bei einer Erkrankung oder einem schweren Unfall nicht wirklich weiter. Schnelle Hilfe ist erforderlich und Sie haben keine Zeit, sich über die Kostenfrage Gedanken zu machen. Daher bietet die Katzen-OP-Versicherung Kostenschutz, wenn Sie die Rechnung vom Tierarzt in den Händen halten.

Aber welche Versicherungsgesellschaft bietet den besten Tarif? Hier können wir Ihnen als einziger Versicherungsmakler im Internet den Vergleich aller Anbieter zur Katzen-OP-Versicherung vorstellen. Mit nur wenigen Klicks und zwei Angaben zu Ihrer Katze können Sie sich Ihr persönliches Angebot berechnen lassen. So können Sie sicher sein, immer die richtige Absicherung für Ihre Katze zu finden:

Jetzt vergleichen
 
TippAktuelles zur Katzen-OP-Versicherung

Neuer Katzen-OP-Kostenschutz der Barmenia Versicherung im Vergleichsrechner
Dezember 2017: Ganz frisch zu finden in unserem Vergleichsrechner: der neue Barmenia OP-Kostenschutz für Katzen. Einzigartig an dem neuen Tarif ist die Kostenerstattung von bis zu 500 Euro für Prothesen für Stubentiger. Wer bei seiner Katze Wert auf die Anwendung von alternativen Heilmethoden legt, sollte sich den Tarif auch einmal genau ansehen. Im Zuge der Nachbehandlung einer Operation werden von der Barmenia die Kosten für Akupunktur, Homöopathie, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie und Neuraltherapie getragen. Der Versicherer erstattet außerdem bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte und es gibt keine Begrenzung auf eine Jahres-Höchstersatzleistung.

 
Katze vor einer OP beim Tierarzt

Warum eine Katzen-OP-Versicherung?

Ein verschlucktes Kinderspielzeug oder eine Rauferei mit Nachbars Katze sorgen für Aufregung und ein operativer Eingriff ist notwendig, um die Gesundheit der Katze zu erhalten. Die Katzen-OP-Versicherung hilft Ihnen finanziell, damit Sie sich ganz um das Wohlergehen Ihrer Katze kümmern können.

Dabei gilt immer: Sie entscheiden, wo Ihr Haustier operiert werden soll, denn schließlich kennen Sie Ihren Tierarzt und vertrauen ihm Ihre Katze schon seit längerer Zeit an.

Die Katzenoperationsversicherung ist auf dem deutschen Markt noch nicht sehr weit verbreitet – obwohl es fast 9 Mio. Katzen in Deutschland gibt. Zu den bedeutendsten Anbietern gehören die AGILA, die Helvetia und die Uelzener. Alle Gesellschaften zeichnen sich durch eine hohe Erstattung aus. Verschaffen Sie sich in unserem Vergleichsrechner einen Überblick über die detaillierten Leistungen. Alternativ bieten wir auch eine Katzenkrankenversicherung an. Hier sind fast alle Kosten, die beim Tierarztbesuch anfallen, abgedeckt.

Test zur Katzen-OP-Versicherung

Im Juli 2014 hat die Zeitschrift Ökotest alle Anbieter zur Tierkrankenversicherung für Katzen einem Test unterzogen. Dabei wurden 52 Tarife von allen sechs Anbietern überprüft. Mit bewertet wurden auch die Angebote zur Katzen-Operationsversicherung. Anhand eines Musterszenarios einer 2 Jahre gesunden und dann erkrankten Katze wurde ein Testsieger ermittelt:

Testsieger in Ökotest zur Katzen-OP-Versicherung ist:

Petplan - OP Kostenschutz mit dreifacher GOT(*) - Erstattung

Dieser Tarif inkl. eines Leistungs- und Beitragsvergleichs des Testsiegers mit allen anderen Angeboten des Versicherungsmarktes, finden Sie in unserem Vergleichsrechner zur Operationsversicherung für Katzen:

Jetzt vergleichen

Anbieter der Katzen-OP-Versicherung 

TarifbezeichnungOP-Kostenschutz Basis
OP-Kostenschutz Exklusiv
AufnahmealterAb der 9. Lebenswoche, bis max. zum 8. Geburtstag
Wartezeit3 Monate (außer bei Unfall)
Versicherungsumfang100 % für Operation und Medikamente für die Nachbehandlung
Erstattungssatz nach der GOT (*)Bis zum 3-fachen Satz
Weitere LeistungenTarif Exklusiv: Reiserückerstattung bei Erkrankung der Katze, wenn die Reise nicht angetreten werden kann.
LeistungsgrenzeTarif Basis: 1.600 Euro pro Jahr
Tarif Exklusiv: keine Höchstentschädigungsgrenze
AuslandsschutzTarif Basis: weltweit bis zu 1 Jahr
Tarif Exklusiv: ohne zeitliche Begrenzung

TarifbezeichnungBasis-OP-Schutz nur nach Unfall
Komfort-OP-Schutz
AufnahmealterAb der 8. Lebenswoche, bis max. zum 7. Geburtstag
WartezeitBasis – entfällt, da Schutz nur nach Unfall
Komfort-OP-Schutz – 3 Monate (außer bei Unfall)
Versicherungsumfang80 % für Operation inkl. Vor- und Nachbehandlung
Erstattungssatz nach der GOT (*)Bis zum 2-fachen Satz – im Notfall bis zum 3-fachen Satz
Weitere LeistungenUnterbringungskosten Tierklinik bis zu 15 Tage
LeistungsgrenzeTarif Basis – 3.000 Euro
Tarif Komfort-OP-Schutz – 4.000 Euro
AuslandsschutzTarif Basis – weltweit bis zu 2 Monate
Tarif Komfort-OP-Schutz – weltweit bis zu 6 Monate

TarifbezeichnungPetCare OP
AufnahmealterAb dem vollendeten 2. Lebensmonat, bis zum 10. Lebensjahr
Wartezeit3 Monate (außer bei Unfall)
Versicherungsumfang80 % für Operation inkl. Vor- und Nachbehandlung
Erstattungssatz nach der GOT (*)Bis zum 2-fachen Satz, in Notfällen bis zum 3-fachen Satz
Weitere LeistungenUnterbringungskosten Tierklinik bis zu 15 Tage
LeistungsgrenzeMax. 2.000 Euro pro Jahr
AuslandsschutzWeltweit bis zu 4 Monate

TarifbezeichnungOP-Kostenschutz
AufnahmealterAb dem 3. Lebensmonat
Wartezeit30 Tage
Versicherungsumfang100 % für Operation
Erstattungssatz nach der GOT (*)2 oder 3-facher Satz
Weitere LeistungenUnterbringungskosten bis zu 10 Tage,
Vermisstenanzeige bis 250 € bei Verschwinden des Tieres, Implantierung Mikrochip
LeistungsgrenzeBis zu 2.000 Euro pro Jahr
AuslandsschutzEuropaweit bis zu drei Monate

TarifbezeichnungKatzen-OP-Schutz
AufnahmealterAb dem 3. Lebensmonat
Wartezeit30 Tage
VersicherungsumfangBis zu 100 % für Operation inkl. der damit verbundenen Nachbehandlung
Erstattungssatz nach der GOT (*)1- oder 2-facher Satz
Weitere LeistungenUntersuchungstag vor der Operation, Unterbringungskosten bis zu 12 Tage, Medikamente, Verbandsmittel
LeistungsgrenzeKeine Höchstentschädigungsgrenze
AuslandsschutzEuropaweit bis zu 6 Monate

(*) GOT = Gebührenordnung der Tierärzte, in der Fassung vom 30.06.2008

TippWeitere Informationen zur Katzen-OP-Versicherung

Sie finden hier weitere, interessante Informationen rund um die Katzen-OP-Versicherung:

 

Wofür benötigen Sie eine Katzen-OP-Versicherung?

Bei einer Erkrankung oder einem schweren Unfall ist in der Regel schnelle Hilfe ist erforderlich und Sie haben keine Zeit, sich über die Kostenfrage Gedanken zu machen. Daher bietet die Katzen-OP-Versicherung Kostenschutz, wenn Sie die Rechnung vom Tierarzt in den Händen halten. Hierzu einige Beispiele:

Auf der Jagd nach einer Maus flitzt Ihre Katze durch die Hecke hindurch und kollidiert mit einem Radfahrer. Dabei gerät die Katze mit den Pfoten in die Speichen und zieht sich eine Fraktur der vorderen Pfote zu, die operativ behandelt werden muss. Die Kosten für einen solchen Eingriff liegen einschließlich Vor- und Nachbehandlung bei rund 1.500 Euro. Hier ist die Katzen-OP-Versicherung eine unverzichtbare Hilfe.

Neugier kann für eine Katze sehr schnell zu einer Gefahr werden. Im Haushalt schlummern überall versteckte Fallen und gerade dann, wenn der Stubentiger noch seine Umwelt erkundet, ist das Risiko am größten. Da reicht es aus, wenn der kochende Wassertopf auf dem Herd eine magische Wirkung auf die Katze hat und schon nimmt das Unglück seinen Lauf. Die Verbrühungen müssen unter Vollnarkose operativ versorgt werden, damit der kleine Stubentiger sich wieder seiner Gesundheit erfreuen kann.

Jetzt vergleichen
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Katzenversicherung
  3. Katzen-OP-Versicherung