eKomi-Siegel
4.8 / 5
Hunde-OP-Versicherung
  • Absicherung schon ab 6,12 €/mtl.
  • großer Tarifvergleich
Jetzt vergleichen
Du befindest dich hier:
  1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hunde-OP-Versicherung
 

Hunde-OP-Versicherung vom Experten im großen Online-Vergleich

von Ralf Becker, Experte zur Tierversicherung - 26. Januar 2021

So sehr du deinen Hund beschützt - passieren kann ihm leider trotzdem etwas. Hilft im schlimmsten Fall nur eine Operation, kannst du froh sein, wenn du rechtzeitig eine Hunde-OP-Versicherung abgeschlossen hast. Diese schützt dich vor den hohen Kosten einer OP - und das bereits ab 6,12 € im Monat.

Aber welche Hunde-Operationsversicherung bietet für deinen Hund den besten Schutz?
Ich - Ralf Becker - Experte für Tierversicherungen habe die Angebote durchleuchtet. Als ausgebildeter Versicherungskaufmann und jahrelanger Hundehalter weiß ich, worauf es bei einer OP-Kostenversicherung ankommt. Meine Bewertung der Tarife findest du hier: Meine Expertenmeinung zur Hunde-OP-Versicherung

Exklusiver Service für deinen Hund!

  • Alle Tarife im Vergleich - das gibt es nur bei uns: Versprochen!
  • OP-Schutz bereits ab 6,12 € monatlich
  • persönliche Berater für deine Fragen, auch im Versicherungsfall
  • exklusive Analyse der Angebote von mir Ralf Becker dem Tierversicherungsexperten
  • über 10.000 Hundehalter vertrauen uns bei der OP-Vorsorge ihrer Hunde
Jetzt vergleichen

Was kostet eine Hunde-OP-Versicherung?

Die Kosten für den OP-Schutz Hund hängen vom Alter und der Rasse deines Vierbeiners ab. Ich gebe dir hier einen Auszug aus unserer Beitragsübersicht. So kannst du dir einen Überblick über die Beiträge und Kosten einzelner Angebote verschaffen. Alle Tarife und Versicherungsgesellschaften findest du in unserem Vergleichsrechner:

Kosten Hunde-OP-Versicherung

AgilaHanseMerkurPetplan
Chihuahua - 6 Monate alt8,90 €6,90 €6,12 €
Labrador - ein Jahr alt14,90 €8,34 €8,13 €
Dackel - drei Jahre alt10,90 €7,63 €7,51 €
(Auszug aus unserem Vergleichsrechner, alle Preise inkl. 19% Versicherungssteuer)

Vergleich jetzt die Tarife online und mach deinen persönlichen Hunde-OP-Versicherungs-Check:

Jetzt vergleichen

Leistungen der OP-Versicherung für Hunde

Ist dein Hund krank oder hatte er einen Unfall, zählt jede Sekunde. Umso wichtiger ist es, dass du dir um die finanziellen Folgen einer Operation keine Gedanken machen musst. Doch welche Kosten werden von der Operationsversicherung übernommen? Ich verrate dir, welche Leistungen mitversichert sind.

Info-PDF zur Hunde-OP
PDF zur Hunde-OP-Versicherung

Versicherungsumfang der Hunde-OP-Versicherung:

  • Kosten einer medizinisch notwendigen Operation
  • Kosten des letzten Behandlungstages vor der OP
  • Nachsorge bis zu 15 Tage nach der OP
  • Medikamente und Verbandsmaterial
  • stationäre Unterbringung
  • Auslandsschutz
  • freie Tierarzt- oder Tierklinikwahl
 

Als Experte rate ich dir - Augen auf beim Tarifvergleich: Die Leistungsinhalte weichen zum Teil zwischen den einzelnen Tarifen voneinander ab. Manche Versicherer begrenzen die Höhe der Kostenübernahme pro Jahr. Und auch die Erstattung der Tierarztgebühren variiert von Tarif zu Tarif. Bei guten Tarifen ist mindestens der zweifache Satz der Gebührenordnung für Tierärzte mitversichert.

Die Leistungsunterschiede der Hunde-OP-Versicherung

Damit dein Vierbeiner im Ernstfall bestens versichert ist, solltest du beim Vergleich der Hunde-OP auf folgende Leistungsunterschiede achten:

Icon Uhr un Herzform

Wartezeit

Steht direkt nach Vertragsbeginn eine OP an, musst du diese in der Regel selbst bezahlen. Denn die Versicherung greift erst nach Ablauf einer Wartezeit. Diese beträgt je nach Tarif mindestens eine Woche und maximal 3 Monate. Bei Unfällen leisten die meisten Tarife jedoch sofort.

Wartezeit
Stetoskop mit Geldbeutel

Gebührenordnung

Die Versicherungsgesellschaften erstatten je nach Tarif unterschiedliche Sätze der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte). Als Versicherungsexperte empfehle ich dir die Tarife der AGILA, Balunos, Barmenia sowie HanseMerkur. Dann bist du in Sachen GOT gut abgesichert.

Gebührenordnung
Überlebenspaket

Nachsorge nach der OP

Nachbehandlungen und stationäre Aufnahmen sind immer mitversichert. Oftmals ist die Nachsorge jedoch begrenzt. Nur der Exklusiv Tarif der AGILA leistet unbegrenzt. Darauf solltest du beim Vergleich achten. Was du nach einer OP deines Vierbeiners beachten solltest, erfährst du hier:

Hund nach der OP
Schutzschild mit Weltkarte

Auslandsdeckung

Auch im Ausland übernimmt die Hunde-OP-Versicherung die Kosten. Erstattet werden diese aber erst nach deiner Rückkehr und gegen Vorlage einer ausführlichen Rechnung. Wie lange Auslandsaufenthalte je nach Tarif mitversichert sind, kannst du in unserem Online-Rechner einsehen.

Jetzt vergleichen
Stetoskop mit Herz

Freie Tierarztwahl

Bis auf bei dem Tarif AGILA OP-Kosten-Schutz 24 hast du überall die freie Tierarztwahl. Du entscheidest, welchem Tierarzt du vertraust und wer am besten zu dir und deinem Hund passt. Solltest du noch einen Veterinär oder eine Tierklinik in deiner Nähe suchen, wirst du hier fündig:

Tierarzt-Onlineverzeichnis
Herz mit EKG

Kastration beim Hund

Bei einer reinen Kastration handelt es sich nicht um eine medizinisch notwendige Operation. Die Kosten werden daher nicht von der Versicherung übernommen. Die Tarife einiger Versicherer beteiligen sich jedoch mit einem Zuschuss von bis zu 100 € an den Kosten für diesen Eingriff.

Kastration beim Hund

Hunde-OP-Versicherung im Test

Die OP-Versicherung für Hunde hat zuletzt Ökotest im Jahr 2014 getestet. Anhand eines Leistungsszenarios wurden die effektivsten Angebote ermittelt. Testsieger und somit die beste Hunde-OP-Versicherung wurde der Tarif Exklusiv der AGILA. Auf dem zweiten Platz, mit einer deutlich günstigeren Prämie, rangiert der OP-Kostenschutz von Petplan. Eine ausführliche Beschreibung des Tests sowie das Ergebnis eines aktuellen Vergleichstests von mir als Versicherungsexperten gibt es hier: Test Hunde-OP-Versicherung

VS.-Info: In den letzten Jahren kamen neue Versicherer hinzu. Die aktuellen Tarife aller Anbieter - inklusive der Testsieger AGILA und Petplan - kannst du in unserem Online-Rechner kostenlos miteinander vergleichen.

Wie teuer ist eine Operation beim Hund?

Muss dein Hund operiert werden, kann dich das mehrere hundert oder weit über tausend Euro kosten. Schon ab 6,12 € im Monat kannst du dich vor solchen - plötzlich anfallenden - Kosten schützen. Die 10 häufigsten Operationen beim Hund und die anfallenden Kosten habe ich unter häufigste Operationen für dich zusammengefasst. Und unsere Infografik zeigt dir, wie teuer eine Hunde-OP werden kann:

Infografik Hunde-OP-Kosten
  1. Tumoroperation: bis zu 1000 €
  2. Zahnextraktion - Zähne ziehen: 235 €
  3. Wundnaht an der Haut: 350 €
  4. Kreuzbandriss: 1.600 €
  5. Ovarhysterektomie - das Entfernen der Gebärmutter und Eierstöcke: 630 €
  6. Bauchhöhlenoperation: 1.200 €
  7. Gelenkoperation: 1.100 €
  8. Amputation: 590 €
  9. Frakturbehandlung: 1.400 €
  10. Blutohr: 420 €

Anbieter der Hunde-OP-Versicherung

Immer mehr Versicherungsgesellschaften bieten einen OP-Schutz für Hunde an. Nur bei uns findest du die Tarife aller Anbieter zur Hunde-OP-Versicherung im Vergleich. Derzeit handelt es sich um die folgenden Versicherer:

Agila
Logo Allianz Versicherung
Logo Balunos Versicherung
Logo Barmenia Versicherung
Logo Coya Versicherung
Logo Degenia Versicherung
Logo Gothaer Versicherung
Logo HanseMerkur Versicherung
Logo Helvetia Versicherung
Logo Petplan Versicherung
Logo R+V Versicherung
Logo Uelzener Versicherung

Meine Expertenmeinung zur Hunde-OP-Versicherung

Für deinen Liebling möchtest du nur das Beste. Daher fragst du dich bestimmt: Welcher Tarif bietet den besten Operationskostenschutz für meinen Hund? Die Antwort kann für jede Fellnase anders sein. Im Allgemeinen empfehle ich dir als Versicherungsexperte folgende Angebote:

Platz 1: Der AGILA OP-Kostenschutz Exklusiv und die Tarifvariante Best der HanseMerkur bieten einen TOP-Versicherungsschutz, der alle Leistungen beinhaltet. Besonders bei der Nachsorge sticht der Tarif der AGILA heraus. Denn die Kosten für die Nachbehandlung (inkl. Physiotherapie) werden komplett übernommen, und zwar OHNE Begrenzung. Doch auch der Tarif Best der HanseMerkur hat etwas ganz Besonderes zu bieten: die derzeit kürzeste Wartezeit im Bereich der Hunde-OP-Versicherung.

Platz 2: Die Barmenia Hunde-OP-Versicherung „OP-Kosten-Schutz“ ist nicht ohne Grund unser „Preis-Tipp“. Der Tarif bietet Abrechnungen bis zum 3-fachen Satz (in Notfällen bis zum 4-fachen Satz) und weitere Top-Leistungen zum tollen Preis. Ähnliche Leistungen für einen höheren Beitrag beinhaltet der Tarif „Gold“ der Balunos.

Platz 3: Der R+V Tarif „Exzellent“ ist etwas teurer, bietet dafür bisher einzigartige Extras. Er übernimmt Operationen von angeborenen Fehlentwicklungen. Somit ein TOP-Versicherungsschutz für Besitzer von Französischen Bulldoggen, Shih Tzus oder Deutschen Schäferhunden und Bernhardinern.

Platz 4: HanseMerkur „Smart“ - ein Basistarif, mit dem du immerhin mit bis zu 1.500 € vor OP-Kosten geschützt bist (250 € Selbstbeteiligung). Dieser Tarif ist ab 6,90 € im Monat für jeden Hundehalter erschwinglich.

Die Leistungen aller Angebote sowie die monatlichen Kosten berechnest du einfach und schnell hier:

Jetzt vergleichen

Häufige Fragen zur Hunde-OP-Versicherung

Was kostet die Hunde-OP-Versicherung?

Die monatlichen Kosten der Hunde-OP-Versicherung sind abhängig von zwei Faktoren:

  • der Hunderasse
  • dem Alter des Hundes bei Versicherungsbeginn

Für einen jungen Chihuahua starten die monatlichen Prämien bei 6,12 € und liegen im teuersten Tarif bei 25,16 €. Die Leistungen der Versicherungen unterscheiden sich aber zum Teil erheblich. In nur einer Minute kannst du die Beiträge für deinen Hund berechnen:

Jetzt vergleichen

Was zahlt eine Hunde-OP-Versicherung?

Eine OP-Versicherung für Hunde übernimmt die Kosten, wenn dein Vierbeiner operiert werden muss. Dazu gehören in der Regel die direkte Untersuchung vor der Operation und die Nachbehandlung. Allerdings gibt es je nach Tarif enorme Leistungsunterschiede.

Weitere Informationen über den Versicherungsschutz erhältst du hier: Leistungen der OP-Versicherung für Hunde

Welche ist die beste Hunde-OP-Versicherung?

Das Verbrauchermagazin Ökotest hat 2014 die Angebote zur Tier-OP- und Krankenversicherung unter die Lupe genommen. Darunter auch die Hundeoperationsversicherung. Der damalige Testsieger war der Tarif Exklusiv der AGILA. Mittlerweile gibt es neue Anbieter.

In unserem Online-Rechner findest du die aktuellen Tarife aller Anbieter darunter auch die der Testsieger:

Jetzt vergleichen

Ist eine Hunde-OP-Versicherung sinnvoll?

Tierarztbesuche - vor allem in Notfällen - werden immer teurer:

  • Kreuzbandriss-OP 1.500 €
  • OP aufgrund einer Magendrehung 900 €

In solchen Fällen ist die Hunde-OP-Versicherung sinnvoll. Du kannst dich voll auf die Genesung und Behandlung deines Vierbeiners konzentrieren. Die Übernahme der Kosten ist gesichert.

Vergleich jetzt die günstigen Beiträge für deinen Hund:

Jetzt vergleichen

Sind angeborene Fehlentwicklungen mitversichert?

Die Operationskosten von angeborenen Fehlentwicklungen/Fehlstellungen wie dem Brachycephales Syndrom übernimmt derzeit nur die R+V in ihrem Tarif Exzellent. Als Halter einer Französischen bzw. Englischen Bulldogge, eines Boston Terriers oder Pekinesen solltest du in unserem Vergleichsrechner diesen Tarif wählen.

Jetzt vergleichen

Wer bietet die Hunde-OP-Versicherung an?

In Deutschland bieten die reine Absicherung von Operationskosten derzeit 12 Versicherungsgesellschaften an. Darunter sind die „alten Hasen“ wie AGILA oder Uelzener. Es treten jedoch immer mehr Gesellschaften in den Markt ein - mit zum Teil sehr guten Angeboten. Die neuesten Anbieter sind Balunos, COYA und HanseMerkur.

Verschaff dir einen Überblick über alle Angebote zur Hunde-OP-Versicherung auch für deinen Liebling:

Jetzt vergleichen
Herr Becker mit deinem Labrador Ayka

Ayka empfiehlt die Hunde-OP-Versicherung

Versicherungen bedeuten Vertrauen. Und dieses Vertrauen möchte ich dir mit meinem Team geben. Mein Name ist Ralf Becker und ich bin der Inhaber von vergleichen-und-sparen.de. Ich habe mein Leben lang Hunde. Du siehst mich hier mit meiner Labradorhündin Ayka.

Seit über 25 Jahren bin ich mich mit meinem Team auf die Absicherung von Hunden - auch in der Operationsvorsorge - spezialisiert. Ich habe selbst erfahren, wie wichtig diese Absicherung ist: Ayka musste sich vor vier Jahren einer Tumor-Operation unterziehen und lag danach noch vier Tage stationär. Heute ist alles verheilt und vergessen. Die Abrechnung durch die Hunde-OP-Versicherung lief reibungslos - immerhin fast 1.300 Euro.

Schon für unter 10 Euro im Monat kannst du dich vor diesen hohen Kosten schützen. Es ist eine wirklich gut investierte Vorsorge. Denn sicher würdest du für deinen Hund - so wie ich für Ayka - alles tun. Nutze unseren Vergleich der Angebote und bei Fragen sind wir für dich da.

Vergleich der OP-Kostenversicherung für Hunde

Gerade bei älteren Hunden häufen sich operative Eingriffe. Und aus normalen Krankheiten können sich auch bei jungen Fellnasen schwere Erkrankungen entwickeln, die Operationen nach sich ziehen. Vor Unfällen ist deine Fellnase ebenfalls nicht gefeit. Hier hilft die Hunde-Operationsversicherung. Sie schützt dich vor den hohen Kosten der meist plötzlich anstehenden Eingriffe.

Nutze jetzt unsere 25 Jahre lange Erfahrung als Tierversicherungsmakler und finde mit uns die beste Versicherung für deinen Hund. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Hundehalter bei der Suche nach einer leistungsstarken und preisgünstigen Versicherung zu unterstützen. Mittlerweile vertrauen uns über 350.000 Kunden. Berechne jetzt deine persönliche Hunde-OP-Versicherung, dann kannst du dich in Zukunft ganz auf die Genesung deines Vierbeiners konzentrieren. Bei Fragen sind mein Team und ich gerne für dich da.

Jetzt vergleichen
Interview

FOCUS Tierdoktor fragt - VS.-Geschäftsführer Ralf Becker antwortet.

In der Spezialausgabe FOCUS Tierdoktor dreht sich alles um die Gesundheit des Tieres. Als Experten zum Thema Tierversicherung war unsere Meinung gefragt.

Hier geht es zum gesamten Interview:
FOCUS-SPEZIAL Ausgabe 11/20

Ralf Becker – Autor bei vergleichen-und-sparen.de

Ralf Becker, ausgebildeter Versicherungskaufmann, ist seit über 25 Jahren leidenschaftlicher Hundebesitzer und führt Hundegruppen in seiner Heimatstadt Düsseldorf. Als freier Versicherungsmakler und Experte zur Hundeversicherung kennt er den Versicherungsmarkt genau und zeigt dir für deinen Hund die beste Absicherung auf.
Ralf Becker