Du befindest Dich hier:
  1. Startseite
  2. Unternehmen
  3. Wir als Makler
 
Pärchen sind mit dem laptop auf der Couch

Versicherungsmakler: Unsere Leistungen, Deine Vorteile

Versicherungen: Jeder braucht sie, doch kaum jemand kennt sich wirklich mit ihnen aus. Immer wieder stehst Du vor Fragen wie: Brauche ich diese Versicherung wirklich? Welche Versicherungsleistungen sind für mich sinnvoll? Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein? Und was kostet mich eine gute Versicherung eigentlich?

Als Dein Versicherungsmakler lassen wir Dich mit diesen Fragen nicht allein. Wir helfen Dir, Dich im Tarifdschungel der Versicherer zurechtzufinden, damit Du Dich für die beste und dennoch preiswerteste Versicherung entscheiden kannst.

 

Was genau ist ein Versicherungsmakler?

Ein Versicherungsmakler vertritt die Interessen seiner Kunden. Er berät Dich unverbindlich, kostenlos und natürlich individuell - mit dem Ziel, Dir einen passenden Versicherungsschutz zum günstigsten Preis zu vermitteln.

Schließt Du bei einem Online-Versicherungsmakler eine Versicherung ab, akzeptierst Du zugleich auch dessen AGB’s. Dein Makler hat deshalb auch die Vollmacht, bestehende Verträge zu prüfen und zu verwalten. Im Schadenfall kümmert sich Dein Versicherungsmakler um die Abwicklung inklusive der notwendigen Telefonate und Schriftwechsel. Zusätzliche Kosten entstehen für Dich als Kunde eines Versicherungsmaklers nicht. Denn die Vergütung erhält er von den Versicherungsgesellschaften.

Unsere Leistungen als Dein Versicherungsmakler

Entscheidest Du Dich für uns als Deinen Internet-Versicherungsmakler, profitierst Du von folgenden Vorteilen:

  • fachlich fundierte und objektive Beratung
  • ein persönlicher Ansprechpartner für alle Versicherungen
  • zahlreiche Gesellschaften im Vergleich
  • exklusive Sondertarife
  • Vergleich und Abschluss mit nur wenigen Klicks
  • Versicherungen für Privatkunden, Freiberufler und Gewerbe
  • Betreuung und Verwaltung Deiner Versicherungsverträge (auch im Schadenfall)
 

Das Plus an Service: der VS.-Maklerauftrag

Wir sind nicht wie andere Online-Versicherungsmakler: Bei uns hast Du als Kunde einen festen Ansprechpartner. Er betreut all Deine Versicherungsverträge - egal, ob Du die Versicherung bei vergleichen-und-sparen.de abgeschlossen hast oder nicht. Auf Wunsch hilft er Dir bei der Suche nach dem für Dich besten Angebot und prüft sogar den Versicherungsschutz Deiner bestehenden Verträge.

Beim Maklerauftrag fordert Dein Ansprechpartner die Unterlagen direkt bei den Gesellschaften an. Sobald die Versicherer all Deine Verträge an ihn übertragen haben, kann er Dir auch Fragen zu Policen beantworten, die Du nicht bei vergleichen-und-sparen.de abgeschlossen hast. Du musst Dich um nichts kümmern! Beauftrag uns also am besten noch heute mit der Verwaltung Deiner Versicherungen. In Zukunft kümmert sich dann ein versierter Versicherungsexperte um all Deine Verträge und unterstützt Dich im Schadens- und Leistungsfall sowie bei allen Versicherungsfragen.

Service nutzen

Wie verdient ein Versicherungsmakler sein Geld?

Als Kunde entstehen Dir durch unsere Leistungen keine zusätzlichen Kosten. Unser Entgelt erhalten wir von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft. Die sogenannte Courtage ist in dem Versicherungsbeitrag bereits enthalten. Sie setzt sich aus dem Vermittlungsentgelt und dem Betreuungsentgelt zusammen. Wir werden von den Gesellschaften also für die Vermittlung und Betreuung von Versicherungsverträgen bezahlt.

Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter: Gibt es Unterschiede?

Im Gegensatz zum Versicherungsmakler ist ein Versicherungsvertreter nicht unabhängig. Er vertritt die Interessen einer bestimmten Versicherung oder einer Versicherungsgruppe. Er berät seine Kunden somit nur über Tarife der entsprechenden Gesellschaft. Anders als ein Versicherungsmakler prüft ein Versicherungsvertreter nicht, ob es am Markt bessere Angebote von anderen Versicherern gibt. Eine objektive, rein kundenorientierte Beratung kannst Du von einem Versicherungsvertreter also nicht erwarten.

Gut zu wissen: Neben den firmengebundenen Vermittlern und den unabhängigen Versicherungsmaklern gibt es noch eine dritte Partei - den ungebundenen Mehrfachagenten. Er handelt für verschiedene Gesellschaften, muss sich dabei jedoch häufig an Umsatzvorgaben halten und steht daher in einem Abhängigkeitsverhältnis. Auch er vertritt also hauptsächlich das Verkaufsinteresse der Versicherer und kann Dich als Kunden nicht so objektiv beraten wie ein Versicherungsmakler.