(02041) 77 447 - 401
Pferdeversicherung
  • 250 Tarife im kostenlosen Vergleich
  • bis zu 30 % Beitragsnachlass
Zu den Angeboten
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Pferdeversicherung
Ihr unabhängiger Versicherungsmakler: Erstinformation

Pferdeversicherung im Vergleich

Ihre Experten in Versicherungsfragen

Ihre Experten in Versicherungsfragen

  (02041) 77 447 - 401
  pferd@vergleichen-und-sparen.de

Sie verbringen viel Zeit mit Ihrem Pferd, daher ist die Pferdeversicherung ein Muss! Es ist wichtig, dass Ihr Pferd bei einer Krankheit, einer Operation oder auch wenn es vielleicht einmal ausbüxt und einen Schaden anrichtet, gut versichert ist. Hier hilft Ihnen vergleichen-und-sparen! Sie finden hier immer ein passendes Angebot zu Ihrer Pferdeversicherung. Die Angebote auf dem deutschen Versicherungsmarkt zur Absicherung Ihres Pferdes sind sehr vielfältig. Hier können Sie alle Angebote miteinander vergleichen und immer die richtige Versicherung für Ihr Pferd wählen.

Als Versicherungsmakler haben wir uns bereits seit 30 Jahren auf die richtige Versicherung von Fohlen, Pferden, Ponys und auch Gnadenbrotpferden spezialisiert. Auch unsere Mitarbeiter sind zum großen Teil selbst Pferdebesitzer und wissen genau, welche Versicherung Ihres Pferdes für Sie und Ihren vierbeinigen Begleiter sinnvoll ist.

Frau auf Pferd

Pflicht unter den Pferdeversicherungen - die Pferdehaftpflicht 

Die Pferdehaftpflichtversicherung ist die wichtigste Absicherung im Bereich der Pferdeversicherung. Sie schützt Sie vor hohen finanziellen Forderungen aufgrund eines Schadens durch Ihr Pferd. Die Pferdehaftpflicht erstattet Ansprüche eines Geschädigten und wehrt auch unberechtigte Ansprüche für Sie ab.

Für Sie haben wir mit zahlreichen Versicherungsgesellschaften EXKLUSIVE Sondertarife ausgehandelt, die bis zu 30% rabattiert sind und trotzdem genau auf Sie als Pferdehalter zugeschnitten sind.

Hier ein Auszug unserer Top-Tarife

Fohlen und Gnadenbrotpferde 26,66 € mit SB
Fohlen und Gnadenbrotpferde 45,72 € ohne SB
Ponys und Esel 54,90 € ohne SB
Reitpferde 68,72 € mit SB
Reitpferde 79,99 € ohne SB

Wichtig bei einer Pferdehaftpflicht in der Pferdeversicherung sind u.a. die Leistungen wie:

  • Mietsachschäden
  • Hohe Deckungssumme
  • Fremdreiterrisiko
  • Reitbeteiligung u.v.m.

Weitere Informationen und einen Vergleichsrechner für Ihr Pferd finden Sie hier:

Pferdehaftpflicht

Tierärztin mit Pferd

Pferde-OP-Versicherung 

Denken Sie aber auch an die Gesundheit Ihres Pferdes mit der Pferde-Operationskostenversicherung. Es kann so schnell passieren: nach dem Fressen scharrt Ihr Pferd und stampft mit den Vorderhufen auf oder tritt und beißt nach seinem eigenen Bauch. Diese Symptome verschlimmern sich, je weiter die Kolik fortschreitet. Hier hilft oft nur noch ein schnelles Eingreifen mittels einer Operation. Die Kosten können ein großes Loch in Ihr Finanzpolster reißen. Denn mit 2.500 - 4.500 € kostet eine solche Operation viel Geld.

Hier hilft die Pferde-OP-Versicherung - schon für rund 10 € im Monat. Informieren Sie sich jetzt über die Angebote und Kosten einer Pferdeversicherung im Falle einer Operation:

Pferde-OP-Versicherung

Pferdebesitzerin

Pferdekrankenversicherung 

Die Gebühren für den Tierarzt steigen weiter. So wurde die Gebührenordnung für Tierärzte im Jahr 2017 um 12 % erhöht. Die neuesten Untersuchungsmethoden und die erhöhte Gebührenordnung werden an Sie als Pferdehalter weiter gegeben. Zum Glück hat sich die Tiermedizin weiterentwickelt und hilft Ihrem Pferd auch in Situationen, die früher als ausweglos galten. Damit Ihnen aber die Kosten für die Behandlung Ihres Pferdes nicht davon laufen, unterstützt Sie die Pferdekrankenversicherung. Schauen Sie sich in Ruhe die Angebote an und vergleichen Sie:

Nutzen Sie jetzt unsere zahlreichen Angebote zur Pferdeversicherung und sichern Sie sich preisgünstig und dennoch leistungsstark vor hohen Krankheitskosten durch Ihr Pferd ab.

Pferdekrankenversicherung

Pferd im Stall

Pferde-Kombiversicherung 

Mit der Pferde-Kombiversicherung können Sie einzelne Versicherungsarten miteinander kombinieren und so bis zu 10% Beitrag sparen. Mit einer 4er-Kombi sind Sie und Ihr Pferd in der Pferdeversicherung komplett abgesichert. Das Haftpflicht- OP- und Unfall sowie Rechtsschutzrisiko ist einem Vertrag kombiniert und bietet Ihnen einen optimalen Schutz.

Lernen Sie unser Angebot zur Kombi-Pferdeversicherung kennen:

4er Pferde-Kombiversicherung

Pferdestall

Pferdelebensversicherung 

Pferde erreichen oft ein Alter von über 20 Jahren. Während dieser Zeit können Sie mit Ihrem Pferd ausreiten und die Zeit genießen. Aber durch einen Unfall oder Krankheit kann Ihr Pferd plötzlich versterben oder für das Reiten nicht mehr zur Verfügung stehen. In diesem Fall zahlt die Pferdelebensversicherung die vereinbarte Versicherungssumme, damit Sie ihrem Hobby auch mit einem neuen Pferd nach gehen können.

Informieren Sie sich über die Angebote zur

Pferdelebensversicherung

Reiter auf dem Pferd

Reiterunfallversicherung 

Durch die Reiterunfallversicherung ist in der Pferdeversicherung eine Möglichkeit geschaffen worden, die Reiter Ihres Pferdes oder sich selbst als Reiter verschiedener Pferde vor den finanziellen Folgen eines Unfalls abzusichern. Die Kosten für eine Reiterunfallversicherung halten sich im Rahmen. Aber so haben Sie die Sicherheit, alles für Ihre Gastreiter getan zu haben.

Weitere Informationen finden Sie:

Reiter-Unfallversicherung

Welche Pferdeversicherung ist sinnvoll?

Sinnvoll ist in jedem Falle eine Pferdehaftpflichtversicherung. Pferde sind Fluchttiere und wenn einmal ein Pferd durch gegangen ist und einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat, können die Forderungen gegen Sie als Pferdehalter schnell in die zig Zehntausende gehen. Daher ist die Haftpflicht ein Muss unter den Pferdeversicherungen. Ebenfalls sinnvoll kann eine Pferde-OP-Versicherung sein. Auch hier können bei akuten Operationen die Kosten die 5.000 Euro Grenze schnell übersteigen.

Weitere Versicherungen für Ihr Pferd hängen stark von Ihrer persönlichen Situation ab: Ist das Pferd eher ein reines Weidetier ohne Beritt oder reiten Sie mit Ihm viel in unwegsamen Gelände mit verschiedenen Reitern. Hier sollten Sie für sich abwägen, welche Absicherung für Sie in Ihrer Pferdehaltung sinnvoll sein kann.