Ihr Versicherungsmakler für Premiumschutz
seit 1984
 
Ferienhaus-Versicherung
Angebot anfordern
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Ferienhaus-Versicherung

Ferienhaus-Versicherung für Deutschland oder das Ausland

Bereits seit 1984 haben wir uns auf die Absicherung von Ferienhäusern in Deutschland und dem Ausland spezialisiert. Unsere Angebote zur Ferienhaus-Versicherung beinhalten eine spezielle Gebäudeversicherung, die unter anderem auch über einen hervorragenden Handwerker-Service im Ausland verfügt. Sie kann bei Bedarf mit einer Hausrat-Versicherung zu einem perfekten Rundum-Schutz für Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus ergänzt werden.

In Deutschland, aber auch in 40 anderen Ländern weltweit, können Sie Ihr Gebäude Ihren Bedürfnissen entsprechend absichern. Typische Schäden an der Ferienimmobilie z. B. durch Vandalismus oder Einbruch-Diebstahl, aber auch durch Feuer, Leitungswasser, Überschwemmung, Sturm oder Hagel sind damit optimal abgedeckt.


Seit über 30 Jahren vertrauen uns als Versicherungsmakler über 350.000 Kunden ihren Versicherungsschutz an. Mit den Sondertarifen unserer Partners wie z.B. Hiscox, Intasure, Basler oder Generali sind Sie im Bereich der Versicherung für Ihr Ferienobjekt preisgünstig und bedarfsoptimiert abgesichert. Ferienhäuser sind höheren Gefahren durch längere Leerstände ausgesetzt wie Erstwohnsitze. Daher ist hier ein besonderer Versicherungsschutz notwendig

Schützen Sie Ihr Eigentum an Ihrem Urlaubsort mit dem Rundum-Schutz unserer Ferienhausversicherung!

Terrasse mit Meerblick

Schützen Sie mit einer Ferienhaus-Versicherung Ihre Werte im Urlaubsort in Deutschland oder weltweit!

Gerade Ferienimmobilien benötigen einen gesonderten Schutz in Form einer Ferienhaus-Versicherung, da sie meist nicht ganzjährig durchgehend bewohnt sind. Selbst ein kleiner Schaden, wie ein Riss in der Wasserleitung, der nicht sofort entdeckt wurde, kann in der Ferienwohnung enorme Folgekosten verursachen. Und ein unbewohntes Gebäude ist oftmals beinahe eine Einladung für ungebetene Gäste.


Mit einer Ferienhaus-Versicherung haben Sie die Möglichkeit, eine Wohngebäude- bzw. eine Hausratversicherung speziell für Ihre Ferienimmobilie abzuschließen. Die Gebäudeversicherung der Intasure enthält sogar eine Haftpflicht für den Grundbesitz, die im Falle einer Vermietung besonders empfehlenswert ist.

Wir bieten Ihnen für 41 Länder weltweit Versicherungsschutz – unter anderem in:

Dänemark Dänemark
Finnland Finnland
Frankreich Frankreich
Griechenland Griechenland
Kroatien Kroatien
Luxemburg Luxemburg
Irland Irland
Italien Italien
Niederlande Niederlande
Norwegen Norwegen
Österreich Österreich
Portugal Portugal
Schweden Schweden
Schweiz Schweiz
Spanien Spanien
 
 

Wichtige und sinnvolle Versicherungen für Ihre Ferienunterkunft

Die Ferienhaus-Versicherung leistet umfassende finanzielle Hilfe bei Schäden an Ihrem Ferienhaus durch z. B.
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Einbruch-Diebstahl
  • Raub
  • Vandalismus
Über sie kann alles versichert werden, was bei einem Umzug nicht mitgenommen werden kann, weil es zum Gebäude gehört, wie z. B.:
  • Fenster und Türen
  • Gartenhäuser
  • Briefkästen
  • Alarmanlagen am Gebäude
  • Garagen oder Carports
 
Bei Bedarf ist eine Deckung für Besonderheiten Ihrer Ferienimmobilie wie beispielsweise Schwimmbäder, Whirlpool, Satellitenschüsseln, Solarzellen, Tore und Zäune u.v.m. möglich.
Schließen Sie im Rahmen der Ferienhaus-Versicherung auch einen Hausratschutz für Ihre Ferienimmobilie ab. Alle Einrichtungsgegenstände, die nicht mit dem Gebäude verbunden sind, gehören zum Versicherungsumfang der Hausratversicherung. Sogar Fahrräder sind bereits eingeschlossen.
  • Möbel
  • Wäsche
  • Gardinen
  • Schrankinventar
  • Unterhaltungselektronik / Multimedia
  • Gartenmöbel
  • Fahrräder
  • Schlüsselverlust
 
Die Ferienhausversicherung kann auch mit einer Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ergänzt werden. Diese Versicherung schützt Sie bei Vermietung Ihrer Ferienimmobilie. Sie sichert Sie ab bei Haftungsfragen gegenüber Dritten im Zusammenhang mit der Verkehrssicherungspflicht und der Instandhaltungspflicht.

Beispiele zur Verkehrssicherungspflicht:

  • Ungenügende Beleuchtung des Eingangsbereiches am Ferienhaus
  • Schadhafte Wege auf dem Grundstück Ihrer Ferienimmobilie
  • Mangelhaftes Streuen und Räumen bei Eisglätte und Schnee

Beispiele zur Instandhaltungspflicht:

  • Vom Ferienhaus herabfallende Dachziegel
  • Herabbröckelnde Teile des Mauerwerks
 

Steuerfalle Ferienhaus –
Nachzahlung bis zu 800.000 Euro

Das eigene Ferienhaus – ein Traum, den sich schon viele Bundesbürger erfüllt haben. Gerade auf Mallorca, in Italien oder auch in Übersee haben viele dazu eine Kapitalgesellschaft gegründet. Dem stand rechtlich und auch steuerlich zunächst nichts im Wege – bis der Bundefinanzhof im Jahre 2013 eine weitreichende Entscheidung getroffen hat ...



Weitere Infos

Beitragsbeispiele zur Absicherung Ihres Ferienhauses


Um Ihnen einen Überblick über die Beiträge zu einer Versicherung für Ihr Ferienquartier zu geben, haben wir Ihnen an Hand von zwei Mustergebäuden die Versicherungsbeiträge gegenübergestellt:

Ferienhaus in Deutschland versichern

Ferienhaus im Münsterland, frei stehend, massive Bauweise, harte Bedachung
Baujahr 2003
Aktueller Gebäudewert (Neubau) 250.000 €
Wohnfläche 90 qm
Anzahl der Schlafzimmer 2
Versicherte Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel
Elementarversicherung Erdbeben, Überschwemmung, Schnee, Lawine


Gebäudeversicherung Ferienhaus Deutschland

Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Überschwemmung, Schnee, Erdbeben, Lawine
Anbieter Selbstbeteiligung Jahresbeitrag*
Hiscox 250 € ab 337,37 €
Intasure 250 € ab 358,22 €
Grundeigentümer keine ab 684,62 €
Gothaer 250 € ab 778,97 €
Ammerländer 250 € ab 896,67 €

* Jahresbeitrag inkl. der zur Zeit gültigen Versicherungssteuer - Stand: 04/2016
Bitte scrollen sie nach Links, um die ganze Tabelle zu sehen.

Ferienhaus im Ausland versichern

Ferienhaus im Ausland, frei stehend, massive Bauweise, harte Bedachung
Baujahr 2003
Aktueller Gebäudewert (Neubau) 250.000 €
Wohnfläche 90 qm
Anzahl der Schlafzimmer 2
Versicherte Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel


Gebäudeversicherung Ferienhaus Ausland

Ferienhaus im Ausland, frei stehend, massive Bauweise, harte Bedachung
Land Spanien Spanien Italien Italien
Anbieter Hiscox Intasure Generali Intasure Hiscox Generali
Jahresbeitrag* ab 308,02 € ab 346,81 € ab 563,25 € ab 290,22 € ab 346,58 € ab 611,25 €
Selbstbeteiligung 250 € 250 € 500 € 250 € 250 € 500 €
 
Land Ferienhausversicherung weltweit! Österreich Ferienhausversicherung weltweit! Griechenland
Anbieter Hiscox Intasure Generali Intasure Hiscox Generali
Jahresbeitrag* ab 308,02 € ab 346,81 € ab 563,25 € ab 290,22 € ab 346,58 € ab 611,25 €
Selbstbeteiligung 250 € 250 € 500 € 250 € 250 € 500 €

* Jahresbeitrag inkl. der zur Zeit gültigen Versicherungssteuer - Stand: 04/2016
Bitte scrollen sie nach Links, um die ganze Tabelle zu sehen.

 

Die TOP Anbieter zu Ferienhausversicherung: intasure und Hiscox

Wir ermitteln für Sie aus über 25 Versicherungsgesellschaften das für Sie passende Versicherungsangebot. Dazu gehören auch die Ammerländer-Versicherung, Basler-Versicherung oder auch Generali-Versicherung. Hier möchten wir Ihnen exemplarisch zwei unserer Partner näher vorstellen:

Intasure Logo

Die Ferienhaus-Versicherung unseres Anbieters Intasure hat ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Vergleichen Sie die Konditionen der Intasure auf jeden Fall vor einem Vertragsabschluss mit den Preisen und Leistungen anderer Ferienhaus-Versicherer. Die Intasure bietet Ihnen folgende Highlights:

  • bis 1 Mio. Deckungssumme für das Wohngebäude ohne weitere Prüfung
  • volle Deckung im unbewohnten und bewohnten Zustand der Ferienimmobilie
  • Schutz bei Lang- und Kurzzeitvermietung der Ferienwohnung oder des Ferienhauses
  • Absicherung der Haftung für Ihr Haus bis 5 Mio. Euro / Arbeitgeberhaftung für Hausangestellte
  • Sofort-Deckung für Ihr Ferienhaus möglich
  • Erstattung von Reisekosten und Ersatzunterkunft zwecks Schadensregulierung
  • unabsichtlich verursachte Schäden sind versicherbar

Hiscox Logo

Mit Mundial by Hiscox erhalten Sie ein Versicherungsprodukt, welches eine Allgefahrendeckung bietet. Die Hiscox weist eine langjährige Tätigkeit im Ferienhausmarkt und ein internationales Gutachternetzwerk. Hier die Highlights der Hiscox:

  • bis 500.000 Euro Versicherungssumme für Ihr Feriengebäude
  • Versicherungsbedingungen nach deutschem Recht und in deutscher Sprache
  • auch bei vermieteten Objekten
  • Schadensregulierung nach deutschem Standard
  • umfangreiche Entschädigungsgrenzen
  • tägliche Kündigungsmöglichkeit
Terrasse eines Ferienhaus

Gründe für einen Ferienhauskauf

Die Gründe, warum sich immer mehr Bundesbürger eine Ferienimmobilie zulegen, sind vielschichtig. Eine Analyse der Firma HomeAway/Fewo-Direkt in Zusammenarbeit mit Engel und Völkers hat ergeben, dass der Hauptgrund die Eigennutzung und teilweise Vermietung ist. Sich am Ferienort wie zu Hause fühlen, im Urlaub vom ersten Tag an ein gutes Gefühl haben und sich dort eine Immobilie zu kaufen, an der man gerne den Urlaub verbringt: Das ist der wichtigste Ansatz zum Erwerbe eines Ferienobjektes.


Die Altersvorsorge oder der finanzielle Anreiz stehen dabei im Hintergrund bzw. stehen deutlich niedriger an. Allerdings haben sich die Gründe etwas verschoben. So stand bis 2010 der finanzielle Anreiz durch Mieteinnahmen oder als Kapitalanlage weit zurück. In den letzten fünf Jahren steigen aber die Gründe hier massiv an. Dies ist sicher auch durch die Niedrigzinsphase begründet. Da es für Bargeld oder Rentenpapiere kaum noch Zinsen gibt, versuchen viele über die Mietennahmen eine gute Rendite zu erwirtschaften.


Gerade bei inländischen Ferienimmobilien steht der Anlageaspekt deutlich im Vordergrund. Wenn Sie Ihre Ferienimmobilie vermieten möchten, können Sie diese im Internet anbieten z.B. unter www.fewo-von-privat.de oder bei hundefreundlichen Unterkünften auch unter www.hundeurlaub.de

Eine Übersicht der wichtigsten Gründe für einen Erwerb einer Ferienimmobilie

Angaben in Prozent, Mehrfachnennung möglich

Eigennutzung und Vermietung
61,7 %
Altersvorsorge
47,4 %
Mieteinnahmen und Gewinn
28,6 %
Geld- und Kapitalanlage
24 %
Familiäre Gründe
22,5 %
Altersruhesitz
19,2 %
Inflationsschutz
18,5 %
Steuervorteile
13,4 %
Vermögensstreuung
9,6 %

Quelle: Home Away Fewo-direkt

Lage von Ferienhäusern

Wie schon seit Jahren ist die beliebteste Region für Ferienimmobilien die Nord- und Ostsee. Über 50 % aller Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich an der Küste. Darunter belegt die Ostsee vor der Nordsee den Spitzenplatz, gefolgt von Mallorca und Tirol in Österreich. Stark aufgeholt in der Gunst der Ferienhausbesitzer hat Kroatien, während die anderen Mittelmeerländer wie Frankreich, Italien und Griechenland an Beliebtheit verloren haben. Als Ihr Partner bieten wir Ihnen für alle Urlaubsregionen auf Ihr Ferienhaus zugeschnittene Angebote zur Absicherung von Schäden an Ihrem Gebäude oder Hausrat.

Jetzt Angebot zur Ferienhaus-Versicherung anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot für eine Ferienhaus-Versicherung. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus, geben Sie an, wo sich Ihr Ferienhaus befindet und machen Sie Angaben zum gewünschten Versicherungsumfang. Auf Grundlage Ihrer Daten erstellen wir ein persönliches Angebot und schicken es Ihnen zu. Falls Sie Fragen zum Abschluss haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an unsere Service-Mitarbeiter wenden.



Angebot anfordern
nach oben