Tier-OP-Versicherung
Jetzt versichern
  1. Startseite
  2. Tierversicherung
  3. Tier-OP-Versicherung
 

Tier-OP-Versicherung im Vergleich

Die Operation eines Tieres kann ganz schön teuer werden. Umso besser, wenn Du im Vorfeld vorgesorgt hast. Unser Tipp: Schließe eine Tier-OP-Versicherung ab. Damit kannst Du Dich im Ernstfall voll und ganz auf die Genesung Deines Vierbeiners konzentrieren.

Bei uns bist Du an der richtigen Adresse:

  • Wir sind Experte für Tierversicherungen.
  • Wir beantworten Deine Versicherungsfragen.
  • Bei uns kannst Du eine Vielzahl von Tarifen und Anbietern vergleichen.

Die Tier-OP-Versicherungen für Hunde, Katzen, Pferde, Papageien und Kaninchen

Folgende OP-Versicherungen für Tiere kannst Du bei uns unverbindlich vergleichen.

Hunde-OP-Versicherung

Icon: Hund

Absicherung bereits ab 4,37 €/mtl.

Jetzt vergleichen

Katzen-OP-Versicherung

Katze

Vergleich aller Tarife ab 2,39 €/mtl.

Jetzt vergleichen

Pferde-OP-Versicherung

Icon: Pferd

Alle Anbieter im Vergleich ab 15,70 €/mtl.

Jetzt vergleichen

Kaninchen-OP-Versicherung

Icon: Kaninchen

Alle Anbieter im Vergleich ab 6,43 €/mtl.

Jetzt vergleichen

Papagei-OP-Versicherung

Icon: Papagei

Alle Anbieter im Vergleich ab 3,34 €/mtl.

Jetzt vergleichen

Welche Kosten übernimmt die Tier-OP-Versicherung?

In den meisten Tarifen sind folgende Leistungen versichert:

  • Operationskosten (teilweise auch in Teilnarkose)
  • Untersuchungen vor und nach der OP
  • Medikamente und Verbandsmaterial
  • Unterbringungskosten in einer Tierklinik

Je nach Tarif werden zusätzlich die Kosten für folgende Leistungen übernommen:

  • medizinisch notwendige Kastrationen
  • Naturheilbehandlungen nach der OP
  • Physiotherapie nach der OP

VS.-Tipp: Behalte beim Tarifvergleich unbedingt die Höchstentschädigungsgrenze und den Erstattungssatz der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) im Auge. Wähle am besten einen Tarif, der mindestens den 2-fachen Satz erstattet.

Tierkranken- und Tier-OP-Versicherung: Wer leistet was?

Krankenversicherung OP-Versicherung
Diagnostik Icon ja Icon nein
ambulante Heilbehandlungen Icon ja Icon nein
Operationen Icon ja Icon ja
Vor- und Nachbehandlung Icon ja Icon ja
Medikamente Icon ja Icon ja
Verbandsmaterial Icon ja Icon ja
stationärer Aufenthalt Icon ja Icon ja
Auslandsschutz Icon ja Icon ja
freie Tierarztwahl Icon ja Icon ja
Vorsorgemaßnahmen (anteilig) Icon ja Icon nein
medizinisch nicht notwendige Kastration/Sterilisation (anteilig)* Icon ja Icon nein
* Einige wenige OP-Versicherungen beteiligen sich an den Kosten für eine medizinisch nicht notwendige Kastration/Sterilisation

Was kostet eine Tier-OP-Versicherung?

Die Kosten sind abhängig von

  • der Tierart - Hund, Katze, Kaninchen, Papagei oder Pferd
  • der Rasse Deines Tieres
  • dem Alter des Tieres
  • der Anzahl der Tiere, die Du versichern möchtest
  • der Höhe der Selbstbeteiligung
  • dem ausgewählten Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT: 1-fach, 2-fach, 3-fach, 4-fach)
  • den Leistungen des Tarifs

Kostenbeispiele: So teuer ist die OP-Versicherung für Tiere

Welche Kosten auf Dich monatlich zukommen können, möchten wir Dir mit folgenden Beispielen verdeutlichen:

  • eine Katzen-OP-Versicherung für eine drei Jahre alte Katze gibt es mit Selbstbeteiligung im Monat schon für 2,67 €. Wenn Du jedoch keine Selbstbeteiligung wünschst, dann wirst Du für eine drei Jahre alte Katze monatlich 6,12 € einplanen müssen.
  • eine Hunde-OP-Versicherung für einen 6 Monate alten Chihuahua kostet ohne Selbstbeteiligung und mit einer unbegrenzten Höchstentschädigungsgrenze monatlich 18,81 €.
  • eine Pferde-OP-Versicherung kostet, solltest Du nicht in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Mitglied sein, ohne Selbstbeteiligung und ohne Höchstentschädigungsgrenze 16,08 € im Monat.
  • eine Kaninchen-OP-Versicherung ist im Basistarif schon ab 6,43 € im Monat zu haben und bei 80 % Kostenübernahme ohne zusätzliche Selbstbeteiligung für 6,38 € im Monat.
  • eine Papageien-OP-Versicherung ist im Basistarif schon ab 3,34 € im Monat mit 20 % Selbstbeteiligung je Leistungsfall plus 500 € pro Versicherungsjahr erhältlich.

Die Tier-OP-Versicherung im Vergleich - darauf solltest Du achten

Es gibt verschiedene Gesellschaften, die eine Tier-OP-Versicherung anbieten, darunter Agila, HanseMerkur, Figo und Uelzener. Welcher Tarif der beste ist, hängt unter anderem von der Tierart, dem Alter Deines Tiers und Deinen individuellen Leistungswünschen ab. Um den Top-Schutz für Dich und Dein Tier zu finden, solltest Du beim Tarifvergleich vor allem bei folgenden Versicherungsbedingungen genau hinsehen:

  • Höchstentschädigung. Optimal abgesichert bist Du, wenn Du einen Tarif ohne jährliche Höchstgrenze wählst.
  • Wartezeit. Diese sollte möglichst kurz sein und bei Unfällen komplett entfallen.
  • Selbstbeteiligung. Die Beiträge für Tarife ohne Selbstbeteiligung sind zwar etwas höher, aber dennoch zu empfehlen.
  • Erstattung der Tierarztgebühren. Die Versicherung sollte mindestens den 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) übernehmen und im Notfall den 4-fachen Satz.
  • Altersgrenze. Bei fast allen Tarifen ist der Abschluss einer Tier-OP-Versicherung erst ab dem 3. Lebensmonat möglich. Viele Versicherer begrenzen zudem das Höchstaufnahmealter. Bei der Katzenversicherung bietet beispielsweise nur die Uelzener Tarife ohne Altersbegrenzung an.

VS.-Leistungstest der OP-Versicherung für Tiere

Aktuelle Testberichte sind bei der Tier-OP-Versicherung leider Mangelware. Daher prüfen unsere VS.-Experten die Leistungen der Tarife regelmäßig. Die aktuellen Ergebnisse dieser unabhängigen Vergleichstests lauten wie folgt:

Top 3 Tarife zur Hunde-OP-Versicherung

Gesellschaft Tarif Sterne
Best / Best -Zahn stern stern stern stern stern
Premium Plus stern stern stern stern stern
Gold stern stern stern stern stern

Top 3 Tarife zur Katzen-OP-Versicherung

Gesellschaft Tarif Sterne
Premium Plus stern stern stern stern stern
Best - Zahn stern stern stern stern stern
OP – Superior stern stern stern stern stern

Top 2 Tarife zur Pferde-OP-Versicherung

Gesellschaft Tarif Sterne
Premium stern stern stern stern stern
Pferde – OP Premium stern stern stern stern stern

Tarife zur Kaninchen-OP-Versicherung

Momentan bieten wir nur den Tarif "Kaninchen-OP" der Figo in Varianten mit unterschiedlich hoher Selbstbeteiligung an. Sobald weitere Tarife verfügbar sind, werden wir die Top 3 der Tarife an dieser Stelle auflisten.


Tarife zur Papageien-OP-Versicherung

Aktuell führen wir nur den Tarif "Papageien-OP" der Figo in Varianten mit unterschiedlich hoher Selbstbeteiligung. Sobald weitere Tarife hinzukommen, werden wir die Top 3 der Tarife an dieser Stelle auflisten.

Icon Glühbirne

VS.-Info

Bei unserem Test stehen die Leistungen der Tarife im Vordergrund. In unserem Vergleichsrechner sind die Tarife nach der Beitragshöhe sortiert. Du kannst die Sortierung jedoch mit nur einem Klick ändern und der Bewertung nach gliedern. So findest Du garantiert die passende Operationsversicherung für Dein Tier.

Tier-OP-Versicherung - darum ist sie sinnvoll

Tierarztbesuche werden immer teurer - vor allem zu Notdienstzeiten. Denn durch die neue Notdienst-Gebührenordnung kommen in solchen Fällen erhebliche Mehrkosten auf Dich zu. Größere Operationen können daher ein gewaltiges Loch in Dein finanzielles Polster reißen, wie folgende Beispiele zeigen:

  • Eine Kreuzbandriss-Operation beim Hund kostet ca. 1.600 €.
  • Für die operative Frakturversorgung bei Katzen wird meist etwa 1.500 € berechnet.
  • Benötigt Dein Pferd eine Kolik-OP kostet dies häufig knapp 5.000 €.
  • Die Kosten für die Behandlung von Zahnerkrankungen bei Kaninchen können sich leicht auf 1.000 € belaufen.
  • Operative Eingriffe bei Papageien, wie sie häufig z. B. an den Flügeln erforderlich sind, können sehr teuer sein und schnell bis zu 1.000 € oder mehr kosten.

Eine Tier-OP-Versicherung lohnt sich also durchaus. Denn dann musst Du Dir im Notfall keine Sorgen mehr um die Tierarztkosten machen, sondern kannst Dich voll und ganz auf die Genesung Deines Vierbeiners konzentrieren.

Warum vergleichen-und-sparen.de?

Als Experte für Tierversicherungen arbeiten wir bereits seit über 40 Jahren mit verschiedenen Anbietern zusammen. Bei uns findest Du daher genau die Absicherung, die zu Dir und Deinem Tier passt. In Zukunft spielen hohe Tierarztrechnungen für Dich keine Rolle mehr.

Die Tierversicherungen im Überblick

Deine Ansprechpartner

Katja
Janzen

   (02041) 77 44 7 - 57

Petra
Kircheis-Orth

   (02041) 77 44 7 - 52

Sandra
Manfrost

   (02041) 77 44 7 - 53

Heidi
Petendorf

   (02041) 77 447 - 54

Bettina
Spallek

   (02041) 77 447 - 55

Manfred
Weiblen

   (02041) 77 44 7 - 56

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.
Weitere Informationen unter Datenschutz.