Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Tierhaftpflicht im Vergleich
  • Vergleich aus 110 Tarifen
  • 30% Online-Rabatt zur Tierhalterhaftpflicht
  • für Hunde und Pferde
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Tierhaftpflicht

Tierhaftpflicht für Hunde und Pferde

Als Versicherungsmakler bieten wir Ihnen seit 30 Jahren eine Tierhaftpflicht aus über 110 Tarifen an. Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil! Aufgrund unserer großen Kundenzahl von über 350.000 Kunden, konnten wir mit einigen Versicherungsgesellschaften bis zu 30% Online-Rabatt zur Tierhaftpflicht für Sie aushandeln. Diesen Rabatt erhalten Sie so exklusiv nur hier bei vergleichen-und-sparen.de.

 

Auswahl zur Tierhaftpflicht

Hier finden Sie die Tierhaftpflicht zu Ihrer Tierart. Beachten Sie auch die weiteren Versicherungen wie Kranken- oder Operationsversicherung.

Tierhalterhaftpflicht ist ein Muss für Tierhalter

Als Tierhalter sind Sie zum Ausgleich eines Schadens, der durch Ihr Tier entstanden ist, verpflichtet. Dabei ist es unerheblich, ob Sie dafür ein Verschulden trifft. In einigen Bundesländern wurde daher auch die Tierhaftpflicht für Hunde als Pflichtversicherung eingeführt. Für Katzen brauchen Sie dagegen keine gesonderte Absicherung, da Schäden von Kleintieren über Ihre Privathaftpflicht abgedeckt sind.

Die Leistungen der Tierhaftpflicht

Die Haftpflichtversicherung für Tiere übernimmt im Schadensfall die Regulierung und Bearbeitung von eingereichten Schäden. Zuerst überprüft sie jedoch, ob die Ansprüche des Geschädigten überhaupt gerechtfertigt sind. Sollten die Schadensforderungen unberechtigt sein, wird die Tierhaftpflicht-Versicherung diese für Sie – notfalls auch gerichtlich – zurückweisen. Bei einer berechtigten Schadensforderung sind Personen- aber auch Sachschäden in der Versicherung enthalten. Somit soll der Geschädigte so gestellt werden, als hätte er keinen Schaden durch Ihr Tier erlitten. Gerade bei Personenschäden – Ihr Pferd büxt aus seiner Weide aus und verursacht einen Autounfall, bei dem der Autofahrer schwer verletzt wird – ist ein Ausgleich durch die private Haftpflichtversicherung oft nur durch Geld möglich. Der eigentliche Schaden kann so aber nicht ausgeglichen werden. So hilft Ihnen aber die Tierhaftpflicht, keinen finanziellen Ruin durch einen Schaden zu erleiden.

nach oben