Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Privathaftpflicht
  3. Ammerländer
Ein Partner der Ammerländer

Ammerländer Privathaftpflicht – für jeden Lebensabschnitt unverzichtbar

Die Ammerländer Privathaftpflicht sorgt für Ihre finanzielle Absicherung im Schadensfall. Denn in der heutigen Zeit kann sich niemand davon freisprechen, nicht doch einmal aus Fahrlässigkeit, Unachtsamkeit oder sogar durch Unterlassen einen Schaden zu verursachen. Das kann schwerwiegende Folgen haben, denn ein Geschädigter kann Ihnen gegenüber Schadensersatz geltend machen – dafür stehen Sie mit Ihrem gesamten und auch zukünftigen Vermögen ein.

Mit der Ammerländer Privathaftpflicht sind Sie für den Schadensfall gut gerüstet

Im Schadensfall bietet Ihnen die Ammerländer Privathaftpflicht ausreichenden Schutz. Mit drei Deckungskonzepten, unterschiedlichen Deckungssummen und Tarife für alle Lebensabschnitte können Sie individuell Ihren Schutz bestimmen. Versichert sind Sie in Ihrer Eigenschaft als Versicherungsnehmer. Darüber hinaus erstreckt sich der Schutz auch auf den Ehegatten oder Lebenspartner, in häuslicher Gemeinschaft lebende unverheiratete Personen sowie volljährige Kinder bis zum Abschluss der ersten Ausbildung oder des Studiums.

Jetzt vergleichen

Die Beiträge zur Ammerländer Privathaftpflicht

Sie können bei allen Tarifen wählen, ob eine Selbstbeteiligung mit 150 Euro vereinbart werden soll.

Leistungen der Ammerländer Privathaftpflicht

  Tarif Economic Tarif Exclusiv Tarif Excellent
Deckungssumme Mietsachschäden bis 10 Mio. €      
Deckungssummen bis 15 Mio. €      
Mitversicherung von behinderten Kindern      
Mitversicherung von Eltern und Großeltern auch wenn diese im Heim leben      
Auslandsschäden europaweit  Bis 1 Jahr  Unbegrenzt  Unbegrenzt
Auslandsschäden weltweit  Bis 1 Jahr  Bis 3 Jahre  Bis 5 Jahre
Tagesmutter - unentgeltliche Tätigkeit   versichert, max. 8 Kinder versichert
Tätigkeit als Babysitter      
Ehrenamtliche Tätigkeiten      
fremde, berufliche Schlüssel versichert bis 10.000 €, SB 100 € je Schaden versichert bis 20.000 €, SB 100 € je Schaden versichert bis 50.000 €, SB 100 € je Schaden
Forderungsausfalldeckung (Ausfalldeckung) versichert ab 3.500 € Schadenhöhe bis zur vereinbarten Deckungssumme versichert ab 2.000 € Schadenhöhe bis zur vereinbarten Deckungssumme versichert ab 1.000 € Schadenhöhe bis zur vereinbarten Deckungssumme
Gefälligkeitshandlung   versichert bis 20.000 €, SB 150 € versichert bis 50.000 €

Umfang der Ammerländer Privathaftpflicht

Wir haben für Sie die wichtigsten Leistungen der Ammerländer Privathaftpflicht zusammengefasst, eine vollständige Übersicht aller Leistungsmerkmale finden Sie hier Tarifübersicht Privathaftpflicht

Beiträge der Ammerländer Privathaftpflicht

  Privathaftpflicht Economic Privathaftpflicht Exclusiv Privathaftpflicht Excellent
  Ohne SB (*) 150 € SB (*) Ohne SB (*) 150 € SB (*) Ohne SB (*) 150 € SB (*)
Single
Deckungssumme 7.500.000 Mio € 39,27 € 30,94 € 48,79 € 41,65 € 76,16 € 64,26 €
Deckungssumme 10.000.000 Mio € 45,22 € 40,46 € 59,50 € 48,79 € 83,30 € 70,21 €
Deckungssumme 15.000.000 Mio € 53,55 € 49,98 € 67,83 € 57,12 € 91,63 € 80,92 €
Familie
Deckungssumme 7.500.000 Mio € 54,74 € 42,84 € 82,11 € 64,26 € 105,91 € 88,06 €
Deckungssumme 10.000.000 Mio € 63,07 € 51,17 € 89,25 € 71,40 € 113,05 € 95,20 €
Deckungssumme 15.000.000 Mio € 73,78 € 61,88 € 101,15 € 83,30 € 124,95 € 107,10 €

(*) SB = Selbstbeteiligung
Alle Beiträge sind Jahresbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer

Die wichtigsten Bausteine der Ammerländer Privathaftpflicht

In der heutigen Zeit reicht es nicht mehr aus, wenn Sie allein gegen das Risiko von Personen-, Sache- und Vermögensschäden abgesichert sind. So gewinnen neue Risiken immer mehr an Bedeutung:

Forderungsausfalldeckung

In der Privathaftpflichtversicherung werden Sie mit der Forderungsausfalldeckung finanziell abgesichert, wenn der Schädiger selber nicht versichert ist und ansonsten auch finanziell nicht in der Lage ist, Ihren Schadensersatzanspruch zu befriedigen. Ihre Privathaftpflichtversicherung übernimmt in diesem Fall dann Ihren Schaden.

Mietsachschäden

Ein Schaden in der Mietwohnung ist schnell passiert. Entweder ist durch ausgelaufenes Wasser der Laminatboden des Vermieters aufgequollen. Oder Ihnen ist ein Parfümflakon ins Waschbecken gefallen und nun ist die Keramik gesprungen. Mit dem Einschluss von Mietsachschäden in der Privathaftpflichtversicherung Sie sind für solche Fälle gut gerüstet.

Deliktunfähige Kinder

Kinder unter 7 Jahren sind generell nicht deliktfähig. Im Schadensfall wird geprüft, ob die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Ist da nicht der Fall, besteht auch kein Schadensersatzanspruch – obwohl ein Schaden vorhanden ist. Mit dem Einschluss von Schäden durch deliktunfähige Kinder ermöglichen Sie zumindest bei kleinen Schäden, dass der betroffene Nachbar oder der geschädigte Bekannte nicht völlig auf sich allein gestellt ist.

Gefälligkeitshandlungen

Ein Umzug wird heutzutage immer öfter zusammen mit Freunden und Verwandten abgewickelt. Dabei kann schnell etwas zu Bruch gehen. Fällt einem Umzugshelfer der Flachbildschirm aus der Hand, besteht kein Schadensersatzanspruch, da es sich um eine Gefälligkeitshandlung handelt. Wenn Sie diesen Baustein in Ihrer Privathaftpflichtversicherung integriert haben, bekommt Ihr Bekannter den Schaden doch noch ersetzt.

Ammerländer Privathaftpflicht Bedingungen

Hier finden Sie den Vergleich zur Ammerländer Privathaftpflicht als Download:
Ammerländer Privathaftpflicht im Vergleich

Die Bedingungen der Ammerländer Privathaftpflicht können Sie hier direkt einsehen oder als PDF-Datei herunterladen:
Ammerländer Privathaftpflicht – Allgemeine Haftpflichtbedingungen

Ammerländer Privathaftpflicht Schadenbeispiele

Mit der Ammerländer Privathaftpflicht genießen Sie Risikoschutz im Schadensfall. Sie müssen für einen Schaden, den Sie verursachen, geradestehen. Schließlich ist die Haftung auch gesetzlich geregelt. Nicht jeder Fall endet so harmlos wie die zerschossene Fensterscheibe – im schlimmsten Fall kann die wirtschaftliche Existenz davon bedroht sein. Umso verwunderlicher ist es, dass in Deutschland lediglich 70 Prozent der Haushalte sich mit einer Privathaftpflicht schützen.

Die Ammerländer Privathaftpflicht hilft in vielen Lebenslagen

Den vermehrten Risiken, die in den letzten Jahren vermehrt aufgetreten sind, trägt die Ammerländer Privathaftpflicht mit ihren umfangreichen Leistungen Rechnung. So gehen Sie immer auf Nummer sicher, wenn sich ein Schaden ereignet hat. Wir möchten diese wichtigen Aspekte in einigen alltäglichen Beispielen verdeutlichen:

Der Ärger über den selbst erlittenen Schaden

Haben Sie das nicht auch schon einmal erlebt? Sie selber sind geschädigt worden und nun kann der Schädiger ihre Schadensersatzansprüche nicht befriedigen, weil er keine Haftpflichtversicherung hat. Die Forderungsausfalldeckung der Ammerländer Privathaftpflicht kümmert sich um Ihre Belange. Das kann z. B. dann von Bedeutung sein, wenn Sie durch das Verschulden Dritter verletzt werden und nun umfangreiche Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen stellen müssen.

Das beschädigte Notebook

Der eigene Computer hat den Geist aufgegeben und musste in die Reparatur. Ein Ersatzgerät wurde gestellt, damit die Arbeit am heimischen PC weitergehen kann. Durch einen kleinen Moment der Unachtsamkeit geschieht das Malheur: Beim Hinsetzen rutscht der Stuhl weg, die Tasse Kaffee landet samt Inhalt auf der Tastatur. Das Gerät ist nicht mehr funktionstüchtig, der Kaffee war wohl zu viel des Guten. Die Ammerländer Privathaftpflicht leistet auch für Schäden an geliehenen Gegenständen in den Tarifen Exclusiv und Excellent.

Mietsachschäden sind immer ein Thema

Wer ein Haus oder eine Wohnung gemietet hat, unterliegt im Schadensfall der Verpflichtung zur Wiedergutmachung gegenüber dem Vermieter. Das kann in einigen Fällen reichlich teuer werden. Beispiele dafür gibt es genug: Beim Duschen rutschen Sie aus und beschädigen die Duschkabine. Ihnen fällt ein Flakon mit Parfum in das Waschbecken und die Keramik ist gesprungen. Daher sollten Sie als Mieter immer an den Einschluss von Mietsachschäden denken. Mit der Ammerländer Privathaftpflicht genießen Sie in allen drei Varianten hierfür ausreichende Deckung.

Ein Umzug und seine Folgen

Am Wochenende erfolgt der große Umzug in die gemeinsame Wohnung mit der Freundin. Alle Bekannten packen mit an, damit der Hausrat von zwei Wohnungen vereint werden kann. Doch ein solcher Umzug kann auch seine Tücken haben: Einer der Helfer stolpert auf der Treppe, die hinunter ins Erdgeschoss führt. Dummerweise war dieser gerade mit dem Transport des Flachbildfernsehers beschäftigt. Der wiederum fällt ebenfalls die gesamte Treppe hinunter und zerspringt in mehrere Teile.

Ärgerlich für den Eigentümer des Fernsehers: Er hat keinen Anspruch auf Schadensersatz, da eine solche Umzugshilfe eine sogenannte Gefälligkeitshandlung darstellt. Sie haben in der Ammerländer Privathaftpflicht eine umfangreiche Absicherung für solche Schäden – je nach Tarifvariante bis zu 50.000 Euro.

Ammerländer Privathaftpflicht im Vergleich 

Mit dem Vergleichsrechner der Ammerländer Versicherung können Sie sich verschiedene Angebote zur Ammerländer Privathaftpflicht kostenlos berechnen lassen. Bitte füllen Sie einfach die unten stehenden Felder aus. Auf Wunsch können Sie jedes der angezeigten Angebote direkt online abschließen oder den Antrag ausdrucken und via Fax oder Post übersenden.

nach oben