Versicherungsmakler seit 1984
(02041) 77 447 - 401
Fohlenversicherung
  • kostenfreier Online-Tarifrechner
  • Top Konditionen
Jetzt vergleichen
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Pferdehaftpflicht
  3. Fohlenversicherung
Ihr unabhängiger Versicherungsmakler: Erstinformation

Fohlenversicherung - immer bestens geschützt!

Ihre Experten in Versicherungsfragen

Ihre Experten in Versicherungsfragen

  (02041) 77 447 - 401
  pferd@vergleichen-und-sparen.de

In der Regel ist ein Fohlen zunächst über das Muttertier mitversichert. Wenn diese Mitversicherung endet, ist eine Fohlenhaftpflicht wichtig. Denn auch das kleine Fohlen kann durch ungewohnte Situation in Panik geraten und einen Schaden verursachen.

Seit 1984 sind wir als freier Versicherungsmakler im Pferdebereich tätig und vergleichen die Tarife von über 65 Versicherungsgesellschaften. In unserem Vergleichsrechner zur Haftpflicht für Fohlen finden Sie immer das richtige Angebot.

 

Unser Top-Angebot zur Fohlenversicherung:

Damit Sie sich einen Überblick über die besten Angebote für Ihr Fohlen verschaffen können, haben wir Ihnen hier die Beiträge bzw. Kosten aufgelistet:

Tarif für: Deckungssumme Selbstbeteiligung Jahresbeitrag
Fohlen, Pferde und
Ponys ohne Beritt
3 Mio € 150,00 € 29,99 €
Fohlen bis 3 Jahre und
Gnadenbrot- Pferde
10 Mio € keine 39,50 €
Weitere Infos:  Jetzt vergleichen

Alle Beiträge sind Jahresbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer!

Immer wieder werden wir gefragt: "Warum seid Ihr so günstig und warum muss ich bei meiner Gesellschaft soviel mehr bezahlen?" Die Antwort ist ganz einfach:

Wir sind ein Versicherungsmakler und arbeiten mit über 60 Versicherungsgesellschaften zusammen. So können wir immer die günstigsten Tarife für Ihre Fohlenhaftpflicht anbieten.

Und zusätzlich handeln wir mit einigen Gesellschaften Sondertarife zur Fohlenversicherung aus, die Sie so nur über uns als Makler beziehen können. Ein anderer Punkt ist, dass wir bei unseren Internet-Tarifen völlig auf Prospekte, Werbematerial und Postversand verzichtet haben.

"So einfach kann eine günstige Versicherung für SIE sein!"

Hier finden Sie nun einige Antworten auf häufige Fragen:

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass jeder Besitzer (Halter) eines Pferdes der sogenannten Gefährdungshaftung gemäß § 833 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) unterliegt. Das bedeutet: Schädigt Ihr Pferd einen Dritten an seiner Gesundheit oder seinem Vermögen, so sind Sie dafür haftbar zu machen.

  • in unbegrenzter Höhe,
  • mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen,
  • bis zu einer Dauer von 30 Jahren,
  • für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Durch eine Fohlenversicherung. Sie schützt Sie vor berechtigten Schadenersatzansprüchen und streitet unberechtigte für Sie - notfalls vor Gericht - ab.

Die Highlights unseres Fohlenversicherung - Top-Angebotes


  • 10 Mio. Euro Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • 1.5 Mio. Euro Mietsachschäden
  • 25.000 Euro Mietsachschäden an Stallungen, Reithallen, Weiden
  • 25.000 Euro für Schäden an gemieteten Pferdeanhängern
  • Flurschäden anlässlich Weidebetrieb
  • Auslandsschutz in Europa unbegrenzt, weltweit bis zu fünf Jahre

Ihr Fohlen ist derzeit bereits versichert?

Dann sagen wir Ihnen, wann ein Vertrag zur Fohlenversicherung aufgehoben werden kann:

  • Sie kündigen Ihren Vertrag spätestens drei Monate vor Ablauf. Das Ablaufdatum finden Sie auf Ihrer Police.
  • Nach einem regulierten Schadenfall haben Sie innerhalb eines Monats nach Regulierung die Möglichkeit, den Vertrag zum nächsten Ablauf zu kündigen (auch wenn es ein Mehrjahresvertrag ist).
  • Sollte Ihr Pferd versterben oder Sie Ihr Pferd abgeben, endet der Vertrag sofort mit dem Sterbe- bzw. Abgabedatum. Der zuviel bezahlte Betrag wird Ihnen erstattet.

Fohlenhaftpflicht im Vergleich

Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner und ermitteln Ihr persönliches Angebot zur Absicherung Ihres Fohlen einfach und schnell. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Versicherungsexperten gerne weiter.

Jetzt vergleichen