Katze vegetarisch ernähren: Gesund oder Tierquälerei?

Eine Katze vegetarisch ernähren scheitert häufig bereits am Jagdtrieb.

Eine vegetarische Ernährung stellt für uns Menschen zumindest keinerlei Problem dar und auch eine vegane Lebensweise ist mittlerweile ganz ohne gesundheitliche Folgen möglich. Doch ist es möglich, eine Katze vegetarisch zu ernähren? Ist man als Vegetarier gar dazu verpflichtet, diese ebenfalls vegetarisch zu ernähren? Ist es überhaupt möglich, diese Ernährungsweise auf unsere Stubentiger zu übertragen?

Weiter zum Beitrag

Katze kastrieren – Das kommt auf euch zu!

Katze kastrieren: Die OP ist schnell überstanden, doch was kommt danach?

Sofern ihr eure Mieze nicht in der Zucht einsetzen wollt, steht irgendwann im Laufe des ersten Lebensjahres die Frage im Raum, ob ihr eure Katze kastrieren lasst. Über Sinnhaftigkeit und den richtigen Zeitpunkt des Eingriffs haben wir bereits in unserem Artikel „Katze kastrieren – darum ist es wichtig“ diskutiert. Fakt ist jedoch: Viele Katzenbesitzer, die sich dafür entscheiden, ihre Katze kastrieren zu lassen, wissen meist gar nicht, was nach dem Eingriff auf sie zukommt. So wie ich mit meinen beiden Kätzchen auch vor kurzem. Damit euch das nicht passiert, möchte ich jetzt meine Erfahrungen mit euch teilen.

Weiter zum Beitrag

Verletzte Katze gefunden – Wo bekomme ich Hilfe?

Verletzte Katze gefunden - am Straßenrand

Tausende verletzte Tiere werden täglich auf Deutschlands Straßen einfach liegen gelassen. Die meisten Menschen neigen dazu einfach wegzuschauen. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie viele Katzenleben auf das Konto solcher Leute gehen. Dabei kann jeder helfen, das habe ich vor Kurzem selbst gelernt. Anhand meiner persönlichen Erfahrung möchte ich daher erklären, was in solchen Fällen zu tun ist.
Weiter zum Beitrag

Katzen an Silvester – so beruhigst du deine Samtpfote

Katze versteckt sich vor dem Silvesterfeuerwerk.

Silvester – für uns Menschen die Partynacht des Jahres. Für unsere Stubentiger dagegen eine schreckliche Belastung. Viele Katzen geraten in Panik, wenn es draußen knallt und kracht. Infos, wie du die Knallerei für deine Katze angenehmer gestaltest sowie Tipps die Mieze zu beruhigen, erhältst du hier.

Weiter zum Beitrag

Weihnachten mit Katzen – Gefahren vorbeugen

Weihnachten mit Katze:

Die meisten Katzenhalter wissen es: Reste der Weihnachtsgans gehören nicht in Katzenmägen. Dominosteine und Schokoweihnachtsmänner sind ebenso tabu. Und Weihnachtsstern und Amaryllis fallen bei der pflanzlichen Dekoration auch direkt raus. Denn all das ist pures Gift für unsere Samtpfoten. Neben der akuten Vergiftungsgefahr lauern in weihnachtlichen Katzenhaushalten noch andere Gefahren. Welche das sind, wie ihr Vergiftungserscheinungen bei eurer Katze frühzeitig entdeckt und was in einem Vergiftungs- oder Verletzungsfall zu tun ist, haben wir euch hier zusammengefasst.  Weiter zum Beitrag

Katze und Feuer: So reagierst du im Brandfall richtig!

Katze und Kerzen

Als Katzenmütter und –väter machen wir uns immer so einige Sorgen und spielen sämtliche Szenarien mehrmals im Kopf durch. Gerade jetzt in der Adventszeit habe ich zwei Mal überlegt, ob ich die Kerzen bei meinen kleinen Wirbelwinden tatsächlich auspacken soll. Dabei habe ich mir so einige Fragen gestellt: Wie gefährlich ist es eigentlich für die Katze, wenn in der Wohnung ein Feuer ausbricht? Wie kann ich mich und meine Katze am besten schützen? Und wie hilft die Feuerwehr im Notfall eigentlich meinen Katzen?

Weiter zum Beitrag

Thunfisch für Katzen: Eine Liebesgeschichte oder ungesunder Blödsinn

Thunfisch für Katzen: in Maßen geht das in Ordnung

Katzen würden Thunfisch kaufen. Ja, Katzen lieben Thunfisch. Zumindest alle, die ich kenne, sind regelrecht wild darauf und flippen völlig aus, wenn sie das Öffnen einer Dose hören. Das passiert bei uns etwa einmal im Monat und die vier Rabauken wissen, dass für sie auch immer etwas abfällt. Aber ist Thunfisch überhaupt als Leckerli für Stubentiger geeignet? Auf was muss man achten, wenn man seiner Mieze Fischkonserven füttert? Nimmt man besser Thunfisch in eigenem Saft, auch „natur“ genannt, oder ist es doch besser in Öl eingelegten Fisch zu wählen? Und wie oft darf ich meinen Katzen Dosenfisch servieren ohne dass es ihnen schadet?
Weiter zum Beitrag