Helvetia
Katzenkrankenversicherung
Jetzt vergleichen
  1. Startseite
  2. Katzenversicherung
  3. Katzenkrankenversicherung
  4. Helvetia Katzenkrankenversicherung
 

Helvetia Katzenkrankenversicherung ab 23,94 €

Helvetia Logo

Mit ihrer Katzenkrankenversicherung bietet die Helvetia Katzenhaltern die Möglichkeit, die Leistungen, die ihnen besonders wichtig sind, zusätzlich abzusichern. In unserem Vergleichsrechner findest Du drei Tarifvarianten der Helvetia Katzenkrankenversicherung:

  • PetCare Basis
  • PetCare Kompakt
  • PetCare Komfort

Die Tarife Kompakt und Komfort können mit den Zusatzbausteinen Heil und Zahn kombiniert werden:

  • PetCare-Kompakt-Heil
  • PetCare-Komfort-Heil
  • PetCare-Kompakt-Zahn
  • PetCare-Komfort-Zahn
  • PetCare-Kompakt-Zahn-Heil
  • PetCare-Komfort-Zahn-Heil

Und das ist längst nicht alles. Denn alternativ gibt es noch die Helvetia Katzen-OP-Versicherung. Hier informieren wir Dich über die Leistungen und Kosten der Katzenkranken-Tarife.


Die Leistungen der Helvetia Katzenkrankenversicherung

Je nach Tarif gibt es große Unterschiede im Versicherungsumfang. Wir haben die Leistungen der Varianten für Dich gegenübergestellt:

PetCare Basis PetCare Kompakt PetCare Komfort
Aufnahmealter ab dem 3. Lebensmonat bis zum 10. Geburtstag ab dem 3. Lebensmonat bis zum 10. Geburtstag ab dem 3. Lebensmonat bis zum 10. Geburtstag
Wartezeit 3 Monate – 6 Monate für bestimmte Leistungen (außer Verkehrsunfall) 3 Monate – 6 Monate für bestimmte Leistungen (außer Verkehrsunfall und Vorsorgeuntersuchungen) 3 Monate – 6 Monate für bestimmte Leistungen (außer Verkehrsunfall und Vorsorgeuntersuchungen)
Selbstbeteiligung 20 % 20 % Keine SB (ab einem Alter von 4 Jahren 20%)
Erstattungssatz nach der GOT (*) 3-facher Satz
Notdienst 4-facher Satz
3-facher Satz
Notdienst 4-facher Satz
3-facher Satz
Notdienst 4-facher Satz
Kastration/Sterilisation Nur bei bösartigen Neubildungen besteht Versicherungsschutz Nur bei bösartigen Neubildungen besteht Versicherungsschutz Kater 35 €
Katze 55 €
Vorsorgemaßnahmen nicht versichert 30 € pro Jahr 70 € pro Jahr
Leistungsgrenze 2.000 € 4.000 € unbegrenzt
Alternative Heilbehandlungen nicht versichert Nur über den Zusatzbaustein „Heil“ (max. 500 € pro Jahr und 20 % SB) Nur über den Zusatzbaustein „Heil“ (max. 500 € pro Jahr und 20 % SB)
Zahnbehandlungen nicht versichert Nur über den Zusatzbaustein „Zahn“ (max. 500 € pro Jahr und 20 % SB) Nur über den Zusatzbaustein „Zahn“ (max. 500 € pro Jahr und 20 % SB)
Stationäre Aufnahme in einer Tierklinik max. 20 Tage pro Jahr max. 20 Tage pro Jahr max. 30 Tage pro Jahr
* GOT = Gebührenordnung der Tierärzte

Mit der Helvetia Katzenkrankenversicherung bist Du bis zum 4-fachen Satz der GOT abgesichert. Allerdings werden nur beim Tarif PetCare Komfort bis zu 100 % der Kosten übernommen. Bei den anderen Tarifen und deren Varianten musst Du eine Selbstbeteiligung von 20 % zahlen. Zudem bekommst Du nur beim Tarif PetCare Komfort einen Kastrationszuschuss. Zusammen mit den Zusatzbausteinen „Heil“ und „Zahn“ bietet Dir diese Variante daher den größten Schutz.

Kosten der Helvetia Katzenkrankenversicherung

Die Höhe der Versicherungsbeiträge ist von dem Alter Deiner Katze und der Tarifvariante abhängig. Damit Du Dir ein besseres Bild von den Kosten machen kannst, haben wir Dir die Beiträge für ein Kätzchen bis 3 Jahre aufgelistet:

PetCare Basis PetCare Kompakt PetCare Komfort
Hauskatze 23,94 € 28,72 € 36,71 €
(Auszug aus unserem Vergleichsrechner: Katze bis 3 Jahre alt, Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer)

Inklusive der beiden Zusatzbausteine zahlst Du für eine Samtpfote bis 3 Jahre folgende Beiträge:

PetCare-Kompakt-Zahn-Heil PetCare-Komfort-Zahn-Heil
Hauskatze 54,49 € 62,48 €
(Auszug aus unserem Vergleichsrechner: Katze bis 3 Jahre alt, Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer)

Unser Fazit zur Helvetia Katzenkrankenversicherung

Der Tarif PetCare-Komfort-Zahn-Heil bietet Dir und Deiner Katze einen guten Rundumschutz. Allerdings ist der Beitrag des Tarifs sehr hoch. Es gibt auch günstigere Angebote, die alternative Heilbehandlungen und Zahnbehandlungen übernehmen. Auch diese Tarife leisten unbegrenzt und kommen ohne eine Selbstbeteiligung aus. Ein Blick in unseren Vergleichsrechner zur Katzenkrankenversicherung lohnt sich also.

Deine Ansprechpartner

Katja
Janzen

   (02041) 77 44 7 - 57

Petra
Kircheis-Orth

   (02041) 77 44 7 - 52

Sandra
Manfrost

   (02041) 77 44 7 - 53

Heidi
Petendorf

   (02041) 77 447 - 54

Bettina
Spallek

   (02041) 77 447 - 55

Manfred
Weiblen

   (02041) 77 44 7 - 56

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.
Weitere Informationen unter Datenschutz.