Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Katzenversicherung
  3. Aktuelles

Aktuelles zur Katzenversicherung

Für Sie haben wir hier aktuelle Informationen zu unseren Katzenversicherungen zusammengefasst. Ob neue Tarife, Anbieter oder Änderungen im Vergleichsrechner – hier erfahren Sie, was sich im Bereich der Katzenversicherungen tut.

Dezember 2016 – Allianz Katzen-OP-Tarife im Vergleichsrechner

Für Sie haben wir zwei neue Tarife der Allianz in unseren Katzen-OP-Vergleichsrechner aufgenommen. Neu sind der Allianz Basis-OP-Schutz (nur nach Unfall) und der Allianz Komfort-OP-Schutz. Hier die Tarifdetails:

Detail Beschreibung
Tarifbezeichnung Basis-OP-Schutz nur nach Unfall
Komfort-OP-Schutz
Aufnahmealter Ab der 8. Lebenswoche, bis max. zum 7. Geburtstag
Wartezeit Basis – entfällt, da Schutz nur nach Unfall
Komfort-OP-Schutz – 3 Monate (außer bei Unfall)
Versicherungsumfang 80 % für Operation inkl. Vor- und Nachbehandlung
Erstattungssatz nach der GOT (*) Bis zum 2-fachen Satz – im Notfall bis zum 3-fachen Satz
Weitere Leistungen Unterbringungskosten Tierklinik bis zu 15 Tage
Leistungsgrenze Tarif Basis – 3.000 Euro
Tarif Komfort-OP-Schutz – 4.000 Euro
Auslandsschutz Tarif Basis – weltweit bis zu 2 Monate
Tarif Komfort-OP-Schutz – weltweit bis zu 6 Monate

(*) GOT = Gebührenordnung der Tierärzte, in der Fassung vom 30.06.2008

2015 – Uelzener Versicherung verändert Tarife und erhöht Beiträge

Die Uelzener Versicherung hat im Jahr 2015 ihre Tarife und Beiträge zur Katzenkranken- und Katzen-OP-Versicherung verändert. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Einführung eines Kastrationszuschusses für Katzen bis 35 Euro und Kater bis 20 Euro
  • Nachsorgebehandlungen in der Katzen-OP-Versicherung nun bis zu 12 Tage mitversichert
  • Eingriffe unter Sedierung sind jetzt mitversichert
  • Erstattung ohne Jahreslimit
  • Alle Katzen ohne Altersbeschränkung sind versicherbar
  • Tarife nach dem 1-fachen Satz und 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
  • Erstattung bis 100% auch bei älteren Katzen möglich

Bisher wurden zwei Lebensalter zur Prämienberechnung der Katzen unterschieden: bis zum 7. Lebensjahr und ab dem 7. Lebensjahr bei Antragstellung.

Nun unterscheidet die Uelzener wie folgt:
Für Katzen ab dem 5. Lebensjahr bei Antragsbeginn reduziert sich die Entschädigung auf 80% und ab dem 8. Lebensjahr auf 60%. Gegen Mehrbeitrag kann eine Erstattung bis auf 100% ausgedehnt werden.

Die Beiträge haben sich zum Teil drastisch erhöht. Bei einer 6-jährigen Katze zu Antragsbeginn erhöht sich der Beitrag um 52,66%!

ALT – Erstattung bis 80%

(jeweils Monatsbeitrag)

Eintrittsalter Beitrag 1-facher Satz GOT Beitrag 2-facher Satz GOT
Bis 7. Lebensjahr 18,76 Euro 24,95 Euro
Ab 7. Lebensjahr 21,57 Euro 28,70 Eur

Neu – bei 100% Erstattung


Eintrittsalter Beitrag 1-facher Satz GOT Beitrag 2-facher Satz GOT
Bis 5. Lebensjahr 28,64 Euro 35,95 Euro
Bis 7. Lebensjahr 37,25 Euro 46,73 Euro
Bis 9. Lebensjahr 47,75 Euro 59,92 Euro
Ab 10. Lebensjahr nach individueller Prüfung

Neu – bei 100% Erstattung bis 5. Lebensjahr, 80% bis 7. und 60% ab 8. Lebensjahr


Eintrittsalter Beitrag 1-facher Satz GOT Beitrag 2-facher Satz GOT
alle Altersklassen 28,64 Euro 35,95 Euro

Sorgen Sie jetzt vor und schützen Sie sich vor hohen Tierarztkosten:

Katzen-Krankenversicherung Katzen-Operationsversicherung
 

Weitere Informationen zur Katzenversicherung

Sie finden hier weitere, interessante Informationen rund um die Katzenversicherung:

nach oben