(02041) 77 447 - 44
E-Mail
Hunde-OP-Versicherung
  • Absicherung schon ab 4,96 €/mtl.
  • Freie Tierarztwahl
Jetzt vergleichen
Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hunde-OP-Versicherung
  4. Wartezeit
 

Wartezeit in der Hunde-OP-Versicherung

In der Hunde-OP-Versicherung haben die Versicherungsgesellschaften eine Wartezeit eingeführt. Diese wurde eingeführt, da früher sehr viele Hundehalter erst dann eine Versicherung abgeschlossen haben, wenn der Hund eine akute Operation vor sich hatte. Dies würde aber dem Sinn einer Versicherung wiedersprechen, wenn alle erst dann eine Versicherung abschließen, wenn der Versicherungsfall praktisch schon eingetreten ist. Derzeit wird keine Hunde-OP-Versicherung ohne eine Wartezeit angeboten, die je nach Tarif zwischen 30 Tagen und mehreren Monaten liegt.

Hund beim Tierarzt

Was bedeutet Wartezeit in der Hunde-Operations­versicherung?

Mit Beginn der Versicherung kommt diese auch sofort für Schäden auf. Sie haben z. B. eine Privathaftpflicht und drei Tage nach dem Versicherungsbeginn tritt ein Schadenfall ein. Dann übernimmt der Versicherer auch sofort die Schadenbearbeitung und den Ausgleich.

Bei der Hunde-OP-Versicherung verhält es sich anders. Während der Wartezeit oder Karenzzeit kommt der Versicherer nicht für Schäden auf. Auch wenn Sie von Beginn an den Beitrag entrichten, ist diese Zeit leistungsfrei. Auch für Krankheiten, die in der Wartezeit auftreten, muss der Versicherer später nicht aufkommen.

Die Dauer der Wartezeit ist je nach Versicherungsgesellschaft in der Hunde-OP-Versicherung unterschiedlich.

Wartezeiten in der Hunde-Operationsversicherung je Versicherungsgesellschaft

Die Auslegung und die damit verbundenen Konsequenzen von Wartezeiten sind sehr unterschiedlich. Es gibt Versicherungsgesellschaften, die laut ihren Bedingungen berechtigt sind, einen Versicherungsvertrag sofort zu kündigen, wenn während der Wartezeit der Hund eine Erkrankung erleidet. Auch der Umfang der - trotz Wartezeit schon versicherten Leistungen - kann von Tarif zu Tarif abweichen.

Übersicht der Wartezeiten zur Hunde-OP-Versicherung je Tarif

Versicherer Dauer Leistungen innerhalb der Wartezeit
Agila drei Monate Vorsorgemaßnahmen und Unfälle
Allianz drei Monate Unfälle
Balunos drei Monate
(spezielle Erkrankungen auch 6 Monate)
Unfälle
Barmenia 30 Tage
(spezielle Erkrankungen bis zu 2 Jahre)
Verkehrsunfälle
Gothaer 30 Tage Verkehrsunfälle
Helvetia drei Monate
(spezielle Erkrankungen auch 6 Monate)
Vorsorgemaßnahmen und Unfälle
Petplan 30 Tage Vorsorgemaßnahmen
R+V 30 Tage
(bei Unfall eine Woche)
keine
Uelzener 30 Tage keine

Die Barmenia und Helvetia haben für bestimmte Erkrankungen und Operationen längere Wartezeiten.

Bei der Barmenia verlängert sich die Wartezeit für: Entropium, Nabelbruch, Kastration auf 6 Monate. Und bei der Helvetia für: Entropium, Ektropium, Ellenbogengelenksdysplasie, Fragmentierter Processus coronoideus medialis ulnae; Hüftgelenksdysplasie (HD), Isolierter Processus anconaeus (IPA), Kryptorchismus, Patellaluxation, Radius curvus, Herzerkrankungen, Allergien, Schilddrüsenerkrankung, Goldakupunktur, Implantate, Arthrosen, Epilepsie, Brachyzapales Syndrom ebenfalls auf jeweils 6 Monate.

Darüber hinaus erhält Ihr Hund bei der Barmenia erst nach 18 Monaten für folgende Erkrankungen Versicherungsschutz: Ektropium, Ellenbogengelenksdysplasie, Fragmentierter Processus coronoideus medialis ulnae; Hüftgelenksdysplasie (HD), Isolierter Processus anconaeus (IPA), Kryptorchismus, Patellaluxation, Radius curvus.

Und erst nach 24 Monaten leistet die Barmenia für Prothesen.

Wartezeit der AGILA Hunde-OP-Versicherung

Logo Agila Versicherung

Die AGILA hat eine klare Vorgabe zur Wartezeit und zahlt auch bereits für Vorsorgemaßnahmen wie Wurmkuren und auch für Behandlungen aufgrund eines Unfalls innerhalb der Wartezeit. Die Wartezeit beträgt drei Monate. Es sind keine Maßnahmen in den Bedingungen genannt, wenn es während der Wartezeit zu einer Erkrankung des Tieres kommt.

Wartezeit der Allianz Hunde-OP-Versicherung

Logo Allianz Versicherung

Die Allianz handelt wie die AGILA und hat ebenfalls eine Karrenzeit von drei Monaten. Allerdings sind hier Vorsorgemaßnahmen erst ab Ende der Wartezeit mitversichert, während Unfälle sofort mit eingeschlossen sind. Auch bei der Allianz sind in den Bedingungen keine Kündigungsmöglichkeiten seitens des Versicherers bei Erkrankungen während des leistungsfreien Zeitraums vorgesehen.

Wartezeit der Balunos Hunde-OP-Versicherung

Logo Balunos Versicherung

In den Tarifen der Balunos wird bei Unfall sofort geleistet. Die Wartezeit beträgt drei Monate. Allerdings erhöht sich die Karenzzeit für Erbkrankheiten und Operationen daraus auf 6 Monate.

Ist der Hund älter 5 Jahre gilt zusätzlich eine verlängerte Wartezeit von 6 Monaten bei Tumoroperationen.

Wartezeit Barmenia Hunde-OP-Versicherung

Logo Barmenia Versicherung

Die Barmenia hat die umfangreichsten und längsten Wartezeiten von allen Versicherungsgesellschaften. Für allgemeine Erkrankungen haftet die Barmenia zwar schon nach 30 Tagen, aber es gibt viele Krankheiten, für die bis zu 2 Jahre nicht geleistet wird. Bei einem Abschluss der Versicherung für Ihren Hund sollte Ihnen diese lange Wartezeit bewusst sein. Für Verkehrsunfälle, die in jedem Fall immer polizeilich gemeldet werden müssen, wird Versicherungsschutz schon in der Karenzzeit gewährt.

Die Barmenia verzichtet ebenfalls auf ein Sonderkündigungsrecht, wenn Erkrankungen während der leistungsfreien Zeit eintreten. Jedoch sind Leistungen für diese Erkrankungen die während der Wartezeit diagnostiziert werden über den gesamten Versicherungszeitraum ausgeschlossen.

Wartezeit Gothaer Hunde-OP-Versicherung

Logo Gothaer Versicherung

Seit einigen Jahren bietet auch die Gothaer eine Hunde-OP-Versicherung an. Die Wartezeiten sind sehr kundenfreundlich geregelt. Sie betragen 30 Tage und bei Operationen aufgrund eines Unfalls wird sofort nach Versicherungsbeginn geleistet.

Wartezeit Helvetia Hunde-OP-Versicherung

Logo Helvetia Versicherung

Die Helvetia Versicherung legt eine Karrenzeit von drei Monaten zugrunde. Es werden jedoch Leistungen für Vorsorgemaßnahmen wie Wurmkuren und auch für Behandlungen aufgrund eines Verkehrsunfalls übernommen. Zum Nachweis des Unfalls muss ein polizeiliches Protokoll vorgelegt werden. Für bestimmte Operationen wie z. B. HD, ED, Herzerkrankungen etc. erhöht sich die Wartezeit auf 6 Monate.

Die Helvetia ist berechtigt, den Versicherungsvertrag sofort zu kündigen, wenn Erkrankungen während der Wartezeit eintreten. In jedem Fall haftet die Helvetia nicht für Erkrankungen oder Unfälle auch nach der Wartezeit bis zur Gesundung des Hundes.

Wartezeit Petplan Hunde-OP-Versicherung

Logo Petplan Versicherung

In den Petplan Hunde-OP-Versicherungs-Bedingungen ist geregelt, dass die Wartezeit 30 Tage beträgt. Während der Karenzzeit sind Kosten für das Injizieren eines Mikrochips und Vorsorgemaßnahmen versichert.

Sollte Ihr Hund während oder vor der Wartezeit erkranken oder verunfallen, wird auch über die Wartezeit hinaus nicht für Kosten aus diesen Erkrankungen gehaftet.

Wartezeit R+V Hunde OP Versicherung

Logo R+V Versicherung

Die Wartezeit beträgt in den Tarife der R+V Versicherung nur 30 Tage. Allerdings wird für Unfälle erst nach einer Woche Karenzzeit gehaftet. Weitere Wartezeiten gibt es bei der R+V nicht

Wartezeit Uelzener Hunde-OP-Versicherung

Logo Uelzener Versicherung

Bei der Uelzener Hunde-OP-Versicherung beträgt der leistungsfreie Zeitraum ab Vertragsbeginn: 30 Tage. Während dieser Zeit wird für keine Leistung gehaftet, auch nicht für Vorsorge oder Unfall.

Auch die Uelzener kann die Hundeversicherung per sofort kündigen, wenn Ihr Hund während der Wartezeit erkrankt oder einen Unfall erleidet.

Fazit zur Wartezeit in der Hunde OP Versicherung

Die Wartezeit und die Folgen daraus können für den Versicherungsschutz erheblich sein. So kann Ihr Vertrag bei der Helvetia und Uelzener mit Frist von einem Monat direkt wieder gekündigt werden, falls Ihr Hund in der Karenzzeit erkrankt oder verunfallt. Auch die Dauer und die Übernahme der Kosten nach der Wartezeit variieren sehr stark.

Die Gothaer hat die kundenfreundlichsten Bedingungen. Die Barmenia hat den umfangreichsten Wartezeitkatalog für Erkrankungen. Der Abschluss einer Hunde-Operationsversicherung ist sicher nicht nur von der Wartezeit abhängig, Sie sollten diese aber genau vergleichen und für Ihren Hund den richtigen Versicherer wählen.

Einen genauen Betrags- und Bedingungsvergleich finden Sie in unserem Onlinerechner zur Hunde-OP-Versicherung.

Jetzt vergleichen

Tipps und Infos für Hundefreunde

Hund kratzt sich
 

Flöhe beim Hund
So erkennen und bekämpfen Sie die Parasiten

Flöhe beim Hund
Kranker Labrador
 

Halsentzündung beim Hund
Diese Hausmittel helfen

Halsentzündung beim Hund
Alter Hund wird gestreichelt
 

Hundesenior
13 Tipps für den Alltag mit einem alternden Hund

Hundesenior