Hunde-OP-Versicherung
  • großer Vergleich aller Tarife
  • R+V OP-Schutz ab 8,00 €/mtl.
Jetzt vergleichen
Du befindest Dich hier:
  1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hunde-OP-Versicherung
  4. R+V Hunde-OP-Versicherung
 

R+V Hunde-OP-Versicherung ab 8,00 €

R+V Logo

Die R+V Versicherung setzt bei ihrem Hunde-OP-Kostenschutz auf das Prinzip „mehr Leistung, weniger Begrenzung“. Kein Wunder, dass Kunden die Entscheidung zwischen den drei Tarifen schwerfällt. Zur Auswahl stehen die Varianten:

  • R+V Basis
  • R+V Premium
  • R+V Exzellent

Die Leistungen, Kosten und Vorteile der drei Tarife stellen wir Dir auf dieser Seite genauer vor. So kannst Du besser einschätzen, welches Angebot Deinem Sicherheitsbedürfnis entspricht.

Hund

Was kostet die R+V Hunde-OP-Versicherung?

Die monatlichen Kosten liegen je nach Tarif und Alter des Hundes zwischen 8,00 € und 35,00 €. Ist Dein Vierbeiner bei Versicherungsbeginn jünger als 6 Jahre, gibt es in den Tarifen Basis und Exzellent keine Selbstbeteiligung. Bei der Premium-Variante trägst Du hingegen 10 % der Kosten selbst. Für Hunde ab 6 Jahren gilt bei allen Tarifen eine Selbstbeteiligung von 25 %. Ab einem Alter von 8 Jahren, steigt die Selbstbeteiligung auf 40 %.

Die Leistungen der R+V Hunde-OP-Versicherung

Die R+V bietet mit ihren Tarifen einen leistungsstarken Versicherungsschutz nach Maß. Ob Basis, Premium oder Exzellent, die wichtigsten Versicherungsleistungen sind in allen drei Varianten enthalten:

  • freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 4-fachen GOT-Satz
  • unbegrenzte Jahreshöchstentschädigung
  • Behandlung und Unterbringung nach der OP max. 14 Tage
  • Physiotherapie und Naturheilbehandlungen nach der OP max. 14 Tage

Weitere Gemeinsamkeiten der Tarife

Die Hunde-OP-Tarife der R+V haben noch mehr als die Leistungen gemeinsam. Bei Krankheiten gilt nach Vertragsabschluss zunächst eine Wartezeit von einem Monat. Zudem werden nur Hunde aufgenommen, die jünger als 10 Jahre sind.

Die R+V Hunde-OP-Tarife im Vergleich

Trotz der vielen Gemeinsamkeiten sind die drei Tarife ziemlich unterschiedlich. Vor allem, wenn es um die Kostenübernahme von Biopsien und angeborenen Fehlentwicklungen oder die monatlichen Beiträge geht. Die größten Unterschiede haben wir für Dich in der Übersicht.

Kosten & Leistungen des R+V Basistarifs in der Übersicht

Basis

  • 1.000 € Höchstentschädigung/OP
  • Auslandsschutz (Europa)
  • 1 Woche Wartezeit bei Verkehrsunfall
ab 8,00 €
Alter*Beitrag
0 bis 5 Jahre8,00 €
6 bis 7 Jahre8,79 €
8 bis 9 Jahre11,20 €

Alle Beiträge sind Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer.
Alter= Alter bei Vertragsbeginn

Kosten & Leistungen des R+V Premiumtarifs in der Übersicht

Premium

  • keine Höchstentschädigung/OP
  • Auslandsschutz (weltweit)
  • 1 Woche Wartezeit bei Verkehrsunfall
ab 16,06 €
Alter*Beitrag
0 bis 5 Jahre16,06 €
6 bis 7 Jahre17,67 €
8 bis 9 Jahre22,48 €

Alle Beiträge sind Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer.
Alter= Alter bei Vertragsbeginn

Kosten & Leistungen des R+V Exzellenttarifs in der Übersicht

Exzellent

  • keine Höchstentschädigung/OP
  • Auslandsschutz (weltweit)
  • keine Wartezeit bei Verkehrsunfall
  • Biopsien/Punktionen
  • OPs angeborener Fehlentwicklungen/
    Fehlstellungen (1 Jahr Wartezeit)
ab 25,00 €
Alter*Beitrag
0 bis 5 Jahre25,00 €
6 bis 7 Jahre27,50 €
8 bis 9 Jahre35,00 €

Alle Beiträge sind Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer.
Alter= Alter bei Vertragsbeginn

Weitere Informationen über die Hunde-OP-Versicherung


Vorteile der R+V Hunde-OP-Versicherung

Alle drei Hunde-OP-Tarife der R+V Versicherung sind eine gute Wahl. Schließlich decken sie den Großteil der Kosten ab. Und die Tarifvariante Exzellent übernimmt sogar die Kosten für Operationen von angeborenen Fehlentwicklungen. Doch es gibt noch weitere Vorteile, die für einen Abschluss der R+V Hunde-OP-Versicherung sprechen.

  1. Bei der R+V bist Du in fairen Hände
    Auf die R+V ist Verlass. Das beweist eine Fairness-Studie, die 2018 von ServiceValue in Zusammenarbeit mit Focus Money durchgeführt wurde. Dort wurde der Versicherer mit „gut“ bewertet und gehört demnach zu den fairsten Schadensregulierern.
  2. Die R+V übertrifft die Erwartungen ihrer Kunden
    Kunden fühlen sich bei der Gesellschaft richtig gut aufgehoben. Kein Wunder, immerhin gilt die R+V als sehr verbraucherfreundlich. Das ergab die Studie „Verbraucherfreundliche Versicherer 2019“ von ServiceValue und Focus Money. Und das ist längst nicht die einzige Studie, die die Zufriedenheit der R+V-Kunden belegt. Bei Deutschlands größtem Vertrauensranking landete die Versicherung nämlich auf dem zweiten Platz. (WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2019)
  3. Auf Wunsch direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
    Als Kunde entscheidest Du, ob die Entschädigung an Dich oder an den Veterinär gezahlt werden soll. Auf Wunsch kannst Du Deine Ansprüche also an die Praxis abtreten. Dafür stellt dir die R+V eine Abtretungserklärung zur Verfügung. Ist Dein Tierarzt mit dieser Form der Abrechnung einverstanden, musst Du Dich um nichts kümmern. Er schickt die Rechnung dann direkt an die R+V.

Die R+V Hunde-OP-Versicherung online abschließen

Die Tarife der R+V Hunde-OP-Versicherung findest Du natürlich auch in unserem Vergleichsrechner. Dort kannst Du Deinen Wunschtarif direkt abschließen oder einen Blick auf die Tarife der anderen Anbieter werfen. Nach dem Abschluss ist Dein Hund dann bestens versichert.

Jetzt vergleichen
Versicherungsexperte Ralf Becker

Ralf Becker – Autor bei vergleichen-und-sparen.de

Ralf Becker, ausgebildeter Versicherungskaufmann, ist seit über 25 Jahren leidenschaftlicher Hundebesitzer und führt Hundegruppen in seiner Heimatstadt Düsseldorf. Als freier Versicherungsmakler und Experte zur Hundeversicherung kennt er den Versicherungsmarkt genau und zeigt Dir für Deinen Hund die beste Absicherung auf.
Ralf Becker