1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hundekrankheiten
 

Hundekrankheiten und -operationen

Apathischer Hund leidet unter einem Abszess
 

Abszess

Abszesse sind kein schöner Anblick und sie können für Deinen Hund schmerzhaft und bei falscher oder verspäteter Therapie sogar gefährlich sein. Wir zeigen Dir, wie Du die Eiteransammlungen feststellst, wie Du Ihnen vorbeugst und wie eine professionelle Behandlung aussieht.

Abszess beim Hund

Tierärztin untersucht das Blutohr beim Hund
 

Blutohr

Vor allem Hunde mit langen und schweren Ohren haben das Risiko, an einem Blutohr zu erkranken. Wie Du Dein Schlappohr vor dieser Gefahr schützt, wie Du die Symptome richtig deutest und wie man ein Blutohr therapieren kann, liest Du in diesem Artikel.

Blutohr beim Hund

Hund bekommt eine Infusion gegen die Blutvergiftung
 

Blutvergiftung

Leidet der Hund an einer Blutvergiftung (Sepsis), zählen oft buchstäblich Sekunden. Denn sie kann im schlimmsten Fall tödlich verlaufen. Wie man eine Blutvergiftung bei Hunden bemerkt, was dann zu tun ist und wie es gar nicht erst so weit kommt: Dieser Beitrag gibt Antworten.

Blutvergiftung beim Hund

Hund frisst eine Wurst
 

Botulismus

Ob verdorbenes Fleisch, Tierkadaver oder stark verunreinigte Gewässer – wenn Dein Hund das Falsche zu sich nimmt, droht eine Botulismus-Vergiftung. Dann ist es wichtig, schnellstens zum Tierarzt zu gehen. Besser aber ist es, eine solche Vergiftung zu verhindern. Wir sagen Dir, wie.

Botulismus beim Hund

Dackel mit Gehhilfe auf der Wiese
 

Dackellähme

Es beginnt mit Problemen beim Gehen und Springen und endet oft bei einer Querschnittslähmung. Die Dackellähme wird so manchen Hunderassen zum Verhängnis, wenn man nicht vorbeugt und rechtzeitig therapiert. Wir erklären Dir, was Du tun kannst.

Dackellähme beim Hund

Welpe mit Diabetes bekommt Insulin gespritzt
 

Diabetes mellitus

Auch Hunde können an Diabetes erkranken. Erfahre, wie sich die auch als Zuckerkrankheit bekannte Stoffwechselstörung bei Hunden bemerkbar macht, wie Du sie mit der richtigen Therapie gut in den Griff bekommst und einem Ausbruch im Idealfall vorbeugen kannst.

Diabetes beim Hund

Hund leidet unter Durchfall
 

Durchfall

Was kann Durchfall beim Hund auslösen? Wie lässt sich das lästige Leiden in harmlosen Fällen schnell allein wieder in den Griff bekommen? Und wann ist ein Gang zum Tierarzt dringend empfohlen? Erfahre alles Wichtige über Durchfall beim Hund und erhalte Tipps, mit denen die Verdauung des Vierbeiners rasch wieder zur Ruhe kommt.

Durchfall beim Hund

Augen eines erblindeten Hundes
 

Erblindung

Verlieren wir unsere Sehkraft, werden Hunde oft ganz selbstverständlich zur wichtigsten Stütze. Der Alltagsheld auf vier Pfoten hilft, wo er nur kann. Was aber heißt es, als Mensch für seinen Hund zu sehen? Erfahre, welche Herausforderungen ein blinder Hund mit sich bringt und wie du ihm die größte Hilfe bist.

Erblindung beim Hund

Hund frisst Gras auf der Wiese
 

Erbrechen

Wenn der Hund Mageninhalt hervorwürgt und erbricht, kann das verschiedene Ursachen haben. Welche Auslöser am häufigsten dahinterstecken, auf welche Anzeichen, Begleiterscheinungen und Besonderheiten Du achten solltest und in welchen Fällen ein Tierarztbesuch unumgänglich sind, erfährst Du in unserem Beitrag.

Erbrechen beim Hund

Hund kratzt sich
 

Flöhe

Flöhe sind auch beim Hund mehr als nur störende Parasiten. Wie Du einen Flohbefall erkennst, welche Krankheiten dieser mit sich bringen kann und - das Wichtigste - wie Du die Blutsauger (auch mit Hausmitteln) wieder los wirst, liest Du in unserem Ratgeber!

Flöhe beim Hund

Hund sitzt vor dem Napf mit Trockenfutter
 

Futtermilbenallergie

Futtermilben lösen bei vielen Hunden eine allergische Reaktion aus. Erfahre in diesem Beitrag, was eine Futtermilbenallergie ist, wie du sie bei Deinem Hund erkennst, bekämpfst und im besten Fall sogar vermeidest.

Futtermilbenallergie beim Hund

Hund sitzt vor dem vollen Futternapf
 

Futtermittelallergie

Ob gegen Getreide, Kräuter, Zusatzstoffe oder sogar gegen Fleisch - Hunde können leider auf vielfältige Weise gegen ihr Futter allergisch sein. Wir erklären Dir, wie Du eine Futterunverträglichkeit bemerkst und was Du tun kannst, um Deinem Hund dennoch eine gute Ernährung und hohe Lebensqualität zu ermöglichen.

Futtermittelallergie beim Hund

Hund sitzt auf der Wiese und kratzt sich
 

Grasmilben

Oh nein, der Hund hat Grasmilben! Spätestens wenn sich Dein Hund ständig kratzt und seine Haut gerötet ist, sollten bei Dir die Alarmglocken läuten. Jetzt gilt es, schnell zu handeln und die Quälgeister zu bekämpfen. Wir sagen Dir, wie Du einen Grasmilbenbefall bemerkst und wie Dein Hund wieder parasitenfrei wird!

Grasmilben beim Hund

Hund liegt mit Halsschmerzen unter der Wolldecke
 

Halsentzündung

Unter einem Hot Spot (deutsch: Heißer Punkt) beim Hund versteht man eine Entzündung der Haut, die in Form einer roten, meist runden Fläche auftritt. Erfahre hier, was die Ursachen für einen Hotspot beim Hund sind, wie Du ihn erkennst und wie er behandelt wird.

Halsentzündung beim Hund

Hund leidet unter dem Hitzschlag
 

Hitzschlag

Ein Hitzschlag kann den schönsten Sommertag in eine Tragödie verwandeln. Denn Hunde kommen mit der Hitze nicht so gut klar wie wir. Wir sagen Dir, was Du für Deinen Vierbeiner tun kannst, warum es im Auto besonders gefährlich ist und welche Rassen am anfälligsten für Hitzschläge sind.

Hitzschlag beim Hund

Juckender Hotspot beim Hund
 

Hotspot

Unter einem Hotspot (deutsch: Heißer Punkt) beim Hund versteht man eine Entzündung der Haut, die in Form einer roten, meist runden Fläche auftritt. Erfahre hier, was die Ursachen für einen Hotspot beim Hund sind, wie Du ihn erkennst und wie er behandelt wird.

Hotspot beim Hund

Hundeknochen bei Hüftdysplasie
 

Hüftgelenkdysplasie (HD)

Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenkdysplasie (HD) beim Hund ist eine angeborene, genetisch bedingte Fehlentwicklung der Hüftgelenke. Oft treten dabei starke Schmerzen auf. Im schlimmsten Fall kann der Hund das Gelenk nicht mehr bewegen. Was sind die Ursachen einer HD? Wie erkennst Du, ob Dein Hund an HD leidet? Und wie wird die Erkrankung behandelt? In diesem Beitrag erhältst Du die Antworten.

Hüftgelenkdysplasie (HD) beim Hund

Hund mit Halskrause nach der Kastration
 

Kastration

Nicht ganz unumstritten ist die Kastration bei Hunden. Wir haben für Dich diese Art Eingriff einmal näher betrachtet und auch das Für und Wider dargestellt. Erfahre alles über Folgen, Vor- und Nachteile, Ablauf und natürlich auch Kosten, die auf Dich zukommen können.

Kastration beim Hund

Kranker Hund auf dem Kissen
 

Krebs

Wie verbreitet ist Krebs bei Hunden? In welcher Form tritt die gefürchtete Krankheit am häufigsten bei Hunden auf? Welche Symptome können darauf hindeuten, und wie sehen geeignete tierärztliche Therapien aus? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen erfährst Du im Beitrag.

Krebs beim Hund

Kranker Hund liegt auf dem Boden
 

Magendrehung

Sie gehört zu den schlimmsten Erkrankungen, die Dein Hund erleiden kann. Schnelles Handeln ist nun gefragt! Wir sagen Dir, wie Du eine Magendrehung beim Hund erkennst und was Du zur Rettung Deines Tieres tun musst. Das Wichtigste vorweg: Keine Zeit verlieren!

Magendrehung beim Hund

Mann ekelt sich vor seinem Hund mit Mundgeruch
 

Mundgeruch

Du liegst auf der Couch, dein Hund kommt zu dir und … vertreibt dich mit seinem Mundgeruch? Die ganze Wohnung nimmt langsam den Geruch des üblen Hundeatems an? Du fährst mit dem Auto schneller als erlaubt, damit du wegen des Mundgeruchs deines Hundes das Auto wieder eher verlassen kannst? Doch warum ist dein Liebling zu so einem Stinker geworden?

Mundgeruch beim Hund

Hündin schläft neben ihrem Stofftier
 

Scheinträchtigkeit

Manchmal kann es vorkommen, dass Deine Hündin eine Scheinschwangerschaft entwickelt. Wir haben für Dich Tipps, was Du nun tun solltest, wie Du Deine Hündin am besten unterstützt und wie der Tierarzt helfen kann.

Scheinträchtigkeit beim Hund

Dicker Hund sitzt auf dem Boden
 

Übergewicht

Ist Dein Hund zu dick? Das kann leider schneller passieren, als Dir lieb ist. Ein Leckerchen hier, ein bisschen zu viel Futter da und dann noch sehr viel Regen, sodass die Gassigänge kürzer ausfallen als geplant - und schon ist es passiert.

Übergewicht beim Hund

Tierärztin untersucht das Blutohr beim Hund
 

Vergiftung

Im Haushalt lauern auch für Deinen Hund viele Gefahren. Eine Vergiftung passiert oft schneller, als Du gegensteuern kannst. Worauf Du im Alltag achten musst, damit das nicht passiert, haben wir für Dich zusammengetragen.

Vergiftung beim Hund

Kranker Hund liegt auf der Decke
 

Verstopfung

Wenn Dein Hund sich nicht richtig lösen kann, liegt in der Regel ein Problem mit seiner Verdauung vor. Doch wie äußert sich so etwas? Wir zeigen Dir, worauf Du achten musst, wann es gefährlich wird und Dein Hund zum Tierarzt sollte und wie Du einer Verstopfung vorbeugen kannst.

Verstopfung beim Hund

Hund frisst Kot
 

Würmer

Ob Spulwürmer, Bandwürmer oder Herzwürmer. Würmer gibt es in vielen Formen und leider kann Dein Hund sie sich auf auch vielfältige Weise einfangen. Sogar eine Übertragung auf den Menschen ist möglich. Besser also zu wissen, wie man vorbeugt und wie man die Symptome erkennt. Wir sagen es Dir.

Würmer beim Hund

Zahnfleisch eines Hundes
 

Zahnfleischentzündung

Mit einer Zahnfleischentzündung beim Hund ist nicht zu spaßen. Erfahre, wie es zu dieser schmerzhaften Hundekrankheit kommt, wie Du sie erkennst, was Du und der Tierarzt tun könnt um sie zu behandeln und wie Du am besten vorbeugst.

Zahnfleischentzündung beim Hund

Die Zecke im Hundefell wird entfernt
 

Zecken

Als Hundehalter sind Zecken beim Hund für dich von Frühjahr bis in den Herbst hinein ein akutes Thema. Leider hinterlassen vollgesaugte Zecken nicht nur heftigen Juckreiz. Im schlechtesten Fall übertragen sie gefährliche Krankheiten.

Zecken beim Hund

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit widerrufen werden.
Weitere Informationen unter Datenschutz.