(02041) 77 447 - 401
E-Mail

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hundekrankenversicherung
  4. helvetia
 
Helvetia Logo

PetCare - die Hundekrankenversicherung
der Helvetia

Seit 01. Mai 2010 bietet auch die Helvetia Versicherung über den Tarif PetCare (früher Prevet) eine Hundekrankenversicherung an. Es werden dazu zwei verschiedene Tarifvarianten angeboten:

PetCare-Basis und PetCare-Komfort.

PetCare ist einer der wenigen Tarife zur Hundekrankenversicherung, der auch eine Erstattung im Bereich der Kastration bzw. Sterilisation leistet. Auch die Aufnahme von Hunden bis zum 10. Lebensjahr ist im Tarif PetCare Hundekrankenversicherung etwas Besonderes! Aufgenommen werden Hunde ab dem 3. Lebensmonat.

Exklusiv ist der neue Helevtia PetCare Schutzbrief. Dieser ist in jeder Tierkrankenversicherung automatisch enthalten. Sie als Hundehalter werden unterstützt, wenn Sie selbst oder Ihr Hund erkranken oder verunfallen. So können Sie sich darauf verlassen, dass es Ihrem Hund immer gut geht. Die Leistungen des Schutzbriefes sehen Sie hier: Leistungen Schutzbrief

Neu! Ab sofort können Sie über den Tarif Komfort hinaus weitere Zusatzbausteine einschließen:

Baustein Zahn:
Mitversichert sind die Kosten für nachstehende Behandlungen und Medikation, sofern diese vom Tierarzt angewendet werden. Milchcanini, Wurzelbehandlung, Zahnfüllung, Anomalien, Korrekturen, Gingivoplastik, Zahnersatz bis 500 Euro/Jahr (20% SB pro gemeldeten Fall).

Baustein Alternative Heilmethoden:
Mitversichert sind die Kosten für Behandlungen und Medikamente der nachstehenden Behandlungsformen, sofern diese vom Tierarzt angewendet werden:Akupunktur, Akupressur, Homöopathie, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, Neuraltherapie, Bioresonanztherapie, Bachblütentherapie, Phytotherapie, Leistungen der Chiropraxis und andere alternative Behandlungsmethoden bis 500 Euro/Jahr (20% SB pro gemeldeten Fall).

Berechnen Sie schnell und einfach für Ihren Hund die passende Helvetia Hundekrankenversicherung. Jetzt vergleichen

Und hier die Leistungen der beiden PetCare - Hundekrankenversicherungen:

  PetCare Basis PetCare Komfort
Altersbegrenzung bis 10. Lebensjahr bis 10. Lebensjahr
Wartezeit (außer bei Vorsorge bzw. Unfall) 3 Monate 3 Monate
Vorsorgemaßnahmen
(Impfung, Wurmkur, Zahnprophylaxe)
70 €
Betreuung / Vermittlung von Tierarzt / Tierklinik
24-Stunden-Hotline
Diagnostik / Behandlung /
Arzneimittel / Chirurgische Eingriffe
max. 2.500 € Unbegrenzt
Kastration / Sterilisation Ja, Rüde bis 100 €,
Hündin bis 200 €
Nach Satz der GOT
(der Gebührenordnung der Tierärzte)
2-fach bei Notfällen:
3-fach
2-fach bei Notfällen:
3-fach
Organisation von Transport
vom Unfallort zum Tierarzt / Klink
Kostenübernahme Unterbringung
bei Krankenhaus-/Reha-Aufenthalt des Tierhalters
10 €, bis zu 30 Tage
Behandlung im Ausland weltweit bis vier Monate weltweit bis vier Monate
Selbstbeteiligung 20 % 20 %
Höchstentschädigung pro Jahr max. 2.500 € Unbegrenzt
Monatsbeitrag (inkl. 19% Vers.-Steuer) 36,90 € 49,90 €

Leistungen des Helvetia PetCare Schutzbriefes 

Wenn es schlimm kommt, dann oft unverhofft. Sie müssen ins Krankenhaus, hatten einen Unfall: Wer kümmert sich um Ihren Hund, wer geht mit ihm raus? Diese Sorgen haben Sie mit dem PetCare Schutzbrief der Helvetia nicht mehr. Die Helvetia kümmert sich z.B. um die Unterbringung Ihres Hundes oder organisiert den Gassi Gang, damit ihr Hund zu Hause bleiben kann. Tierarztbesuche werden geplant und die Kosten für die Fahrten zum Tierarzt oder zur Tierklink - wenn nötig auch mehrfach - übernommen.

Die Leistungen im Einzelnen:

  • Unterbringung in einer Tierpension
  • Tägliches Gassi gehen
  • Organisation von Tierfutter und Medikamenten
  • Kostenübernahme für Notfalltransport
  • Organisation von Fahrdiensten zum Tierarzt
  • Vermittlung von ortsnahen Tierärzten

Beitragsanpassung
Um einen erhöhten Kostensatz im Alter des Hundes auszugleichen, erhöhen sich die Beiträge ab dem 4. Lebensjahr um jeweils 9% pro Jahr.

Angebotsrechner der Helvetia Hundekrankenversicherung PetCare
Berechnen Sie hier Ihr Angebot zur Absicherung Ihres Hundes – der Schutzbrief ist automatisch enthalten:

Ihre Ansprechpartner


Anne Christin Döpping
    (02041) 77 44 7 - 414

Petra Kircheis-Orth
    (02041) 77 44 7 - 415

Sandra Manfrost
    (02041) 77 44 7 - 973

Jacqueline Seelbinder-Jahn
    (02041) 77 44 7 - 481

Güler Tarhan
    (02041) 77 44 7 - 413