eKomi-Siegel
4.8 / 5
Allianz Hundekrankenversicherung
  • Erstattung bis zum 4-fachen GOT-Satz
  • Krankenschutz ab 46,91 €
Jetzt vergleichen
Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Hundeversicherung
  3. Hundekrankenversicherung
  4. Allianz Hundekrankenversicherung
 

Allianz Hundekrankenversicherung

Allianz Logo

Die Allianz ist einer der weltgrößten Versicherungskonzerne und bietet mit ihrer Hundekrankenversicherung einen umfangreichen Schutz.

Angeboten wird von der Allianz der Tarif:

  • Allianz Premium Krankenschutz

Möchten Sie sich nur vor den Kosten einer Operation schützen, finden Sie bei uns natürlich auch die Allianz Hunde-OP-Versicherung. Die Beiträge zur Allianz Hundekrankenversicherung können Sie hier berechnen.

Jetzt vergleichen

Die Leistungen der Allianz Hundekrankenversicherung
(Allianz Premium Krankenschutz)

Mitversichert sind im Tarif „Allianz Premium Krankenschutz“ unter anderem folgende Leistungen:

  • Höchstentschädigung pro Jahr 10.000 €
  • Erstattung bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) - in Notfällen bis zum 4-fachen Satz
  • Heilbehandlungen - bis zu 2.000 € im Jahr
  • Operationen - bis zu 8.000 € im Jahr
  • Nachbehandlung und Unterbringung - bis zu 15 Tage
  • alternative Tierarztbehandlungen wie Homöopathie/Akupunktur
  • bildgebende Verfahren wie Röntgen und MRT
  • Vermittlung von Tierbestattern - bis 100 €
  • Vermittlung einer Tierpension/Tierbetreuung bei Reise oder Krankenhausaufenthalt des Hundehalters

Sonstiges

  • freie Tierarztwahl
  • 3 Monate Wartezeit bei Krankheit
  • keine Wartezeit bei Unfall
  • weltweiter Versicherungsschutz - 12 Monate
  • Aufnahme bis zum 7. Lebensjahr
  • 20 % Selbstbeteiligung

Monatliche Beiträge in der Übersicht (Allianz Premium Krankenschutz)

AltersklassenJack Russell TerrierGolden Retriever
2 Monate bis 2 Jahre46,91 €58,41 €
3 Jahre bis 5 Jahre51,35 €64,03 €
6 Jahre64,85 €81,15 €
Alle Beiträge sind Monatsbeiträge inkl. 19 % Versicherungssteuer.

Häufige Fragen

Bieten Sie weitere Hundeversicherungen der Allianz an?

Ja. Sie finden bei uns auch Tarife der Allianz zur Hunde-OP-Versicherung und Hundehaftpflicht.

Was versteht man unter Wartezeit in der Hundekrankenversicherung?

Generell gilt: Erkrankt Ihr Hund innerhalb der Wartezeit, übernimmt die Hundekrankenversicherung die Behandlungskosten nicht. Je nach Versicherungsgesellschaft variieren die Wartezeiten zwischen 30 Tagen und mehreren Monaten. Anders sieht es bei den meisten Versicherern bei Unfällen aus, dann gibt es in der Regel keine Wartezeit.

Die Wartezeit der Allianz Hundekrankenversicherung beträgt bei Krankheiten beispielsweise 3 Monate. Benötigt Ihr Hund nach einem Unfall eine OP, werden die Kosten jedoch sofort übernommen.

Was ist bei der Allianz Hundekrankenversicherung nicht versichert?

Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind unter anderem

  • medizinisch nicht notwendige Behandlungen wie kosmetische Zahnbehandlungen oder eine Kastration
  • Vorsorgemaßnahmen wie Impfungen und Wurmkuren
  • Diät- und Ergänzungsfuttermittel
  • bestimmte Beeinträchtigungen wie eine Hüftgelenksdysplasie

Die Allianz Hundekrankenversicherung - jetzt online abschließen

Den Premium-Tarif der Allianz Hundekrankenversicherung finden Sie zusammen mit den Tarifen der anderen Versicherer in unserem Vergleichsrechner. Dort erhalten Sie einen vollständigen Überblick über das Preis-Leistungs-Verhältnis aller Tarife. So finden Sie garantiert den richtigen Versicherungsschutz für Ihren Vierbeiner.

Jetzt vergleichen

Wer schreibt hier?

Ralf Becker ist seit über 25 Jahren leidenschaftlicher Hundebesitzer und führt diverse Hundegruppen in seiner Heimatstadt Düsseldorf. So konnte er seine Leidenschaft im Beruf des freien Versicherungsmaklers anwenden und ist heute der Experte zur Hundeversicherung.
Ralf Becker