Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Hundeversicherung
  • 340 Tarife im Vergleich
  • alle Hundeversicherungen
  • Haftpflicht- und Krankenversicherung
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Hundeversicherung

Die Hundeversicherung im Vergleich der Testsieger

Rund 5 Mio. Hunde gibt es in Deutschland. Kein Wunder, dass die Hundeversicherung so populär ist. Schließlich benötigt Ihr Vierbeiner für den Schadensfall ausreichenden Versicherungsschutz: Damit Sie z.B. nach einem Hundebiss den Schaden nicht selbst zahlen müssen, ist die Hundehaftpflicht unentbehrlich. Die Versicherung für den Hund bietet Ihnen aber nicht nur dafür Schutz: Schnell kann sich ein Unfall ereignen und das Tier muss tierärztlich behandelt werden. Das kann in manchen Fällen ziemlich teuer sein. Neben dem Schreck über den Unfall kommt für Sie nun auch noch die Tierarztrechnung dazu. Gegen dieses Kostenrisiko bei Verletzungen und Krankheiten bietet Ihnen die Hundekrankenversicherung eine umfangreiche Absicherung.

Bei uns finden Sie zu allen Varianten, von Hundehaftpflicht bis Hunde-OP-Versicherung, auch rabattierte Sondertarife – teilweise mit bis zu 60 Prozent Ersparnis. Natürlich bieten wir Ihnen eine persönliche und individuelle Beratung zu Ihrer Hundeversicherung – kostenlos und mit festen Ansprechpartnern! Versichern Sie Ihren Vierbeiner, ob Welpe oder Senior, noch heute und profitieren Sie von einem ganzheitlichen Schutz für sich und Ihren Hund.

Die Hundeversicherungen im Überblick 

Hundehaftpflicht

Hundehaftpflicht stern stern stern stern stern

Die Haftpflicht für den Hund ist die wichtigste Hundeversicherung. Als Hundehalter haften Sie für Ihr Tier und dessen Verhalten. Dabei ist es egal, ob sich jemand durch den Hund nur erschreckt, von ihm angesprungen oder gar gebissen wird. Als Halter müssen Sie jeden Schaden, den Ihr Vierbeiner verursacht, aus eigener Tasche ersetzen. Dies kann ohne eine Absicherung durch eine Haftpflichtversicherung im schlimmsten Fall zum finanziellen Ruin führen, denn Ihre normale Privathaftpflicht trägt diese Schäden nicht. Vor allem wenn Personen beteiligt sind, steigen die Kosten schnell ins Unermessliche. So ist es besonders wichtig, sich für einen Tarif mit ausreichender Deckungssumme zu entscheiden. Während einige Versicherer sogenannte Listenhunde ganz ausschließen, versichern andere Gesellschaften je nach Rasse des Hundes zu einem höheren Beitrag. Damit Sie für den Schutz nicht zu viel bezahlen, können Sie mit unserem Vergleich aus über 340 Tarifen die richtige Hundehaftpflicht für Ihren Vierbeiner ermitteln.

Weitere Informationen und zum Versicherungsvergleich:

Hundehaftpflicht
Hunde-OP-Versicherung Hunde-Operationsversicherung stern stern stern stern stern

Die Hunde-OP-Versicherung bietet Ihnen Schutz, wenn Ihr Hund infolge einer Krankheit oder eines Unfalls operiert werden muss. Dabei können schnell über 1.000 Euro zusammenkommen. Die häufigste Ursache einer Operation ist die Tumoroperation. Fast 40% aller Operationen sind Ursache eines Tumors am Auge oder Gesäuge. An Platz 4 steht der Kreuzbandriss, der durchschnittlich Kosten von 1.600 Euro verursacht. Die OP-Versicherung lohnt sich deshalb auch schon für den Welpen: Wie schnell kann der Junghund in seinem Übermut die Treppe runterpurzeln und sich einen komplizierten Bruch zuziehen? Gerade wenn der Hundehalter noch keinen hohen Betrag zur Seite gelegt hat, seinen Welpen aber abgesichert wissen möchte, ist die OP-Versicherung eine gute Wahl. Die Kosten für eine Hundeversicherung bei Operationen sind recht überschaubar. Schon für 9,90 Euro pro Monat ist Ihr Hund abgesichert.

Hier zum Vergleich der Hundeversicherung bei Operationen:

Hunde-OP-Versicherung
Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherung stern stern stern stern stern

Neben der Hunde-OP-Versicherung wird auch ähnlich wie bei uns Menschen eine Krankenversicherung für den Hund angeboten. Denn Vierbeiner sind genauso individuell wie wir. Während der eine über 15 Jahre alt ist und nie krank wird, leidet der andere Hund sein Leben lang an einer schweren Allergie und muss regelmäßig zu teuren Untersuchungen zum Tierarzt. Die Hundeversicherung im Krankheitsfall ersetzt alle Kosten für Behandlungen, Medikamente und auch evtl. Operationen. Viele Tarife enthalten außerdem eine Vorsorgeversicherung, die Kosten für Wurmkuren oder Impfungen übernimmt. Wie bei der Hunde-OP-Versicherung gilt auch bei der Hundekrankenversicherung: wenn Sie schon Ihren Welpen versichern, können Sie bares Geld sparen. Entscheiden Sie sich dann noch für einen der Tarife mit Selbstbeteiligung und Sie können die jährlichen Gesamtkosten noch weiter senken. Vergleichen und versichern Sie Ihren Vierbeiner in der Hundeversicherung noch heute! In unserem Vergleich haben wir alle Tarife des deutschen Marktes für Sie hinterlegt. Bereits ab 28,40 Euro im Monat ist Ihr Hund komplett versichert.

Zum Vergleich der Hundekrankenversicherung:

Hundekrankenversicherung

Sterne stern stern stern stern stern

Mit diesen Sternen möchten wir Ihnen die Wichtigkeit der Versicherungen aufzeigen. Viele orange Sterne bedeuten, dass die Versicherung sehr wichtig für Ihren Hund ist. Wenige orange Sterne sind weniger wichtig, jedoch kann auch diese Hundeversicherung existenziell werden.

 

Tipp:

Die Hundeversicherung ist in vielen Bundesländern bereits eine Pflichtversicherung. Am 1.1. 2016 ist nun auch in Schleswig-Holstein eine Absicherung für Schäden durch Ihren Hund – unabhängig von der Rasse – als Pflicht eingeführt worden.

Damit ist diese Art der Vorsorge bereits in sechs Bundesländern Pflicht: Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

nach oben