Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Hundehaftpflicht-
versicherung
  • persönlicher Service
  • Top-Tarife auf einen Blick
  • bester Versicherungsschutz zum besten Preis
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung ab 33,69 Euro für alle Hundebesitzer unverzichtbar

Die Hundehaftpflichtversicherung ist der wichtigste Schutz für Sie als Hundehalter. Bei Schadensfällen eines Hundes haftet nämlich dem Gesetz nach der Besitzer – also Sie! Und zwar unbegrenzt mit Ihrem Privatvermögen für alle Schäden, die Ihr Hund verursacht, auch ohne Ihr Verschulden! Wie schnell kann das Temperament Ihres vierbeinigen Freundes doch einmal durchgehen: ein Sprung auf die Straße, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, eine lebenslange Rentenzahlung an einen Geschädigten. Gut wenn Sie eine Hundehaftpflichtversicherung haben, die Ihnen jetzt beisteht! Denn Ihre Privathaftpflicht übernimmt keine Schäden, die Ihr Hund verursacht.

Der Erfahrung nach finden die häufigsten Tierunfälle mit Hunden statt. Daher werden in immer mehr Bundesländern Hundebesitzer zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Hunde verpflichtet. Aktuell muss in den Bundesländern Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen jeder Hund haftpflichtversichert sein! Größe, Alter und Gewicht des Tieres sind dabei unwichtig. Mit einer Haftpflichtversicherung für Hunde erfüllen Sie die gesetzlichen Vorgaben und vermeiden Verwarn- bzw. Bußgelder. Aber auch ohne gesetzlichen Zwang:
Eine solide und umfassende Hundehaftpflichtversicherung ist absolut empfehlenswert!

Für ein sorgenfreies Miteinander im Hundealltag: Ihre Hundehaftpflichtversicherung

Ihr Hund begleitet Sie treu Tag für Tag. Er ist aus Ihrem Leben nicht mehr wegzudenken und Sie können dafür Sorge tragen, dass Sie Ihre gemeinsame Zeit überall in Sicherheit genießen können. Ob beim Toben auf der Hundewiese, beim Training in der Hundeschule, beim gemütlichen Treff mit Freunden oder im Urlaub mit Ihrer Familie. Eine Hundehaftpflichtversicherung wird zum Beispiel schon ab 33,69 Euro angeboten. In unserem Versicherungsvergleich finden Sie die Prämien und Tarifinfos in einer Vergleichstabelle aufgelistet. Es sind natürlich auch die Testsieger und die Top-Sondertarife enthalten, die wir durch unsere jahrelang erfolgreiche Tätigkeit als Online-Versicherungsmakler mit den wichtigsten Anbietern der deutschen Versicherungsbranche vereinbaren konnten. Informieren Sie sich und vergleichen Sie - kostenlos und vor allem für Sie anonym und unverbindlich!

Vergleichstabelle

Nutzen Sie beispielsweise unseren aktuellen Tarif-Vergleichsrechner für Ihre Suche nach einer Hundehaftpflichtversicherung! Sie geben Ihre Kriterien (z.B. Selbstbeteiligung, Höhe der Deckungssumme usw.) vor. Anschließend bietet Ihnen der Vergleichsrechner von vergleichen-und-sparen.de einen Überblick über die passenden Versicherungstarife unterschiedlicher Anbieter. Sollte Ihnen eines der Angebote zusagen, können Sie auch sofort online den entsprechenden Antrag stellen – ohne weiteren Aufwand und ohne zusätzliche Maklergebühren. Denn die Preise bei vergleichen-und-sparen.de sind Endpreise! Zum Tarifrechner geht´s hier lang:

Jetzt vergleichen

Eine ideale Absicherung bietet Ihnen unser aktuelles Kombinationspaket mit einem besonders günstigen Spezialtarif, das für alle Hunderassen abgeschlossen werden kann – auch für „Kampfhunde“. Es besteht aus den Komponenten Hundehaftpflichtversicherung (die auch Mietsachschäden, Auslandsaufenthalte und Führen ohne Leine abdeckt), Hunde-Operationsversicherung, Unfallkrankenhaustagegeld für Sie als Hundehalter und Tierhalter-Rechtsschutz-Versicherung. Sie erhalten eine hervorragende Risiko-Vorsorge mit einer sehr gut ausgelegten Deckungssumme je nach Wunsch von 10 Mio. bzw. 15 Mio. Euro und einer 100 %igen Kostenübernahme bei krankheits- bzw. unfallbedingten Hunde-OPs. Interessiert? Die Details erfahren Sie hier:

Hundeversicherung Kombi
 

Weitere Informationen zur Hundehaftpflichtversicherung

Sie finden hier weitere, interessante Informationen rund um die Hundehaftpflichtversicherung:

Wählen Sie Ihre Hundehaftpflichtversicherung

Die Top-Tarife Hundehaftpflicht Jetzt vergleichen

Ihre Hundehaftpflichtversicherung: nicht nur der Preis, auch die Leistungen sind entscheidend!

Vor Abschluss eines Vertrages sollten Sie die Angebote genau prüfen. Unser Vergleichsportal bietet Ihnen eine optimale Entscheidungshilfe.

Die nachfolgenden Punkte finden Sie in den meisten unserer Top-Tarife zur Hundehaftpflichtversicherung wieder. In vielen Angeboten sind Welpen bis zu einem Jahr beitragsfrei mitversichert. Auch die Hundesportarten wie DogDance oder Agility fallen oft unter den Versicherungsschutz.

Schadenart Erläuterung
Deckungssumme Für Schäden, die Ihr Hund anrichtet, haften Sie immer und in unbegrenzter Höhe mit Ihrem gesamten Privatvermögen. Daher lautet unsere Empfehlung zur Versicherungssumme kurzgefasst: je höher, desto besser. Pauschal mindestens 5 Millionen Euro sollte Ihre Versicherungspolice ausweisen. Sie bezahlen zwar ein paar Euro mehr im Jahr, sind aber als Hundehalter auf diese Weise optimal geschützt.
Mietsachschäden Die Kostenübernahme bei Schäden an geliehenen, gemieteten oder gepachteten Gegenständen sollte in Ihrer Hundehaftpflichtversicherung enthalten sein. Ob zuhause in der Mietwohnung oder unterwegs mit Ihrem Hund in einer Ferienwohnung oder im Hotel – ein von Ihrem Hund in den Korkfußboden gekratztes Loch ist mehr als unangenehm und kann hohe Reparaturkosten zur Folge haben, die Sie ohne Hundeversicherung selbst bezahlen müssten.
Fremdhüter Derjenige, der sich ohne Bezahlung gerade um Ihren Hund kümmert, wie z.B. Familienmitglieder oder Hundesitter, ist über die Hundehaftpflichtversicherung geschützt. Allerdings deckt die Versicherung nur Schäden ab, die der Hund anrichtet. Gegen Verletzungen, die das Tier dem Halter selbst oder dem Hüter zufügt, besteht kein Versicherungsschutz.
Führen ohne Leine Wenn Ihr Hund doch mal seinem Instinkt folgt und wegläuft, sollte Ihre Hundehaftpflichtversicherung dieses Risiko abdecken.
Auslandsschäden Der Schutz einer Hundehaftpflichtversicherung sollte weltweit für Reisen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes gelten.
Welpe spielt mit Wolle

Häufige Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung

Was tun im Schadenfall?

Falls Ihr Hund doch einmal einen Schaden verursacht hat und Sie möchten Ihre Hundehaftpflichtversicherung in Anspruch nehmen, sollten Sie Ihren Versicherer möglichst schnell und umfassend benachrichtigen. Bei vergleichen-und-sparen.de finden Sie ein Schadenformular, mit dem Sie den Schaden online melden können. Wir leiten Ihre Angaben an Ihren Versicherer umgehend weiter.

Was passiert, wenn der Hund stirbt oder abgegeben wird?

Sie haben ein Sonderkündigungsrecht, falls Ihr Hund vor Ablauf der Vertragslaufzeit der Hundehaftpflichtversicherung stirbt oder abgegeben wird. Dies gilt auch für Verträge mit einer längeren Laufzeit von z.B. 5 oder 10 Jahren. Über eine Tierarztbescheinigung als Todesnachweis bzw. einen Nachweis über den Verkauf Ihres Tieres kommen Sie vor Ablauf aus dem Vertrag heraus. Der bereits bezahlte Beitrag wird Ihnen von Ihrer Versicherung anteilig zurückerstattet.

Was ist mit sog. „Kampfhunden“?

Auch als gefährlich eingestufte Rassen (Listenhunde) bzw. die sogenannten „Kampfhunde“ sind bei einigen Gesellschaften über eine Hundehaftpflichtversicherung versicherbar, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt. Die Rassen, die von einer Versicherungsgesellschaft angenommen werden, legt jedoch der Versicherer fest. Meist ist mit Zuschlägen bei den Prämien zu rechnen. Verschaffen Sie sich einen Überblick zu den Gesellschaften, die Kampfhunde versichern, indem Sie unseren kostenlosen und für Sie unverbindlichen Hundehaftpflicht-Vergleichsrechner für Ihr individuelles Angebot nutzen.

Achten Sie bei Ihrem Versicherungsvergleich nicht nur auf den Beitrag, den Sie zu entrichten haben, sondern auch auf die Leistungen, die Ihnen Ihre Versicherung bieten soll. Die oben genannten Punkte sind wichtige Hinweise, die Sie bei der gründlichen Prüfung der einzelnen Versicherungsangebote berücksichtigen sollten. Ob Sie nun einer Hundehaftpflicht-Pflicht nachkommen müssen oder aus Überzeugung eine geeignete Haftpflichtversicherung für Ihren treuen Freund auf vier Pfoten suchen, ein genauer Vergleich lohnt sich und hat oft auch finanzielle Vorteile: bei Abschluss einer Hundehalterhaftpflicht-Versicherung zu günstigeren Konditionen bei gleicher oder sogar besserer Leistung als der vorhergehende Vertrag.

nach oben