Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 44
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Gebäudeversicherung
  3. Ammerländer
Ein Partner der Ammerländer

Ammerländer Gebäudeversicherung –
Sicherheit fürs traute Heim

Die Ammerländer Gebäudeversicherung ist unverzichtbar, wenn es um den Schutz Ihrer eigenen vier Wände geht. Zu den wichtigsten Gefahren gehören:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel

Darüber hinaus leistet die Ammerländer Gebäudeversicherung auch noch für viele weitere Ereignisse – die optimalen Leistungen spiegeln sich auch in vielen Auszeichnungen wieder, darunter Finanztest im Jahr 2010.

Jetzt vergleichen

Der Sinn der Ammerländer Gebäudeversicherung

Ein Haus stellt die größte Wertanlage dar, die man sich vorstellen kann. Dafür stellt die Ammerländer Gebäudeversicherung optimalen Schutz. Oftmals dient das Haus als Altersvorsorge, ein größerer Schaden, z. B. durch ein Feuer, kann die eigene wirtschaftliche Existenz ruinieren. Denn kaum ein Hauseigentümer ist in der Lage, einen Schaden aus eigener Kraft bezahlen zu können.

Umfang der Ammerländer Gebäudeversicherung

Sie können bei der Ammerländer Gebäudeversicherung zwischen zwei Tarifvarianten wählen: dem Classic-Schutz und dem Exclusiv-Schutz.

Beide Tarife bieten Ihnen eine solide Absicherung für Ihr Heim, im Exclusiv-Schutz runden zahlreiche Deckungserweiterungen den Versicherungsschutz ab.

Wie erstattet die Ammerländer Gebäudeversicherung?

Die Gebäudeversicherung der Ammerländer ist eine Neuwertversicherung. Ziel ist es, ein beschädigtes oder zerstörtes Gebäude in gleicher Art an der gleichen Stelle wieder aufbauen zu können. Dabei ist auch berücksichtigt, wie sich die Baukosten in den letzten Jahren entwickelt haben.

Grundlage ist in der Regel der Wert „1914“. Der Wert Ihres Hauses wird in Reichsmark ausgedrückt und mit einem Index (wird vom statistischen Bundesamt festgelegt) multipliziert, der die Kostensteigerungen berücksichtigt. So ist ein Wiederaufbau unter Berücksichtigung aller Kosten gewährleistet.

 

Ammerländer Gebäudeversicherung – Tarif Classic oder Exclusiv?

Die wichtigsten Unterschiede der beiden Tarifvarianten stellen wir Ihnen hier kurz gegenüber:

  Ammerländer Gebäudeversicherung Tarif Classic Ammerländer Gebäudeversicherung Tarif Exclusiv
Feuerrohbau-Versicherung 24 Monate beitragsfrei 24 Monate beitragsfrei
Ueberspannungsschäden durch Blitz    
Anprall von Schienen- oder Kraftfahrzeugen    
Erweiterte Versicherung von Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren außerhalb des Versicherungsgrundstückes   bis 5% der Versicherungssumme
Wasserverlust durch Bruch von Zuleitungsrohren der Wasserversorgung    
Bruch von Armaturen 250 €  
Kosten für die Beseitigung von Rohrverstopfung   bis 150 €
Innen liegende Regenwasserfallrohre bis 5.000 €  
Aufräumungskosten    
Sachverständigenkosten ab einem Schaden von 25.000 €   bis 1% der VS (ab 25.000 € Schaden)
Rückreisekosten aus dem Urlaub ab einem Schaden von 15.000 €   bis 2.000 € (ab 15.000 € Schadenhöhe)
Dekontaminationskosten (Verseuchung nach Schaden)   bis 5% der VS (SB 25%)
Beseitigung von Graffiti   bis 2.000 € (SB 500 €)
Ersatz von Mietkosten nach einem Schaden 12 Monate 30 Monate

Einschluss der groben Fahrlässigkeit in der Ammerländer Gebäudeversicherung

Ein Schaden kann schnell durch Fahrlässigkeit ausgelöst werden, etwa wenn beim Zubettgehen die Kerzen im Wohnzimmer nicht gelöscht werden. Ein Brand ist die Folge. Oder Sie lassen das Badewasser einlaufen und werden durch den Paketboten an der Tür abgelenkt. Es kommt zu einem größeren Wasserschaden.

Wir von der Ammerländer Gebäudeversicherung verzichten auf die Prüfung der groben Fahrlässigkeit. Somit besteht z. B. auch die genannten Schadensfälle ausreichender Versicherungsschutz.

Erstattung von Mehrkosten und sonstigen Aufwendungen

Die Ammerländer Gebäudeversicherung soll für Sie als Hauseigentümer eine Rund-um-Sicherheit bieten. Daher leisten wir im Schadensfall auch für viele unabhängige Gefahren.

Stellen Sie sich vor, bei einem Sturm wird Ihr Dach teilweise undicht. Kurzfristig ist nur eine provisorische Reparatur durch eine Fachfirma möglich. Erst eine Woche später hat Ihr Dachdecker die Möglichkeit, den Schaden komplett zu beheben. Obwohl hier zweimal Kosten anfallen, müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen.

Durch einen Dachstuhlbrand am Nachbarhaus wird Ihr Haus teilweise auch in Mitleidenschaft gezogen. Teile des Daches sind beschädigt, aber die Wohnräume haben nichts abbekommen. Durch den Nachbarn benachrichtigt, müssen Sie nun Ihren Urlaub abbrechen, um weitere Maßnahmen zu Hause treffen zu können. Daheim stellt sich heraus, dass der Schaden bei über 15.000 Euro liegt. Die Ammerländer Gebäudeversicherung übernimmt bis zu 2.000 Euro der ungeplanten Rückreisekosten.

Ammerländer Gebäudeversicherung Bedingungen

Hier finden Sie den Vergleich zur Ammerländer Gebäudeversicherung als Download:
Leistungseinschlüsse der Ammerländer Gebäudeversicherung

Die Bedingungen der Ammerländer Gebäudeversicherung können Sie hier direkt einsehen oder als PDF-Datei herunterladen:
Ammerländer Gebäudeversicherung – Versicherungsbedingungen

Ammerländer Gebäudeversicherung – Schadenbeispiele

Die Ammerländer Gebäudeversicherung steht für Schutz und Sicherheit der eigenen vier Wände. Als Immobilieneigentümer müssen Sie sich gegen die größten Risiken absichern, damit Ihre Existenzgrundlage im Schadensfall nicht gefährdet ist. Kommt es durch einen Brand zu einem größeren Schaden, ist kaum ein Hauseigentümer in der Lage, den Wiederaufbau oder die Reparatur mit eigenen finanziellen Mitteln zu bezahlen.

Der Schutz der Ammerländer Gebäudeversicherung erstreckt sich auf Ein- oder Zweifamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser, wenn diese maximal zu 50 Prozent gewerblich genutzt werden. Natürlich gehören auch Garagen und Nebengebäude dazu. Abgedeckt sind Risiken durch Feuer, Leitungswasser und Sturm. Zahlreiche Leistungserweiterungen sorgen für zusätzliche Sicherheit rund um das Thema Schutz der eigenen vier Wände. Wir stellen Ihnen einmal am Beispiel der Tarifvariante Exclusiv vor, wie Ihnen die Ammerländer Gebäudeversicherung weiterhelfen kann.

Die integrierte Feuer-Rohbauversicherung

Ein Neubau ist so ziemlich das aufwendigste Projekt, das man in der Regel nur einmal im Leben angeht. Daher ist hier mit der Ammerländer Gebäudeversicherung der Schutz dieses Vorhabens unverzichtbar. Durch die Feuerrohbauversicherung besteht noch vor dem Bezug Sicherheit im Schadensfall, wenn der Neubau durch ein Feuer beschädigt wird. In der Nacht kommt es zu heftigen Gewittern. Die Blitze zucken und auf einmal kracht es richtig laut. Der gerade errichtete Dachstuhl wurde vom Blitz getroffen und steht nun in Flammen. Am nächsten Tag ergibt die Schadensbegutachtung: Die komplette Konstruktion muss neu gemacht werden, da die Tragfähigkeit nach dem Brand und dem Teileinsturz nicht mehr gegeben ist.

Der Sturm und seine Folgen

Schwere Unwetter sind in Deutschland keine Seltenheit mehr und als Hauseigentümer muss man damit rechnen, dass das Unwetter auch am eigenen Haus seine Spuren hinterlässt. Wenn durch den Sturm ein Baum im Garten auf das Hausdach fällt, besteht für den Schaden am Gebäude Versicherungsschutz durch die Gebäudeversicherung. Nun muss der umgeknickte Baum aufwendigdurch eine Fachfirma zerlegt und abtransportiert werden. Kosten, die schnell im vierstelligen Bereich liegen. Hier leistet die Gebäudeversicherung der Ammerländer – je nach Tarifvariante – bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Auf einmal steht ein Auto im Wohnzimmer

Diese Situation ist nicht von der Hand zu weisen: Ein Kraftfahrer verliert in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug und kracht in Ihre Hauswand. Der Schaden ist beträchtlich, die Statik ist gefährdet. In der Regel sind solche Schäden über die Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt.

Was ist aber, wenn der Schaden durch ein Fahrzeug verursacht wurde, für das kein Versicherungsschutz besteht oder notwendig ist? Es reicht ja schon aus, wenn ein abgemeldetes Fahrzeug von einem umfriedeten Grundstück gestohlen wurde und der Fahrer des Fahrzeuges einen Unfall verursacht. Die Ammerländer Gebäudeversicherung übernimmt Schäden durch den Anprall von fremden Kraftfahrzeugen – damit Sie wieder ein gesundes Haus haben.

Die verunzierte Hauswand

Gerade erst vor ein paar Wochen wurde das Haus angestrichen und erstrahlt nun im neuen Glanz. Doch in der Nacht haben Sprayer zugeschlagen und eine Schneise der farblichen Verwüstung zieht sich durch die Straße. Die Graffitis sorgen überall in der Nachbarschaft für Aufregung. Eine Reinigungsfachfirma wird beauftragt, die Schäden zu beseitigen. Die Kosten liegen bei über 1.000 Euro für jedes Haus. Die Ammerländer Gebäudeversicherung hilft auch hier weiter: Graffitischäden sind hier im Leistungsumfang enthalten. So ist der Ärger über die nächtliche Spray-Aktion schnell verraucht.

Ammerländer Gebäudeversicherung im Vergleich 

Mit dem Vergleichsrechner der Ammerländer Versicherung können Sie sich alle Tarife der Ammerländer Gebäudeversicherung kostenlos berechnen lassen. Bitte füllen Sie einfach die unten stehenden Felder aus. Auf Wunsch können Sie jedes der angezeigten Angebote direkt online abschließen oder den Antrag ausdrucken und via Fax oder Post übersenden.

nach oben