Hilfe, die Gebäudeversicherung ist weg!

Die eigenen vier Wände stehen ganz auf oben auf der Wunschliste vieler Bürger. Nicht jeder hat den Nerv, ein Haus neu bauen zu lassen und besinnt sich auf eine gebrauchte Immobilie. Die sind ja auch nicht unbedingt schlechter.
Weiter zum Beitrag ► „Hilfe, die Gebäudeversicherung ist weg!“

Starkregenfälle treten immer häufiger auf – fehlender Versicherungsschutz an allen Ecken und Enden

Es ist schon ein wenig merkwürdig, wie Hauseigentümer ihren wertvollsten Besitz schützen. Wir müssen uns in den letzten Jahren immer häufiger mit Starkregenfällen beschäftigen, die ganze Landstriche und auch Wohngebiete überschwemmen.

Weiter zum Beitrag ► „Starkregenfälle treten immer häufiger auf – fehlender Versicherungsschutz an allen Ecken und Enden“

Der Streit um die Dachterrasse – wenn sich die Kosten bei einer Sanierung nicht verteilen lassen

In einer Eigentümergemeinschaft müssen alle an einem Strang ziehen, wenn es um die Sanierung der Wohnanlage geht. Ob es nun ein größerer Wohnkomplex ist oder nur ein Sechs-Familienhaus spielt keine Rolle:

Weiter zum Beitrag ► „Der Streit um die Dachterrasse – wenn sich die Kosten bei einer Sanierung nicht verteilen lassen“

Die Gebäudeversicherung bei Finanztest

Zum Jahresende erscheint in der Ausgabe 12/2018 von Finanztest der aktuelle Test zur Wohngebäudeversicherung. Die Redaktion hat insgesamt 108 Tarife unter die Lupe genommen und davon 42 mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

Weiter zum Beitrag ► „Die Gebäudeversicherung bei Finanztest“

Aktionswoche der Polizei gegen Einbrüche: „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Ab heute startet in Nordrhein-Westfalen wieder die landesweite Aktion „Riegel vor!“, um über das Thema Wohnungseinbrüche zu informieren.

Weiter zum Beitrag ► „Aktionswoche der Polizei gegen Einbrüche: „Riegel vor! Sicher ist sicherer.““

Unwetter im Herbst – unsere Tipps zur Elementarversicherung

Das Sturmtief Fabienne hat Ende September 2018 einige Teile Deutschlands kräftig durchgeschüttelt. Quasi ein Vorbote noch drohender Herbststürme. Umgestürzte Bäume waren die Folge, ebenso vollgelaufene Keller und auch über die Ufer getretene Gewässer.

Weiter zum Beitrag ► „Unwetter im Herbst – unsere Tipps zur Elementarversicherung“

Zahlt die Hausratversicherung bei Schäden durch einen Windstoß?

Manchmal treibt das Schicksal seltsame Blüten. Eben noch war der Laptop komplett intakt und nun ist er durch einen umgekippten Eimer mit Putzwasser nicht mehr zu gebrauchen.

Weiter zum Beitrag ► „Zahlt die Hausratversicherung bei Schäden durch einen Windstoß?“

Streitfrage zur Hausratversicherung – hat der Kunde oder die Versicherung Recht?

Seit Tagen schon beschäftigen sich Medien in der Versicherungslandschaft mit einem Streitfall zur Hausratversicherung. Verweigert ein Versicherer die Leistung im Schadensfall oder sind die Fakten zum Fall nicht richtig dargestellt.

Weiter zum Beitrag ► „Streitfrage zur Hausratversicherung – hat der Kunde oder die Versicherung Recht?“

Wenn Versicherungen Nonsens sind – die Umzugsversicherung vom HDI

Es gibt in Deutschland verschiedene Kurzzeit-Versicherungen: Ob Sie sich für 4,99 Euro auf dem Wacken Open Air gegen mögliche Unfälle oder den Besuch des Oktoberfestes für 0,99 Euro absichern.

Weiter zum Beitrag ► „Wenn Versicherungen Nonsens sind – die Umzugsversicherung vom HDI“