Wenn die Katze krank wird – Alarmsignale bei Haut- und Fellerkrankungen

Unsere kleinen Schmusetiger sind wahre Meister im Verbergen von Schmerz und Krankheit. Wir können aber unsere Katze täglich einmal in Augenschein nehmen, um Veränderungen festzustellen. Dabei können uns die Haut, das Fell und auch die Katzenhaare einiges über den Gesundheitszustand sagen.
Weiter zum Beitrag ► „Wenn die Katze krank wird – Alarmsignale bei Haut- und Fellerkrankungen“