Unser gratis Hundepool – Eintritt frei im Dog Stop!

vs Dog Stop

„Puh, die Hitze heute ist ja wieder nicht zum Aushalten! Ich hechel´ mir noch die Zunge aus dem Leib und ganz trocken ist sie auch schon! Da macht das Gassigehen ja bitteschön überhaupt keinen Spaß…aber ich muss doch so dringend!“ So oder so ähnlich dürften zurzeit die Gedanken der Hunde in vielen Teilen Deutschlands klingen, wenn wir sie übersetzen könnten.

Die Hitze in diesem 2019er Sommer ist gerade für unsere Fellnasen eine echte Herausforderung. Sie können nicht wie wir Menschen schwitzen und auch übereifriges Hecheln zur Abkühlung bringt wenig Erfolg. Dazu kommt noch, dass die meisten unserer Hunde ein Fell haben, das die Wärme ordentlich speichert. Das macht natürlich jegliche Gassirunden, die nicht morgens oder abends stattfinden, zum heißen Spießrutenlauf für jeden Hund. Und die Pfoten tun auch noch vom heißen Boden weh.

Wir sagen: Schluss damit! Damit auch Gassigänge zur heißesten Zeit des Tages möglich sind, haben wir uns eine kleine, aber effektive Methode überlegt, wie sich zumindest die Fellnasen aus unserem direkten Umfeld abkühlen können. Eine kleine Geste für den Erhalt der guten Nachbarschaft sozusagen.

Hundepool am Firmengelände für alle Fellnasen – simpel, aber effektiv

Damit Sie wissen, worum es geht, eine kurze Erklärung dazu. Unser Firmengelände grenzt an eine große Freifläche mit einem Park daneben. Dort können wir jeden Tag viele Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen beim Gassigang beobachten. Die meisten kommen zurzeit häufiger in den Morgen- und Abendstunden mit ihren Vierbeinern vorbei. Doch ab und an sehen wir auch in den Mittagsstunden bei großer Hitze Hunde und Besitzer dort entlang laufen. Was sollen sie auch machen, wenn der Hund mal muss?

Nachgedacht: Wie erleichtern wir unseren Hunden die heißen Tage?

Wir haben uns gedacht, dass man da doch sicher was machen kann, um für Abkühlung zu sorgen.
Viele unserer Kollegen in der Firma – so wie auch unser Chef selbst – sind stolze Hundehalter und wollen nur das Beste für ihre Fellnase. Also wurden die grauen Zellen bei Kaffee, Wasser und noch mehr Kaffee angestrengt.

Unser Ergebnis hat uns begeistert. Es ist simpel, aber doch sehr effektiv: Was zu Hause bei der Hitze klappt, kann am Firmenzaun doch nicht verkehrt sein! Der Plan zum Hundepool am Firmenzaun stand also.
Zaun der vs
Die Feinheiten waren recht schnell zusammengetragen. Dog Stop sollte der Hundepool künftig bei uns heißen, das Schild dazu war schnell erstellt. Als Grundlage sollte eine Poolmuschel her. Jetzt konnte es losgehen.
Die gute Seele unserer Firma, unser Hausmeister, wurde kurzerhand ausgeschickt, um die Wassermuschel zu kaufen. Nach kürzester Zeit war die Muschel besorgt. Natürlich in feinem Blau, so kommt das frische Wasser besser zur Geltung.
Hausmeister und Muschel
Diese wurde dann an einem strategisch günstigen Punkt (am Zaun) platziert. Dort befindet sich auch der Eingang zum Park direkt am Firmengelände. Hier herrscht zu den Gassizeiten ziemlicher Hochbetrieb, was unsere Entscheidung natürlich beeinflusst hat.
Dog Stop Muschel

Befüllung der Muschel durch zwei Hundeexperten

Was jetzt noch fehlte, war natürlich frisches, klares Wasser. Auch hier wurde wieder unser Hausmeister beauftragt, einen Schlauch vom firmeneigenen Wasseranschluss zur Muschel zu ziehen. Eine Hälfte der Muschel wurde anschließend von ihm befüllt.
Dog Stop wird gefüllt
Die andere Hälfte der Muschel durfte natürlich unser Chef mit dem kühlen Nass auffüllen. Schließlich weiß er als Hundebesitzer, genau wie unser Hausmeister, wie sehr die Vierbeiner bei der Hitze eine Abkühlung nötig haben.
Dog Stop Chef füllt auf

Regelmäßig frisches Wasser

Selbstverständlich wird das Wasser jeden Werktag (außer Samstag und Sonntag) ausgetauscht und frisch eingefüllt. Schließlich sollen sich ja keine Keime und Schmutz darin ausbreiten können.

Wir laden alle hitzegeplagten Fellnasen zum Planschen ein

Wenn Sie zufällig mal in der Gegend sind, schauen Sie doch einfach einmal bei unserem Dog Stop Erfrischungspool vorbei! Wir garantieren frisches, sauberes Wasser für den Vierbeiner. Natürlich vollkommen gratis und ohne Verpflichtungen. Gerne dürfen Sie Ihren Freunden und Verwandten davon erzählen.

Unser Hundepool Dog Stop kommt gut an!

Die Reaktionen der Hundehalter folgten prompt auf unsere Einladung. Noch bevor dieser Blogartikel geschrieben und veröffentlicht war, waren diese wie erhofft durchweg positiv und zahlreich. Hier ein Ausschnitt der vielen Nachrichten, die uns bisher erreicht haben:

  • „Als Bürger der täglich in ihrer Nähe mit seinem Hund spazieren geht, möchte ich mich herzlichst bedanken, dass Sie den Hunden so ein tolles Geschenk gemacht haben, während der heißen Tage! Auch im Name von „Faxe“ ein großes Danke! Ich bin selbst so glücklich, dass Sie dies möglich gemacht haben! Ich danke Ihnen von Herzen Wünsche allen Mitarbeitern eine angenehme Woche“
  • „Ich finde das richtig klasse, da habt ihr euch was tolles ausgedacht! Vielen Dank!“
  • „Geile Idee, hab meine Bonni gar nicht mehr aus dem Wasser raus bekommen :D“
  • „Endlich mal jemand, der mitdenkt und ein Herz für Tiere besitzt! Tolle Aktion, mein Glaube an die Menschlichkeit ist wieder etwas besser.“

Lassen Sie sich keine Informationen rund um das Thema Hund entgehen:
Hund liegt auf dem Boden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.