Wenn die Katze alt wird: 10 Tipps für den Alltag

Die Augen werden trüb, der Geruchssinn schwächer und das Springen auf Schränke geht nicht mehr so leicht von der Pfote wie noch vor ein paar Jahren: Die Folgen des Alters machen leider auch vor unseren Katzen nicht Halt. Wir geben Ihnen 10 Tipps, wie Sie Ihrer alternden Katzendame oder Ihrem betagten Kater den Alltag erleichtern.
Weiter zum Beitrag ► „Wenn die Katze alt wird: 10 Tipps für den Alltag“

Ach du dicke Katze: 10 Abnehmtipps für Stubentiger

Ihre Katze wiegt zu viel? Gar nicht so leicht, Ihre Samtpfote wieder auf Normalgewicht zu bringen. Denn eine Diät für Katzen kann lebensgefährlich sein. Wir sagen Ihnen, woran Sie erkennen, dass Ihre Katze zu dick ist – und was Sie dagegen unternehmen können. Lesen Sie hier unsere 10 besten Abnehmtipps für Katzen.
Weiter zum Beitrag ► „Ach du dicke Katze: 10 Abnehmtipps für Stubentiger“

Wintermüdigkeit bei Katzen: So verhalten Sie sich richtig

Nach dem ganzen Festtags- und Silvestertrubel schlägt er bei vielen von uns wieder zu: der Winterblues. Die dunkle, kalte Jahreszeit schlägt jedoch nicht nur uns Menschen aufs Gemüt, sondern auch unseren Katzen. Häufig sind sie im Winter müde und antriebslos. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Samtpfote wieder munter machen und sie so vor einer Winterdepression bewahren.
Weiter zum Beitrag ► „Wintermüdigkeit bei Katzen: So verhalten Sie sich richtig“

Auch unsere Katzen können an der Zuckerkrankheit leiden

Feliner Diabetes mellitus, diese Diagnose fürchtet jeder Katzenfreund. Wird diese Erkrankung bei Ihrer Katze festgestellt, ist das aber noch lange kein Grund, alle Hoffnung aufzugeben. Warum das so ist und wie der Tierarzt vorgeht, haben wir für Sie herausgefunden.
Weiter zum Beitrag ► „Auch unsere Katzen können an der Zuckerkrankheit leiden“