Zähneputzen beim Hund: sinnvoll oder übertrieben?

Hunden die Zähne putzen – geht das nicht ein bisschen zu weit? Ganz im Gegenteil, sagen Tierärzte. Ihre Erfahrung zeigt: Häufig wird die Maulgesundheit von Hunden unterschätzt. So entwickeln sich harmlose Beläge im Laufe der Zeit zum schwerwiegenden Problem, das den ganzen Körper belastet.

Weiter zum Beitrag ► „Zähneputzen beim Hund: sinnvoll oder übertrieben?“

Bloß nicht übertreiben: Welpen müssen nicht in Quarantäne aufwachsen

Es gibt Momente, die eignen sich nur noch zum Kopfschütteln. Manche Menschen vergessen einfach, dass im Leben Dinge passieren, die unter das normale Lebensrisiko fallen. Dafür jedes Mal einen Schuldigen auszumachen und vor Gericht zu ziehen, funktioniert nicht immer. Glücklicherweise.

Weiter zum Beitrag ► „Bloß nicht übertreiben: Welpen müssen nicht in Quarantäne aufwachsen“

Spaß im Herbst für Hund und Herrchen – Gute Tipps für Sie

Mit dem Hund ist einfach alles anders: Wir stehen früh auf, um mit unserem Liebling Gassi zu gehen. Wir teilen unser Sofa oder in manchen Fällen sogar unser Bett mit dem vierbeinigen Liebling. Und wir fangen an, Jahreszeiten aus einem völlig anderen Licht zu betrachten.

Weiter zum Beitrag ► „Spaß im Herbst für Hund und Herrchen – Gute Tipps für Sie“

Hunde im Winter – fit durch die kalte Jahreszeit

Im Winterurlaub mit Hund oder beim Winter in heimeligen Gefilden: Frostige Temperaturen, Schnee und vom Menschen gemachte „Feinde“ wie Streusalz oder Frostschutzmittel können Ihrer Fellnase schwer zu schaffen machen.

Weiter zum Beitrag ► „Hunde im Winter – fit durch die kalte Jahreszeit“

Zecken bei Hunden: So schützen Sie Ihren Vierbeiner

Als Hundehalter sind Zecken für Sie von Frühjahr bis in den Herbst hinein ein akutes Thema. Leider hinterlassen vollgesaugte Zecken nicht nur heftigen Juckreiz. Im schlechtesten Fall übertragen sie gefährliche Krankheiten.

Weiter zum Beitrag ► „Zecken bei Hunden: So schützen Sie Ihren Vierbeiner“