Magendrehung beim Hund – erkennen, handeln, vorbeugen

Magendrehung beim Hund – der absolute Albtraum für Sie als Tierbesitzer. Denn verdreht sich der Magen Ihres Hundes, zählt jede Minute. Und selbst die schnellste Hilfe garantiert leider nicht, dass Ihr Vierbeiner die Qualen übersteht. Wir sagen Ihnen, woran Sie eine Magendrehung erkennen, wie Sie vorbeugen und wie Sie im Fall des Falles am besten reagieren.
Weiter zum Beitrag ► „Magendrehung beim Hund – erkennen, handeln, vorbeugen“

So gelingt mit Ihrem Hund der Start in den Herbst

Also, mal ehrlich, der Sommer hat sich nach den letzten Ausläufern der Vorwoche endgültig verabschiedet. Wenn wir mal die vergangene Woche Revue passieren lassen, dann hat das schon eindeutig herbstliche Züge.

Weiter zum Beitrag ► „So gelingt mit Ihrem Hund der Start in den Herbst“

Verstopfung beim Hund – schnelle Hilfe

Ihr Hund hat schon länger kein Häufchen mehr gemacht? Dann sollten Sie unbedingt ein Auge auf seine Verdauung werfen. Denn eine scheinbar harmlose Verstopfung kann schnell gefährlich werden. Wir sagen Ihnen, woran Sie eine Verstopfung bei Ihrem Hund erkennen, was Sie dagegen tun können und wann Sie sofort zum Tierarzt sollten!
Weiter zum Beitrag ► „Verstopfung beim Hund – schnelle Hilfe“

Diabetes beim Hund – Alle wichtigen Infos zur Stoffwechselerkrankung

Diabetes beim Hund, in der Fachsprache Caniner Diabetes mellitus genannt, ist eine der häufigsten Stoffwechselstörungen bei unseren Vierbeinern. Wie Sie die Krankheit erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, erfahren Sie bei uns.
Weiter zum Beitrag ► „Diabetes beim Hund – Alle wichtigen Infos zur Stoffwechselerkrankung“