Ihr Hund hat Durchfall? Die 7 besten Tipps

Falsches Futter, tierischer Stress oder fiese Parasiten: Durchfall beim Hund kann viele Ursachen haben. Doch keine Sorge, mit unseren 7 Tipps bekommen Sie die Verdauung Ihres Vierbeiners schnell wieder in den Griff. Manchmal stecken jedoch auch ernsthafte Gefahren dahinter. Dann hilft nur der Gang zum Tierarzt. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei Durchfall achten müssen.

Weiter zum Beitrag ► „Ihr Hund hat Durchfall? Die 7 besten Tipps“

Magendrehung beim Hund – erkennen, handeln, vorbeugen

Magendrehung beim Hund – der absolute Albtraum für Sie als Tierbesitzer. Denn verdreht sich der Magen Ihres Hundes, zählt jede Minute. Und selbst die schnellste Hilfe garantiert leider nicht, dass Ihr Vierbeiner die Qualen übersteht. Wir sagen Ihnen, woran Sie eine Magendrehung erkennen, wie Sie vorbeugen und wie Sie im Fall des Falles am besten reagieren.
Weiter zum Beitrag ► „Magendrehung beim Hund – erkennen, handeln, vorbeugen“

Verstopfung beim Hund – schnelle Hilfe

Ihr Hund hat schon länger kein Häufchen mehr gemacht? Dann sollten Sie unbedingt ein Auge auf seine Verdauung werfen. Denn eine scheinbar harmlose Verstopfung kann schnell gefährlich werden. Wir sagen Ihnen, woran Sie eine Verstopfung bei Ihrem Hund erkennen, was Sie dagegen tun können und wann Sie sofort zum Tierarzt sollten!
Weiter zum Beitrag ► „Verstopfung beim Hund – schnelle Hilfe“

Wenn die Katze alt wird: 10 Tipps für den Alltag

Die Augen werden trüb, der Geruchssinn schwächer und das Springen auf Schränke geht nicht mehr so leicht von der Pfote wie noch vor ein paar Jahren: Die Folgen des Alters machen leider auch vor unseren Katzen nicht Halt. Wir geben Ihnen 10 Tipps, wie Sie Ihrer alternden Katzendame oder Ihrem betagten Kater den Alltag erleichtern.
Weiter zum Beitrag ► „Wenn die Katze alt wird: 10 Tipps für den Alltag“