Meine Katze frisst beim Nachbarn: Schmeckt es woanders besser?

Auswärts schmeckt es am besten. Unsere Katze frisst beim Nachbarn und das bereitet uns Ärger. Manchmal kommt sie nach Hause, verschmäht ihr Futter und verzieht sich auf ihren Beobachtungsposten. Das ist ein Anzeichen dafür, dass sie unterwegs ihren Hunger gestillt hat.

Weiter zum Beitrag ► „Meine Katze frisst beim Nachbarn: Schmeckt es woanders besser?“

Wieso ist Fellpflege beim Pferd wichtig?

Kennen Sie diesen wohlig verträumten Gesichtsausdruck, mit dem Ihr Pferd sich bedankt, wenn Sie es ausgiebig putzen? Mit Sicherheit! Aber wieso ist die Fellpflege so wichtig? Wie putze ich mein Pferd richtig? Und was gehört alles in den Putzkasten? All das und vieles mehr erfahren Sie hier.

Weiter zum Beitrag ► „Wieso ist Fellpflege beim Pferd wichtig?“

Nierenerkrankungen bei Katzen: erkennen, heilen und vorbeugen

Leider machen Stoffwechselkrankheiten auch vor unseren Haustieren nicht Halt. Eine nicht seltene Erkrankung bei Katzen ist die Niereninsuffizienz. Sie kann sowohl bei älteren als auch jungen Tieren auftreten. Wie Sie erkennen, ob Ihre Samtpfote unter einer solchen Nierenkrankheit leidet und was im Ernstfall hilft, verraten wir Ihnen hier.

Weiter zum Beitrag ► „Nierenerkrankungen bei Katzen: erkennen, heilen und vorbeugen“

Erbrechen beim Hund: die häufigsten Ursachen

Viele Hunde erbrechen recht häufig: Sie haben zu viel Gras gefressen oder ihnen wird beim Autofahren leicht übel. Doch der Grund muss nicht immer harmlos sein. Wenn sich Ihr Hund übergibt, kann auch eine schwere Erkrankung dahinterstecken, die vom Tierarzt behandelt werden muss. Oder auch eine Vergiftung! Hier erfahren Sie alles zu Ursachen und Behandlung sowie zur Ersten Hilfe beim Hund.

Weiter zum Beitrag ► „Erbrechen beim Hund: die häufigsten Ursachen“