Berufshaftpflicht Logopäde
  • ab 79,90 € im Jahr abgesichert
  • über 50 Tarife im Vergleich
Jetzt vergleichen
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Berufshaftpflicht
  3. Logopäde

Berufshaftpflicht für Logopäden

Hier finden Sie Berufshaftpflichtversicherungen für Logopäden im Vergleich. Die Berufshaftpflicht ist die wichtigste Versicherung für Sie als selbstständiger Logopäde. Sie arbeiten eng mit Menschen zusammen, deren Gesundheit und Lebensqualität Sie verbessern möchten. Unterläuft Ihnen ein Behandlungsfehler, für den Sie geradestehen müssen, kann das Ihre gesamte Existenz gefährden.

Exklusive Rabatte und Sonderkonditionen
Seit 1984 sind wir als Versicherungsmakler tätig. Profitieren Sie von unserem breiten Angebotsspektrum. Ihnen bieten wir einen umfangreichen Vergleichsrechner mit über 50 Tarifen - darunter auch exklusive Sonderkonditionen für Logopäden.

Im Vergleich finden Sie den für Sie passenden Tarif, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse als Logopäde. Uns ist persönlicher Service sehr wichtig. Sie haben für Ihre Fragen eine persönliche Ansprechpartnerin, die Sie telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Ihre direkten Ansprechpartner stellen sich vor

Silvana Heinze
Versicherungskauffrau

Rosemarie Paßing
Versicherungskauffrau

 

Tel: (02041) 77 447 - 900
E-Mail: gewerbe@vergleichen-und-sparen.de

 
 
Logopädin mit Kind

Warum die Berufshaftpflichtversicherung für Logopäden so wichtig ist

Indem Sie Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Hörstörungen behandeln, möchten Sie die Kommunikationsfähigkeit Ihrer Patienten verbessern. Ob jung oder alt, Kleinkind mit Sprachentwicklungsstörungen oder Schlaganfallpatient mit Aphasie, der tägliche Umgang und die Arbeit mit Menschen sind anspruchsvoll und lassen immer auch Spielraum für Fehler.

Von der kleinen Unachtsamkeit über einen einzigen Sicherheitsmangel bis hin zum groben Behandlungsfehler: All dies kann zu hohen Schadensersatzansprüchen führen und weitreichende finanzielle Folgen für Sie haben. Die Berufshaftpflicht für Logopäden sichert diese finanziellen Folgen ab und zählt damit zu den wichtigsten Policen Ihres Berufsfeldes. So können Sie entspannt Ihrem Arbeitsalltag nachgehen.

Beitrag der Berufshaftpflicht für Logopäden

Beeinflusst wird Ihr Versicherungsbeitrag von verschiedenen Aspekten. Dabei ist wichtig, ob Sie als Logopäde alleine oder mit Mitarbeitern tätig sind. Außerdem hängt die Beitragshöhe von der Versicherungssumme ab. Diese wird wiederum davon beeinflusst, wie hoch Ihre individuellen Risiken im Berufsalltag sind.

Je breiter Ihr Tätigkeitsfeld, desto größer sind Ihre Risiken und desto höher sollte die Deckungssumme gewählt werden. Wir empfehlen eine Deckungssumme von mindestens 3.000.000 €. Das Wichtigste ist, dass der von Ihnen gewählte Tarif alle von Ihnen durchgeführten Behandlungen abdeckt.

Hier zwei Beitragsbeispiele für die Berufshaftpflichtversicherung für Logopäden, die Sie so auch in unserem Online-Rechner wiederfinden:

vs Logo
Ein/e Praxisinhaber/in
Keine Angestellten
Laufzeit: 1 Jahr
Leistungen:
  • Personen- und Sachschäden: 3.000.000 €
  • Selbstbeteiligung: keine
  • Mietsachschäden: mitversichert
  • Entwendung von Patientenhabe:
    nicht mitversichert
  • Privathaftpflicht: nicht mitversichert

Nur 79,90 € jährlich

Rhion Versicherung Logo
Ein/e Praxisinhaber/in
Keine Angestellten
Laufzeit: 1 Jahr
Leistungen:
  • Personen- und Sachschäden: 3.000.000 €
  • Selbstbeteiligung: keine
  • Mietsachschäden: mitversichert
  • Entwendung von Patientenhabe:
    bis 50.000 €
  • Privathaftpflicht: beitragsfrei mitversichert

Nur 120,69 € jährlich

 

Leistungen der Berufshaftpflicht: Rundum abgesichert

Als Logopäde arbeiten Sie nicht nur mit kranken Kindern und Erwachsenen, sondern auch präventiv. Die Ansätze, Probleme rund um das Sprechen zu beheben, sind so vielfältig wie ihre Ursachen.

Entsprechend deckt die Berufshaftpflichtversicherung alle typischen Tätigkeiten eines Logopäden in Deutschland ab. Dazu zählen beispielsweise Sprach-, Atem- und Entspannungsübungen. Das Leistungsspektrum umfasst die vier logopädischen Großgebiete:

  • Stimme, Stimmstörung und Stimmtherapie
  • Sprechen, Sprechstörung und Sprechtherapie
  • Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie
  • Schlucken, Schluckstörung und Schlucktherapie

Nehmen Sie darüber hinaus noch andere Aufgaben wahr, kontaktieren Sie uns einfach: Wir finden eine Lösung für Ihr persönliches Risiko.

Außerdem können versichert sein:

  • Diebstahl von Patienten-, Besucher- und Belegschaftshabe (Wertsachen eingeschränkt)
  • Verlust fremder Schlüssel
  • Mietsachschäden an gemieteten Büroräumen sowie bei Dienstreisen
  • Abwasserschäden aus der Praxis
  • erweiterter Strafrechtsschutz
  • Auslandstätigkeit (Geschäftsreisen, Messen, Kongresse u. Ä.)

Kommt es zum Schadensfall, kümmert sich die Berufshaftpflicht für Logopäden um den Vorwurf. Unberechtigte Ansprüche wehrt die Berufshaftpflicht - notfalls auch vor Gericht - ab. Erweisen sich Schadensersatzforderungen dagegen als berechtigt, werden diese von der Berufshaftpflichtversicherung für Logopäden übernommen.

Schadensbeispiele: Geschützt mit der Berufshaftpflicht

Logopädin bei der Behandlung mit einem kleinen Mädchen

Sachschaden
Die Mutter eines kleinen Patienten lässt an der Garderobe im Wartezimmer ihren Mantel hängen. Als sie mit ihrem Kind aus der Behandlung kommt, ist der Mantel weg. Hier leistet die Berufshaftpflichtversicherung für Logopäden die finanzielle Wiedergutmachung.

Personenschaden
Eine Mitarbeiterin wischt die Praxisräume, versäumt jedoch, ein Hinweisschild aufzustellen. Eine Patientin kann sich auf dem rutschigen Untergrund nicht halten und stürzt. Ein Handgelenksbruch ist die Folge, die Patientin fordert Schmerzensgeld und Entschädigung für die Arztkosten sowie den Arbeitsausfall. Die Berufshaftpflicht ist für den Ausgleich der Kosten zuständig.

Tipp Tipp: Praxisversicherung - der sinnvolle Zusatz für den selbstständigen Logopäden

Ob Einrichtungsgegenstände, Hilfsmittel für Therapien oder Spiel- und Lernmaterial, all das hat einen finanziellen Wert. Ein Verlust oder ein Schaden ist eine teure Angelegenheit. Wenn Sie eine eigene Praxis haben, sollten Sie Ihr Inventar mit einer Praxisversicherung (auch Inhaltsversicherung genannt) vor Schäden durch Ereignisse wie Sturm, Hagel, Feuer, Einbruchdiebstahl und Leitungswasser schützen.

 

Berufshaftpflicht für Logopäden im Vergleich

Die Haftpflichtversicherung ist im Arbeitsalltag eines Logopäden ein wichtiger Schutz. Auf vergleichen-und-sparen.de finden Sie eine große Tarifauswahl im Preis-Leistungs-Vergleich. Sie können einzelne Leistungen miteinschließen und so eine Versicherung auswählen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse als Logopäde zugeschnitten ist. Kostenlos, unverbindlich und sofort online.

In unserem Vergleichsrechner zur Berufshaftpflicht für Logopäden finden Sie den Tarif, der zu Ihnen passt:

Jetzt vergleichen