Hier helfen wir Ihnen weiter!
(02041) 77447 - 900
Berufshaftpflicht Kosmetiker
  • bis zu 110 Tarife online vergleichen
  • Versicherungssummen bis 10 Mio. Euro
  • Versicherungsschutz auch für Permanent-Make-Up
Sie befinden sich hier:
  1. Start
  2. Berufshaftpflicht
  3. Kosmetiker

Berufshaftpflicht für Kosmetiker und weitere Schönheitspflegeberufe

Sie sind Kosmetiker und suchen eine Berufshaftpflicht? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Als Versicherungsmakler arbeiten wir schon seit 1984 als Spezialmakler für Freiberufler, hier besonders für Berufe der Schönheitspflege. Wir versichern ebenfalls kosmetische Fußpfleger, Fingernagelstudios, Friseure, Visagisten, Piercer und Tätowierer.

Die Berufshaftpflicht ist für die Schönheitspflegeberufe besonders wichtig, denn schnell kann eine falsche Behandlung eines Kunden zu einer Schadenersatzforderung führen. Hier sollten Sie nicht auf guten Versicherungsschutz verzichten, denn Sie haften je nach Unternehmensform mit Ihrem Betriebsvermögen und im Einzelfall auch mit Ihrem Privatvermögen. Die Berufshaftpflichtversicherung hat aber auch eine schützende Funktion und wehrt unberechtigte Ansprüche Ihrer Kunden ab, notfalls auch vor Gericht. In jeder Berufshaftpflichtversicherung steckt auch automatisch eine Betriebshaftpflichtversicherung. Die ist wichtig für den Kundenverkehr in Ihrem Salon oder Studio. Sollte ein Kunde auf nassen Fliesen ausrutschen und sich dabei verletzen, ist das ein Fall für die Betriebshaftpflicht.

Wie finde ich den richtigen Versicherungsschutz?

Die Versicherer gestalten ihren Versicherungsschutz gerade für Kosmetiker mit ihren verschiedenen Behandlungsformen recht unterschiedlich. Bitte achten Sie bei der Auswahl eines Tarifes immer auf die versicherten Tätigkeiten. Diese finden Sie in unserem Vergleichsrechner zu jedem Tarif unter „Details“. Natürlich stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung und finden mit Ihnen gemeinsam den geeigneten Versicherungsschutz für Sie.

Des Weiteren sind Sie verpflichtet alle angestellten Mitarbeiter über Ihren Berufshaftpflichtvertrag mitzuversichern. Mitarbeiter, die in Ihrem Studio oder Salon auf eigene Rechnung arbeiten, benötigen einen eigenen Berufshaftpflichtvertrag.

Unser Angebot für Ihre Haftpflicht für Kosmetiker lautet wie folgt:

Angebot 1 für einen Existenzgründer mit einem geschätzten Jahresumsatz von 10.000 Euro:
Personenschäden:
Sachschäden:
Vermögensschäden:
3.000.000 Euro
1.000.000 Euro
200.000 Euro
Jahresbeitrag: 78,51 Euro


Angebot 2 für einen Inhaber mit 3 Teilzeitkräften inkl. Permanent-Make-Up:
Personenschäden:
Sachschäden:
Vermögensschäden:
3.000.000 Euro
3.000.000 Euro
100.000 Euro
Jahresbeitrag: 116,62 Euro

Die o. g. Beiträge verstehen sich inkl. 19 % Versicherungssteuer

nach oben